Zum Inhalt springen

Alarmstufe Rot 2 unter Win2k


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe unter Win2k jetzt Red Alert 2 installiert und ging alles wunderbar, bis ich anfangen wollte zuspielen. Da hat er ständig gesagt das er die CD nicht finde, sie ist aber im Laufwerk. Autostart geht auch alles, dort drücke ich dann spielen und es kommt die Meldung das er die Cd nicht finde ich das ich sie bitte einlegen soll? Liegt es an die CD oder läuft das Spiel unter Win2k nicht?? :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Ich habe auch mal Win 2000 installiert gehabt und dort auch einige Spiele installiert.

Mein Tipp: Ich rate Dir dringend ab unter Win2000 zu spielen. Ich habe das mit etlichen Systemabstürzen und 2 Neuinstallationen bitter bereut. Sicher, die Ursachen können vielfältig sein aber die Spiele liefen bei mir sehr unzuverlässig.

Deshalb richte Dir besser ein Dualbootsystem mit Win98 ein. Da wirst Du keine Probleme haben. Ein solches System ist mit Win2000 ganz einfach zu machen.

Gruß Data

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von [TP]Hawk274:

<STRONG>Habe unter Win2k jetzt Red Alert 2 installiert und ging alles wunderbar, bis ich anfangen wollte zuspielen. Da hat er ständig gesagt das er die CD nicht finde, sie ist aber im Laufwerk. Autostart geht auch alles, dort drücke ich dann spielen und es kommt die Meldung das er die Cd nicht finde ich das ich sie bitte einlegen soll? Liegt es an die CD oder läuft das Spiel unter Win2k nicht?? :confused:</STRONG>

Genau dieses Problem besteht oft bei Raubkopien !

Falls dies aber nicht der Fall ist, liegt es bestimmt nicht an win2000.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@data: ich kann dir nur zustimmen, dualboot ist für spiele und arbeiten das beste was man ohne extra bootmanager einrichten kann.

w2k ist eigentlich nur fürs professionelle arbeiten im netzwerk gedacht (systemstabilität, -sicherheit).

win9x/me ist das betriebssystem zum spielen und für ein bisschen office zu hause, mehr aber auch nicht.

grüße :-)

hades

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte das Problem auch, bei mir lag es aber daran das ich das unter win 98 installiert hab. Nachher hab ich das dann unter 2000 installiert und es lief, bloß bei 98 hat er dann bei mir nach ein paar minuten die Selbstzerstörung im Spiel eingeschaltet, sprich alle einheiten explodiert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nach ein paar minuten die Selbstzerstörung im Spiel eingeschaltet, sprich alle einheiten explodiert

Dieses Problem ist bekannt. Installiere es einfach nocheinmal mit der CD mit der du auch spielst. Spiele immer mit der selben CD mit der du Red Alert 2 installiert hast, is so ne Art Kopierschutz.

@Data and Hades

Also mir wurde nun von mehreren Seiten auch ein Dualbootsystem empfohlen.

Könnt ihr mal das beschreiben, wie das geht? Wenn es so einfach ist, wieso komme ich eigentlich nicht selber drauf :( Aber ich kenne mich mit den ganzen Windows Funktionen halt nicht aus. Wäre nett wir ihr mit eine Mail schreiben könntet oder das im Forum mal posten könntet, damit alles was davon haben. Am besten ihr eröffnet dazu einen neuen Thread in der Windowsrubrik. :cool:

Danke nochmal an alle, es funktioniert übrigens jetzt alles, hatte vergessen das Windows 2k Compatibility Updates zu installieren, nun geht, mich wunders :eek: aber find es super das es jetzt geht :D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung