Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Über diesen Club

Fachinformatiker.de Gaming Club

  1. Was gibt es Neues in diesem Club?
  2. t0pi

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Die Resident Evil Reihe, die the Walking Dead Telltale Spiele (wobei man da wirklich alle Telltale Titel empfehlen kann)
  3. Eratum

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    "Worms Revolution" gab's mal günstig bei Steam Immerwieder perfekt um mal nach paar Monaten wieder "Casual zu Gamen" Hrm...Hab' mir WatchDogs noch nicht angeschaut. Aber von dem was man so hört ist das, glaube ich, im Moment noch zu komplex um meine Fru langfristig zu fesseln. "A way Out" klingt für mich schon mal sehr geil. Mal schauen (hat auch den Vorteil, dass sie nicht sinnvoll ohne mich weiter zocken könnte ^^) Quantum Break wirkt sehr "Shooterisch". Das könnte dann schonwieder too much werden. MIttelerde tangiert mich das Setting nicht so. Bei Assassins Creed hat sie der Trailer zu dem Seefahrer und zu dem Londonteil schonmal begeistert und steht auf der Liste (auch wenn mich das nicht so mitreisst) Danke für eure Hinweise bis hier her
  4. Gurki

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Andere Frage: Was für ein Worms spielt ihr? (Hätte ich auch mal wieder Lust drauf...)
  5. t0pi

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Kann man Watch Dogs 1+2 zählen? Ansonsten (darauf warte ich schon sehnsüchtig: "A way out" https://www.ea.com/de-de/games/a-way-out
  6. Grimlet

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Uncharted würde zum Genre wirklich gut passen für sowas. Ansonsten vllt Quantom Break oder Mittelerde: Schatten des Krieges? Achja in assassins creed origins gibst auch genug "tombs" zum raiden.
  7. Zaroc

    Fortnite

    Habs selber getestet. Ist nicht schlecht da man ja bauen kann etc. bzw. sogar bauen muss (Wand, Turm, Fallen) damit man mitmischen kann
  8. t0pi

    Fortnite

    zur Anfangszeit habe ichs gespielt. bin aber beim PVE Modus geblieben da ich mit Tarkov und Pubg genug PVP habe
  9. Enno

    Fortnite

    Mittlerweile is einiges an Zeit ins Land gegangen. Spielt einer Fortnite Battle Royal? Nein Retter die Welt hab ich mir nicht gekauft. Nur den Battle Pass.
  10. abby

    Kingdom Come Deliverance

    findest du? grade das finde ich ziemlich gut gemacht. (Mache selber Darstellung (ein bisschen später, zu Zeiten des Georg von Frundsberg) und beim Kampf zu sehen wie der Gegner in die unterschiedlichen Huten wechselt ist schon sehr geil)
  11. KeeperOfCoffee

    Kingdom Come Deliverance

    Das Spiel ist mir pers. zu langatmig und die Grafik erinnert extrem an Oblivion. Auch ... naja die Darstellung des spätmittelalterlichen Lebens wird dort auch nicht sooooo gut wiedergegeben. Desweiteren beschäftigte ich mich zuviel mit dem HRR und kenne deswegen https://de.wikipedia.org/wiki/Wenzel_(HRR) und https://de.wikipedia.org/wiki/Sigismund_(HRR) ... Ich zock halt zu viel EU4 und CK2 mMn ist der Titel etwas gehyped weil A) es eine deutsche Entwicklung ist (wurden jetzt zwar gekauft, aber Name bleibt erhalten) und B ) viele auf so eine Art Titel wieder gehofft haben.
  12. abby

    Kingdom Come Deliverance

    Gestern hatte ich zum ersten mal nen Bug durch den ich eine Nebenquest nicht beenden konnte....mal schauen was noch so kommt. Jetzt bin ich gespannt auf das Ende...das dauert aber wohl noch eine ganze Weile bis ich soweit bin.
  13. Zaroc

    Kingdom Come Deliverance

    Kingdom Come Del. war von der Story nicht schlecht, aber es war nicht fertig und nicht perfekt. Geplannt waren 3 Kapitel aber für ~ 50€ kriegst du nur 2 Kapitel (du wirst es dann verstehen wenn du es fertig gezockt hast). Kapitel 3 erscheint wahrscheinlich als DLC. Bugs = Treppe hochsteigen, Tür eingeklemmt, Leiter funktioniert nicht, fking Gebüsch zu OP!!! Aber Story mäßig und einfach mal Mittelalter ohne Magie, oder Monster etc. ist mal ne schöne Abwechslung.
  14. abby

    Kingdom Come Deliverance

    Hallo zusammen, gibt es noch mehr von euch die sich an dieses Spiel gewagt haben? Bin jetzt bei ca 30 Spielstunden und finde es grandios. Wenn man von den kleineren Bugs und Glitches (größere hatte ich zum Glück noch nicht) mal absieht. Bisher hat es noch kein Spiel geschafft mich so sehr in die Story rein zu ziehen.
  15. Als Haupt Kommunikationsmittel auf LAN Partys ist das Teil ideal... wir konnten auf der Dreamhack (1700 Teilnehmer) so schnell Dinge organisieren, absprechen und neue Kontakte knöpfen. Mein Freundeskreis und ich nutzen es ebenfalls zur Kommunikation...sei es um einen Spieletrailer oder Inhalte zu einem Spiel (z.B. die Maps zu den einzelnen Bereichen von Escape from Tarkov) dort dem "Team" bereitzustellen. Ausserdem wird der Voicechat für unseren Stammtisch genutzt. Mir ist grundsätzlich eine eierlegende wollmilchsau lieber als: Voicechat von TS (Server muss noch gehostet werden / man bezahlt für nen Host), Forum von X gehostet bei xy und chatsofware (IRC) von einem anderen Hersteller...
  16. Mal sehen wie lang Discord kostenlos bleibt
  17. KeeperOfCoffee

    Discord - für die Zocker unter uns

    Gut und schön...nur geht Discord aktuell die Investoren aus.
  18. Tician

    Pen and Paper

    Also so 'richtiges' Pen & Paper haben wir nie gemacht, aber ich schreibe mit Freunden ein Star Wars RPG was sich aus unserer Zeit ergeben hat in der wir noch draußen mit angemalten Stöcken uns die Finger blau gehauen haben und im Prinzip eine laienhafte Version von LARP gemacht haben^^ Mittlerweile leben wir alle weit auseinander und können ohne uns komische Blicke einzufangen auch nicht mehr mit Stöcken draußen rumhüpfen Wir sind also auf das Internet umgestiegen: Jeder hat nen Character, es wird immer reihum in nem Chat-Raum geschrieben wer gerade was macht und miteinander interagiert. Spielleiter ergibt sich aus wer auch immer gerade ne Idee hat und sich erbarmt mal kurz einen NPC (Kellner, Regierungsperson, Laie, wasauchimmer) zu schreiben Alles ziemlich locker und ohne wirkliche Regeln^^
  19. Ich glaube trotzdem dass Discord mittlerweile TS in den Schatten stellt - und nur die Leser einer Webseite zu befragen gibt halt kein klares Ergebnis^^ Discord hat 90 Mio 'unique' Benutzer, ich persönlich habe TS seit Monaten nicht mehr genutzt - und überladen finde ich Discord jetzt so gar nicht Meiner Meinung nach ist der wirklich einzige Grund warum TS weiter besteht und auch immer bestand haben wird, dass man es selbst hosten kann.
  20. http://www.gamestar.de/artikel/community-umfrage-teamspeak-schlaegt-discord,3325799.html Teamspeak ist und bleibt das einzig wahre Hab Discord einmal ausprobiert find das aber extrem überladen und viel zu viel unnötiger schnickschnack dafür das ich es nur für Voice Chat mit meinen Kumpels nutzen will wenn ich zocke, da bleib ich lieber bei unserem TS Server
  21. Eratum

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Ähm...könnte es sein, dass Uncharted PS Exklusiv ist? Edith: Ja ist es, und damit raus
  22. Logan1337

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Hallo, Ich kann dir Uncharted auf jeden Fall wärmsten empfehlen. Ich würde auch bewusst beim allerersten Teil anfangen, sieht ja grafisch immer noch sehr gut aus. Kann dir leider deine Frage, ob es sich lohnt gleich in den neusten Teil einzusteigen nicht beantworten, den habe ich selbst noch nicht gespielt. Aber Uncharted lohnt sich alle mal Gruß
  23. Eratum

    Adventuregames like "Tomb Raider"

    Ahoihoi ihr Gamingverrückten, erfreulicherweise hat meine Frau neulich, als wir gerade eine Runde Worms spielen wollten, bei mir in der Steam Bibliothek (via Steamlink im WZ) Tomb Raider entdeckt und ist seitdem nicht mehr wegzubekommen vom Controller Nun sind wir mit dem ersten Teil der neueren Reihe durch und sie hüpft und ballert sich durch "Rise of the Tomb Raider"... Da das perspektivisch dann auch irgendwann mal zu Ende sein wird und ich davon ausgehe, dass sie danach immernoch nicht genug hat, die Frage: Kann jemand was empfehlen, was ich ihr bei entsprechender Nachfrage danach präsentieren kann? Es sollte in etwa in eine ähnliche Kerbe wie TR schlagen und aus optischen Gründen halbwegs aktuell sein (irgendwie muss ich ja meine Maschine rechtfertigen). Ideen, Vorschläge, Anregungen? Über Uncharted hat man ja viel gelesen. Lohnt da das einsteigen in den aktuellen Teil oder ergibt das keinen Sinn, wenn die ersten fehlen? Grüße
  24. MrPhantom

    Pen and Paper

    Ich hab frühers mit meiner Familie sehr gerne das Spiel Heroquest gespielt. Ist jetzt nicht ein klassisches Pen & Paper, sondern eher ein Rollenspiel-Brettspiel mit Pen & Paper Charakter, da man als Spielleiter (der Herrscher des Bösen) sich auch eigene Geschichten ausdenken und so bisschen mehr Abwechslung herein bringen konnte. Die Spieler (die Guten) mussten dann gegen den Spielleiter antreten und somit gegen das Böse kämpfen. Müsste ich auch mal wieder spielen, da das letzte Mal schon paar Jährchen her ist
  25. Chiyoko

    Pen and Paper

    So wie sich das anhört, gibt es generell Interesse. Wollen wir versuchen etwas konkret zu machen? Hätte jemand Lust darauf, DM zu sein? So wie das klingt, bietet sich DSA an, da darin wohl die meisten Erfahrungen hier sind.
  26. jk86

    Pen and Paper

    Hab generell Interesse, gerade aber leider sehr wenig Zeit. Mein Rollenspiel-Historie: Angefangen mit DSA, danach Earthdawn, Shadowrun, D&D, Pathfinder, FATE, Savage Worlds. Insbesondere die letzten beiden Systeme finde ich sehr genial, weil regelarm und einsteigerfreundlich.
  27.  
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung