Zum Inhalt springen

Visar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    699
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Visar hat zuletzt am 7. Februar gewonnen

Visar hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Visar

  • Rang
    random.shuffle(thoughts)
  • Geburtstag 29. Oktober

Profil Info

  • Location
    Norddeutschland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das angesprochene leitet oder auch verfasst entspricht dem Text in den Rauten. Insofern ist mir schleierhaft, wie du da auf eine zusätzliche Beschriftung kommst. 🤔
  2. In der Fragestellung wird nicht explizit danach gefragt, weil sie zu einem grundlegenden Modellbestandteil dazugehört. Ohne Beschriftung hast du eine Beziehung, aus der nicht hervorgeht, was überhaupt los ist. Kurzum: Du verschenkst mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit Punkte in einer Prüfung, wenn du das weglässt.
  3. Das hängt sicherlich vom Einzelfall ab, aber ich finde es rückblickend besser zunächst die "falschen" Aufgaben gemacht zu haben, um diese später mit der aktualisierten Form zu überschreiben. So wie ich mich kenne, hätte ich ansonsten die Erinnerungen an eine bzw.den Lösungsweg einer ursprünglichen Aufgabe aus dem Gedächtnis gekramt, weil das nicht so lange her gewesen wäre. In einer Prüfungssituation? Kritisch, da ich mir dort schwerlich die Zeit nehmen kann, alles mehrfach zu durchdenken.
  4. Alte Prüfungen gemacht, wobei ich das nicht als "gezielt Schwachstellen bearbeiten", bezeichnen würde. Es ist ja eher das Ausnutzen einer Schwachstelle des Systems... Wir haben alle ab Prüfungen ab 2013/14 gemacht. Winter und Sommer. Ich würde entgegen des Ratschlags von weiter oben aber nicht mit der aktuellsten Prüfung anfangen, sondern mit den Ältesten. Das liegt unter anderem daran, dass sich die Prüfungen wiederholen, einige Fragestellungen aber geändert wurden, da sie in in ihrer ursprünglichen Fassung unklar waren.
  5. Wir sollen dir irgendeine Schule oder ein Bildungszentrum empfehlen? Ohne zu wissen, wo du herkommst? Und wenn du bald eine Umschulung anfängst, weshalb brauchst du dann überhaupt noch Empfehlungen?
  6. Google. 1 Minute. Bitte, danke. https://www.ostwestfalen.ihk.de/fileadmin/Dokumente/Berufliche_Bildung/Ausbildung/gewerblich-_technisch/IT_Handreichung.pdf 😃
  7. ...wobei das noch so gelesen werden könnte als würde schriftlich und mündlich an selben Tag stattfinden. Meine persönliche Erfahrung: Tag X: Schriftlich Tag Y: 3-4 Wochen nach schriftl. Prüfung, Präsi+Fachgespräch Und wie so ein Prüfungstag abläuft? Schriftlich: 9 Uhr antanzen, GA1 (90min), Pause (15min), GA2 (90min), Pause (15min), WiSo (60min), mit vielen Zweifeln nach Hause oder in den Betrieb Mündlich: Zu mitgeteilter Uhrzeit antanzen, hoffen dass Beamer und Laptop mitmachen, Präsi vortanzen (15min), Fragen beantworten (15min), aufgekratzt dasitzen und wart
  8. Wenn jeder diesen "Grundsatz" befolgen würde.. uff. Davon ab sehe ich es aber auch so, dass du einen ordentlichen Sprung beim Gehalt nur durch einen Wechsel erzielen kannst. In sechs Jahren von 28 auf 40k ist zwar nicht verkehrt, aber du siehst im Forum ja, dass Berufseinsteiger mittlerweile mit solchen Beträgen starten und du fast unterbezahlt wirst.
  9. Weshalb stellt sich die Frage nach einem halben Jahr? Was erhoffst du dir davon, willst du irgendwann ins (mittlere) Management? Falls nicht, weshalb eigentlich studieren?
  10. Das ist nicht nur nicht leicht, das ist in der Form mit ziemlicher Sicherheit nicht legal, sollte es tatsächlich keine andere zur Ausbildung befähigte Person im Betrieb geben. Betrieb muss Ausbilder haben, sonst nix dürfen ausbilden.
  11. Eine Frage die ich mir stelle, seit ich gestern das erste Mal auf dieses Thema geklickt habe: Weshalb setzt du erst jetzt irgendetwas in Gang und nicht vor über einem Jahr? Du hast laut eigener Aussage seit 1,5 Jahren keinen Ausbilder mehr und nimmst das halt hin? Hat der Betrieb überhaupt noch irgendjemanden, der ausbilden kann/darf? Falls nicht, kritisch? Und was ist deine ernsthafte, ehrliche Erwartungshaltung an uns, wo das Kind doch bereits so tief in den Brunnen gefallen ist?
  12. Die Krux bei Urteilen ist leider immer wieder, dass sie nicht einfach auf den Tisch geklatscht werden können und damit für einen gültig sind. Vor allem dann nicht, wenn in der Zeit zwischen dem Urteil und heute eine nicht unerhebliche Änderung am § 17 BBiG vorgenommen wurde. 😕 Etwa die IHK Aachen würde deine Ausführungen nichtsdestotrotz im Kern bestätigen. Du scheinst etwas zu wenig Geld zu bekommen, aber willst du für die paar Kröten das gute Verhältnis mit deinem Ausbildungsbetrieb riskieren? Polar drückt es vielleicht drastisch aus, ganz Unrecht hat er aber sicher nicht (abgesehen vom
  13. Oha, das sieht mit einem Mal so modern aus.. gefällt mir! D Und das sag ich jetzt nicht nur, weil blau meine Lieblingsfarbe ist und ich jetzt mehr davon habe, lol. Dazu: Die Icons im Editor könnten eine Erneuerungskur vertragen, zu diesem ganzen feschen blau-schwarz-weiß-Schalke 04 passen die nicht mehr so ganz und sie sind auch recht, öh, verpixelt. Sagt zumindest mein UWQHD-Monitor. 😉 Es ist ein (weiter) wilder Mischmasch aus Englisch und Deutsch in der UI. Oben "Create", unten "Submit reply", "Go to topic listing" usw. und mittendrin deutsche Inhalte. Da fehlen offenbar n
  14. DKorrekturlesen vor Abgabe fände ich, eigentlich, noch in Ordnung. Insbesondere dann, wenn die eigenen Deutschkenntnisse ggf. noch nicht auf Niveau C1+ sind oder eine starke Form von LRS gegeben ist, so dass es dem Verfasser einfach nicht möglich ist etwas Lesbares zu erzeugen. Es gilt ja auch zu beachten, dass der eigentliche Bearbeitungsprozess zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossen ist. Die "Hilfe" besteht hier also maximal darin sicherzustellen, dass Sinnzusammenhänge erhalten bleiben und der PA nicht direkt Augenkrebs bekommt. Im Zweifelsfall aber einfach mal bei der zuständi
  15. Du weißt ja sicher, was eine eidesstattliche Erklärung ist, oder? Damit zum Wesentlichen: Worum geht es eigentlich?

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung