Jump to content

t0pi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    204
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

t0pi hat zuletzt am 15. Juli gewonnen

t0pi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über t0pi

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

1.671 Profilaufrufe
  1. Umfrage: Apple Pay & Co

    naja wenn du das so siehst müsstest du das geld bar vom AG erhalten und bei der Übergabe prüfen ob jeder Schein echt ist. Denn auch Bankterminals können manipuliert sein.
  2. Umfrage: Apple Pay & Co

    und spätestens hier würde ich sagen: Lieben Dank, Sie können das Zeug zurück in die Regale stellen ich geh woanders einkaufen. (beim Tanken: Ich hab immer einen Umschlag mit Bargeld im Auto, für Notfälle) Das Problem an der ganzen Geschichte ist wie oben schon erwähnt: Du schaffst dir "quasi" weitere mögliche Sicherheitslücken in dem du auf Apple oder Android vertraust. (Die Datenkrake erwähne ich gar nicht erst, da bin ich offener als die über mir). Womit ich ebenfalls ein riesiges Problem habe (und das ist auch oben beschrieben) sind die Unmengen an Zahlungsmethoden. Ich pers. zahle ganz selten mit Bargeld, eigentlich nur alles über Karte. Kann natürlich dann passieren das man keine Übersicht mehr über seine Finanzen hat aber das ist "Übungssache".
  3. Diskussion: Braucht man AV-Programme?

    https://www.golem.de/news/counter-strike-go-bei-abschuss-ransomware-1707-129078.html Nur mal so am Rande Ist halt die Frage ob die Virenscanner auf sowas reagieren?!
  4. Wie wohnt ihr?

    ja das habe ich...und auch das bauzeiten nicht eingehalten werden können und weitere kosten (die natürlich getragen werden) dadurch entstehen
  5. Wie wohnt ihr?

    In dem Fall dumm gelaufen für den "Vermieter", aber mal was Grundsätzliches: dir wird dein Eigentum was du dir gekauft hast und mit dem du theoretisch machen kannst was du willst enteignet, für teuer Geld (seien wir mal ehrlich: behörden ist es wurst was ne reparatur kostet) repariert und du hast die Kosten zu tragen?
  6. Bewerbung bei jobcenterfinanzierter Ausbildung

    "Kennst du die Karten des anderen, ists einfacher darauf zu reagieren"
  7. Bereitschaft die keine Bereitschaft ist

    Ganz simpel: steht im Arbeitsvertrag etwas von überstundenausgleich durch lohn oder werden nur die 40h entlohnt? Privates Handy (die allgemeine Meinung zu dem Thema wurde in diversen Threads schon durchgekaut) Zum "überdurchschnittlich" gut verdienen: Dumme Aussage des AG, mal wieder. Es gibt unzählige Gründe wieso wir ITler besser als ein normaler Kaufmann oder ähnliches verdienen (Stichwort: Verantwortung). Zurück zum Punkt: Wenn der AG sich gar nicht darauf einlässt: mit dem Kollegen sprechen und gemeinsam: Dienst nach Vorschrift, wenn die Firma nach Feierabend anruft ignorieren. Zum einen seid ihr unterbesetzt und sollt dann noch ausserhalb der Arbeitszeiten arbeiten? Niemand (auch ich nicht) sagt das es "mal" passieren kann aber es klingt nach einer Selbstverständlichkeit in deinem Thread, und das wird nicht entgolten = No go !!
  8. PLAYERUNKNOWN'S Battlegrounds

    ich denke nur an die day z blase....das spiel war so geil...musste nur noch optimiert werden.....und die versprechungen des chefentwicklers eingehalten werden...aber nööö statdessen kamen cheater/scripter und keine Verbesserungen hinzu... aber es gibt auch games die gut geworden sind aus dem EA (ich denke da an Ark survival, auch wenn das releasen eines kostenpflichtigen Addons während der EA Phase einfach nur dumm war ändert es nichts daran dass das Spiel an sich ganz gut geworden ist)
  9. Bewerbung bei jobcenterfinanzierter Ausbildung

    normalerweise schon... natürlich kann man locken mit der möglichkeit sofort schon anzufangen (auf 450/850 eur basis) wieso denkt denn das amt das du als aelerin geeignet bist? hast du dahingehend schon erfahrungen oder findest du das thema interessant... wenn du willst kannst du das anschreiben vor dem absenden gerne mal anonymisiert hier hochladen und wir schauen uns das mal an,
  10. Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    warum habt ihr eigentlich was gegen MV ?(top Argument wenn man über Mietpreise etc spricht) Um dich zu beruhigen... ist in Hessen und in der naheliegensten Stadt betreiben die größten IT Firmen Preis (und somit auch Lohn) Dumping das es kein Wunder ist das die Löhne dort so niedrig sind. Offtopic: Naja ich zahle keine 500 eur miete in meinem Dorf das ist richtig (liegt wohl dran das ich im Hausbau bin und knappe 700 eur monatlich dafür abtrete, also immer Vorsicht mit verallgemeinerungen nach dem Motto: Im Osten ist alles billig und hier nicht blablabla
  11. vielleicht wäre es auch nett zu wissen was für Hardware in eurem Büro steht....habe nur gelesen das es zu Performanceeinbußen kommen kann wenn man Link nutzt? Wie schaut es mit Streaming aus... noch möglich dann über open broadcaster oder ähnlichem?
  12. Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    @spix kommt immer auf den Arbeitsort an. Ich wohne zum beispiel aufn Dorf. Im Dorf sind 2200 Brutto richtig viel Kohle. Ich arbeite aber in FFM entsprechend "angepasst" ist das Gehalt. Würde mir in FFM jemand das Angebot machen würde ich den gesunden Geisteszustand desjenigen anzweifeln.
  13. Projektarbeit nicht bestanden

    Das Thema klang echt cool...und mit dem Satz in 1.6: Ein passender Raum für die neuen sicherungskomponenten wurde gefunden und gemäß nach brandschutz und zugangsrichtlinien eingerichtet: klingt interessant, da würden mir zig stolpersteine einfallen bzw. fragen die du mir beantworten könntest...aber mit dem darauf folgenden sätzen dachte ich mir...nice...arbeit an jemanden anders abgetreten und fürs eigene projekt verwendet...dann 3 seiten kostenrechnung..so detailreich wäre das für nen kaufmann löblich gewesen, für nen SI hätte ne grobe kalkulation gereicht mit verweis auf den Anhang...der rest ist klickibunti bzw. durcharbeiten von Anleitungen, das schafft selbst nen Jahrespraktikant... Hättest du den Fokus auf den Titel deines Projektes gelegt: Implementierung eines DatensicherungsRAUMES mit NEUER Server und NETZWERKtechnik... wäre das ein hochinteressantes Projekt geworden. Da aber der Raum (Verkabelung, Brandschutz, Kühlung etc.) von einer anderen Abteilung durchgeführt wurde kannst du froh sein das kein Prüfer dir den Spruch gedrückt hat: "Bitte nicht bei mir bewerben, ich mag Leute nicht die sich mit der Arbeit anderer schmücken..." Klingt hart aber gib dir beim 2. Versuch mehr Mühe, poste evtl. den Kram hier vorher mal rein damit sich andere Prüfer/neutrale ITler das mal anschauen und bewerten können...wenn du UNS genug Zeit dafür gibst, kannst du nocht flott korrigieren und fällst nicht auf die Nase. PS: 21 Seiten? Hattest du keine max. Anzahl (ohne Anlagen), wenn doch kann das auch ein Grund sein?
  14. ich empfinde 44k für jemanden mit Personalverantwortung in FFM als viel zu wenig... (ein Teamleiter wird nie weniger verdienen als seine Untergebenen, also wie schwach werden die 18 Jungs/Mädels dann bezahlt o0) bzw. kann ich aus eigener Erfahrung sagen: In FFM kannst du mit der Erfahrung als normaler Angestellter ohne Personalverantwortung schon soviel Geld verdienen. Da es sich um ein Rechenzentrum handelt gehe ich von Schichtdienst aus, in deiner Beschreibung steht drin das du auch andere RZs mit aufbaust, das heisst du bist unterwegs (Deutschlandweit, EU weit oder Weltweit)? Wenn man da noch die Zuschläge die dir zustehen abzieht sind 44k eine Lachnummer für den Frankfurter Raum...aufn Dorf wäre es ein gutes Gehalt.
  15. Sophos, Endian...du hast die Qual der Wahl.
×