Jump to content

t0pi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    315
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

t0pi hat zuletzt am 15. Juli 2017 gewonnen

t0pi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über t0pi

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

2.288 Profilaufrufe
  1. Insgesamt 4 Zusagen, aber sehr unentschlossen!

    Firma D disqualifiziert wie allesweg schon sagte. Firma B wäre ebenfalls für mich disqualifiziert (Wer seinen Mitarbeitern kein Fahrzeug zur Verfügung stellt (es muss ja kein eigener Firmenwagen sein sondern Pool Fahrzeug und/oder Leihwagen) ist auch knauserig bei anderen Dingen, und bei einem Fahrzeug geht es ja auch um das Ansehen der Firma nach aussen, jetzt kommst du mit deinem 30 jahre alten Ford Fiesta zum Kunden 400km entfernt (natürlich ist das jetzt ein Extrem Beispiel) was wird der Kunde über deine Firma bzw. auch über dich denken? Ausserdem "nur" 28 Tage Urlaub... Würde auch eher zu A tendieren als zu C (wo noch kein Vertrag vorliegt, da eine Entscheidung heute fallen soll gebe es ja nur eine Möglichkeit)
  2. Insgesamt 4 Zusagen, aber sehr unentschlossen!

    Geht es hier um eine Fisi oder AE Stelle? Was reizt dich am Consulting? A:) Höchstes Gehalt, Interessantes und spezielles Aufgabengebiet im Consulting-Bereich. Einarbeitung im Support, danach Consulting! ...wenn du Frage 2 mit: Ich möchte interessante Aufgaben erleben, neue Leute kennenlernen whatever... wäre das die Firma Nr. 1. Fahrzeit ähnlich wie bei C. B:) 28 Tage Urlaub und der Satz: Einstieg aber auf unbestimmte Zeit im Support ...machen mich stutzig würden zu näheren Nachfragen füren C:) Klassisches Systemhaus... Consulting und Support? Lass dir von denen bitte den Begriff Consulting definieren mir schwant da böse Fehlinterpretation des Begriffs Consulting.. D:) Inhouse Support, Automatisierungstechnik... Interessantes Aufgabengebiet aber jenachdem wie das dort gemacht wird baut ne externe Firma alles auf und wenn ein Fehler auftritt rufst du die Supportnummer an ....Interessant um Berufserfahrung zu sammeln und Erfahrungen im Projektmanagement... Wenn ich "noch kein Vertrag vorhanden" als Negativ Punkt einsehe wäre meine Reihenfolge: A, B, D, C Wenn die Verträge noch kommen dann: A, D, C, B (28 Tage Urlaub.... hat B völlig uninteressant in meinen Augen gemacht sowie die fristlose "Support" Zeit)
  3. Als Haupt Kommunikationsmittel auf LAN Partys ist das Teil ideal... wir konnten auf der Dreamhack (1700 Teilnehmer) so schnell Dinge organisieren, absprechen und neue Kontakte knöpfen. Mein Freundeskreis und ich nutzen es ebenfalls zur Kommunikation...sei es um einen Spieletrailer oder Inhalte zu einem Spiel (z.B. die Maps zu den einzelnen Bereichen von Escape from Tarkov) dort dem "Team" bereitzustellen. Ausserdem wird der Voicechat für unseren Stammtisch genutzt. Mir ist grundsätzlich eine eierlegende wollmilchsau lieber als: Voicechat von TS (Server muss noch gehostet werden / man bezahlt für nen Host), Forum von X gehostet bei xy und chatsofware (IRC) von einem anderen Hersteller...
  4. Mehr Netto vom Brutto - Benefits

    2 Tage die Woche Homeoffice (in Notfällen, Schneefall etc. aber erweiterbar) vergünstigter Mittagstisch (egal ob das "Gebäudesrestaurant" ein Essen für 20 Eur verkauft, wir zahlen immer einen bestimmten Preis, den Rest übernimmt die Firma) Kaffee / Tee / Wasser (Medium/still) / Apfelschorle umsonst kostenfreies Jobticket RMV Sonderzahlung bei Zielerreichung gute Rabatte bei vielen Händlern (alle Handelskategorien: vom Autokauf bis zum Zoobesuch alles dabei) Regelmäßige Gehaltsrunden (habe ich bei den vorherigen Betrieben noch nicht erlebt daher ist das ein Benefit für mich). Sabbatical möglich, 5 Tage Sonderurlaub für karikative Zwecke, Schulungen habe ich bisher jede bekommen die ich angefordert habe (egal ob interne sowie externe Schulungen) Solche Sachen wie 30 Tage Urlaub sehe ich auch als selbstverständlich an. Leider kenne ich auch viele (aus meinem Freundeskreis) die 24 Tage haben (ebenfalls ITler), aber die Firmen bei denen sie arbeiten sind auch Ausbeuter (sch... Gehalt, wenig Urlaub, abgesehen von Wasser keine "Benefits" etc.) Die 2 Tage Homeoffice sind aber in meinen Augen das höchste Benefit: Ich spare 280km pro Woche und ca. 6 Std Fahrzeit (in der ich länger schlafen kann, oder mit den Hunden spazieren gehen kann) oder aber zwischendurch mal die Wohnung aufräumen für mehr Quality Time am Abend. Schwierige Aufgaben kann man auf diese Tage legen denn da kann man das Telefon mal abstellen und hat Ruhe (auch vor Kollegen). Umgerechnet wären das 1120 km (ein bisschen mehr als eine Tankfüllung 80-100 Eur, Diesel) und den Stundensatz für die Fahrzeit kann sich jeder selbst ausrechnen. Ausserdem hat der Wechsel vom "Land" nach FFM eine Gehaltserhöhung von ca 66% zur Folge gehabt.
  5. Was habt ihr so für Fitnesstracker/uhren

    Ich bin auf Fitbit ausgelegt. Ich habe die FitBit Aria 2 Waage sowie FitBit Charge HR als Tracker. Die Software läuft sauber auf einem Android und Windows 8.1 Phone. Die Schlafaufzeichnung finde ich klasse.
  6. Gehaltsverhandlung - Softwareentwickler - Kurzfristig

    sorry aber selten sowas merkwürdiges (das ist ein echt freundliches Wort für die Wörter die mir sonst einfallen würden) gehört... ich kenne einige Firmen die so sind wie du sie beschrieben hast...auch kenne ich genug Firmen die gerne darüber sprechen wie "einzigartig" doch ihre Methoden/Moral etc. sind(gehste dann zum direkten Konkurenten behauptet dieser das selbe von sich) ...man kann sich alles schön reden . Du sollst eine tragende Rolle spielen aber die Erhöhung auf 42k wird gestaffelt erfolgen? ... Wäre ich Leiter einer Personalabteilung würde ich dich jetzt versuchen abzuwerben da du recht begnügsam bist.... Nichts desto trotz: Glückwunsch zu deiner Verbesserung.
  7. Gehaltsverhandlung - Softwareentwickler - Kurzfristig

    40-42k als FIAE...mit 5 jahren Berufserfahrung... in FFM... und "nur" 25 Tage Urlaub?.. ich würde mal nach nem neuen AG suchen da ist wesentlich mehr drin.
  8. Software zur Netzwerkdokumentation

    Du willst also eine Software die dir bildlich dein Netzwerk anzeigt... Da reicht dann Visio theoretisch. Alternativ gibt es Docusnap, PRTG etc. die das auch können.
  9. Und hierzu sage ich nur: Falsch gedacht. "Unser Job" ist so breitgefächert.... wenn dein Arbeitsplatz nicht direkt daheim ist und du z.B. pendeln musst (egal ob über die Öffis (ja auch Züge & Busse haben Unfälle) oder mit dem Auto)...du ggf. zu Kunden rausfahren musst um entweder Produkte vor-oder aufzustellen (ich sage nur die netten kleinen APC USVs bei denen man sich nen Bruch heben kann). Ich habe allein auf meinen 70km Weg nach Frankfurt (mit dem Auto): MINIMUM 3 Situationen pro Fahrt die auch schief gehen und die zur BU führen könnten. (und nein es liegt nicht immer an meinem Fahrstil) und das stellt man sich jetzt bei jemandem vor der die Hälfte seiner Arbeitszeit im Auto sitzt weil er zu Kunden raus muss, auf Messen aktiv ist oder oder oder... Vorsicht bei Verallgemeinerungen
  10. Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    So ich hab jetzt seit ner Woche 2x Ikea TRÅDFRI (inkl. Gateway) LEDs im Büro und Schlafzimmer am laufen. Gesteuert werden diese via Sprachsteuerung des Amazon Echos... und bin sehr zufrieden. Was wird benötigt: Amazon Echo / Dot Alexa und Tradfri App auf dem Smartphone Tradfri Gateway Tradfri LED Leuchte (ich habe die 950er genommen) und gaaaaanz wichtig (und der einzige Negativpunkt) die Tradfri Fernbedienung / Dimmer: Ich hatte als erstes nur die LED Leuchte gekauft...als ich auf die Bedienungsanleitung aufmerksam wurde: Du kannst keine direkte Verbindung zwischen Gateway und Leuchte aufbauen. Sondern benötigst als Zwischenschritt die Fernbedienung....also erneut zu IKEA (der Apfelstrudel dort schmeckt sehr lecker ) Du stellst quasi eine Verbindung zwischen Gateway und Fernbedienung her (einmalig) und danach dann zwischen der Fernbedienung und allen Leuchten. Über die Tradfri App kannst du den einzelnen Lampen (oder auch ganzen Lampengruppen) Namen geben (in meinem Beispiel: Schlafzimmer und Büro). Du Installierst an deinem Echo über die Alexa App den Tradfri Skill. Nun kannst du mit den Befehlen: Alexa, schalte das Licht in Büro/Schlafzimmer ein/aus. Alexa, dimme das Licht in Büro/Schlafzimmer auf x%. Deine Leuchten mit der Sprache steuern. Das Gateway benötigt eine dauerhafte Netzwerkverbindung (leider nur über Kabel) sieht aber aus wie ein Feuermelder (Größe/Form). Ich pers. hab das Gateway in meinem Netzwerkschrank neben dem Router versteckt. Ebenfalls im Netzwerkschrank liegt die Tradfri Fernbedienung die ich für die Registrierung weiterer Geräte benötige. Über die Tradfri App kannst du auch den Farbton ändern, bei den 950er Leuchten sind es 3 verschiedene Farbtöne (weiss, gelb, orange) Wichtig und gewöhnungsbedürftig: Der Lichtschalter der Lampen muss immer AN sein. Ansonsten wird Alexa dich darauf hinweisen das sie das Gerät nicht finden kann. Dann einfach den Lichtschalter per Hand betätigen (das ein- und ausschalten macht man ohne nachzudenken, das muss man aus dem Kopf kriegen bzw. erlernen per Sprache zu steuern) Ich werde nun noch minimum 2 Dots im nächsten Sale kaufen und das Wohnzimmer / Badezimmer damit ausstatten (Hörbücher in der Badewanne sind sehr entspannend) sowie alle Lampen mit den Tradfri Leuchten (19,99 pro Leuchte) austauschen. Danach gehts an die Heizthermostate...die ich ebenfalls per Alexa Sprache steuern möchte
  11. Bilder auf TV übertragen

    Die einfachste Methode hast du gerade genannt... 2 USB Sticks, Daten drauf und abspielen lassen... alles andere ist mit Aufwand verbunden... ob sich dieser lohnt musst du entscheiden (wenn sich die daten regelmäßig verändern und durch neue ersetzt werden müssen zum Beispiel)... hierfür gibt es dann passende Hardware die genau für sowas (Ausstellungsmonitore) zugeschnitten ist. Kostet aber auch entsprechend. Alternativ gibt es jedemenge Anleitungen ein Raspberry dies steuern zu lassen (Im Endeffekt klemmst du nen PC an den Fernseher und sagst dem PC dann was er "anzeigen" soll. Soll es ein Windows System sein empfehle ich dir die Intel NUCs... gleiche Größe wie ein Pi, mehr Leistung und Windows kompatibel.
  12. PC-Spiele raten die vierte

    Ich merke es... das Spiel nennt sich Hi-Octane ... so ich mag nimma posten, @Chiyoko du darfst
  13. Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    kwaikens antwort hätte ich zwar anders formuliert aber im Grunde passend: Was wäre denn wenn der Bawü Mensch die Probezeit bei euch verbringt und danach dann die ganze Woche Homeoffice macht (natürlich vertraglich festgehalten). Wäre das möglich oder meinst du da würde es zum Zähne knirschen kommen? Bzw. wie wird begründet das ein Entwickler 2 Tage die Woche in der Firma erscheinen soll? Gibt es spezielle Meetings, Schulungen oder weil es schon immer so war?
  14. Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    willst du damit einen keyless Eingang einführen`? für dich, frau, hunde, katzen, sonstiges getier?
  15. Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    und was spricht dagegen?
×