Jump to content

Graustein

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.143
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    26
  1. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Und essen, Klamotten, Kindergarten usw ist umsonst?
  2. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Lies nochmal, ich schrieb 4 Personen, nicht 2. Dass es DINKs wohl am besten haben ist klar
  3. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Bei Kindern rechne ich mit 2, ansonsten als Single ist es mit 60.000 sicher einfacher als mit 90.000 zu 4... Da bleiben nach Wohnung noch 1600-1800 übrig, also mehr als woanders netto ohne irgendwas abzuziehen.
  4. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Naja, jetzt nicht runter spielen, es ging ja um 2 Autos und wer nur ab und an mal eine Cola trinkt, den stört der Aufpreis von 50 Cent wohl kaum. In München wohnen, naja wer in Pasing wohnt, aber in Perlach arbeitet der wohnt halt lieber im Osten im LK. Mir ist es in München eh zu voll, aber wer es unbedingt braucht zahlt halt einen kleinen Aufpreis. mit 1,5x 60.000 ist man mit KG auch bei 5000 Euro. Ohne zweites Auto liegen deine Kosten oben bei 3500 bleiben also noch 1500 für den Rest. Damit lässt es sich doch halbwegs gut leben.
  5. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    @MattR Naja, wir wohnen im Umland und haben so 3000 Euro Kosten (inkl Rücklagen fürs Alter) Autos braucht man IN München sicher nicht. Und für 2000 warm würde ich mir lieber ein Haus in München Land mieten. In Minga würde ich auch ned parken + wer am Stachus die überteuerte Cola saufen muss... Das ist was für Touris. Spezl von mir ist E10 im öD und finanziert sich ein Haus, gut LK Ebersberg aber mit S-Bahn. Frau arbeitet nur halbtags. 2 Kinder.
  6. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Für München würde ich vergleichbar E10 vom öD nehmen also so 36.000 zum Einstieg nach Ausbildung und je mehr BE nähert man sich der 60.000. Das würde ich als NORMALES Gehalt für München sehen.
  7. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Deine Eltern haben sich das Haus vermutlich aber auch nicht erst gestern gekauft. Kann man ja mal versuchen heute Haus plus Jahreswagen plus drei Urlaube plus zwei Kinder von 4000 (eher dann 3000 weil Halbtags wegen Kinder) zu stemmen. Die haben sicher auch Abstriche gemacht bzw Glück gehabt dass es früher halt billig war.
  8. Würde mich eher mit Mathe befassen.
  9. Wie viele Wochenstunden arbeitet Ihr?

    35+5 Ist das dann 40 oder 35
  10. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Eben weil das Gehalt schon deutlich höher ist als bei anderen Berufen.
  11. Machbar ist alles. Du musst halt eine Uni finden die dich zulässt. Ob man bei der Schwemme derzeit E&P auf gym studieren sollte... Berufsschullehrer in Info + Englisch z.b. in NRW kommt nicht in Frage?
  12. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Naja, ich rede ja von der gleichen Branche. Ein Sozialarbeiter wird wohl kaum IT machen wollen nur wegen dem Geld. Genauso machen Ing. idR keine reinen BWL Sachen obwohl sie es könnten und man dort oft mehr verdienen kann. innerhalb seines Tätigkeitsbereich versuchen aber imo die meisten das Maximum rauszuholen (bis zu einer gewissen Schwelle natürlich). Die Schwelle kann sich auch verschieben wenn z.b. der Partner gut verdient.
  13. Neue Anstellung und Wechselkriterium

    Geld ist bis zu einer gewissen Höhe immer Top Priorität. Was nützt einem der beste Job mit den besten Kollegen und Aufgaben wenn er nu 2000 brutto abwirft. Auf der anderen Seite, mit 6000 brutto wird man eher einen Job ablehnen der zwar 7000 brutto bringt aber halt nicht so toll ist.
  14. Gehaltsvorstellung München

    Auto brauch man in München nicht und Aldi kostet überall gleich viel
  15. Von Bremsern und Machern

    Ich kann die Angst, bei gescheiter Doku ganz easy ersetzt zu werden nicht nachvollziehen sorry. Also wenn meinen Job jeder trottel machen kann der ne Doku lesen könnte, dann würde ich mich selber fragen, was mach ich hier.
×