Jump to content

krumpy

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    51
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über krumpy

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

991 Profilaufrufe
  1. Guten Morgen, du bist doch schon so weit. Und wenn du aus welchen Gründen auch immer noch 2 Semester dranhängst, was solls. Wenn du eine Ausbildung als FI machen würdest, würdest du auch 2 Jahre als Azubi rumlaufen und dann deine Prüfung machen, mit einem nicht so "Hochwertigen Abschluss". Und späteren Mehraufwand (Zertifikate erlangen, Abendschule, Fernstudium, etc.) sich in die richtige Position zu begeben. Die Zeit spielt dabei doch keine Rolle. Ich kann aber verstehen, wenn es dich Nervlich an den Abgrund drängt. Da solltest du mMn auf die Bremse drücken und sagen ich mache es in meinem Tempo und wenn es länger dauert ist es so. Der höhere Abschluss wird dir hinterher mehr helfen als schaden.
  2. Moin, dann würde es keinen Unterschied machen, wenn du über die Runden kommst. Wenn du bei der Umschulung bleiben möchtest aus welchem Grund auch immer, würde ich dir Raten, dich mit den Institutionen auseinander zu setzten. Einige haben dieses Defizit des Praktischen Unterrichts erkannt und entgegengewirkt. Wie es von Rienne beschrieben wurde. Ich weiß zum Beispiel das es bei den FIAE´s ein Modell gibt, wo man sich die ersten Wochen um einen Praktikumsplatz bemüht, danach 3 Tage im Praktikumsbetrieb ist und 2 Tage in der Schule. Das ist natürlich von Institution zu Institution unterschiedlich. Und der schlechtere Ruf wird bestimmt im Hinterkopf bleiben.
  3. Hi, also ich habe mir damals auch was Ähnliches gekauft und muss sagen, ich habe nicht so viel darin gemacht. Ich habe eher alte Prüfungen durchgearbeitet und mir im Internet Sachen angeschaut wo ich meinte ich hätte Defizite. Aber schade kann es ja nicht wenn man es durcharbeitet und es nicht am Thema vorbei ist.
  4. Guten Morgen, als aller erstes, mach dir nicht so viele Sorgen. Der Praktikumsplatz kommt schon noch, vielleicht nicht in dem Traum Betrieb, aber es wird sich was finden. Es gibt genug Firmen die gerne einen Praktikanten nehmen. Einfach mal google bemühen und weitersuchen. Ich selbst habe viele Bewerbungen geschrieben um einen Praktikumsplatz zu bekommen und zum guten Schluss konnte ich mich zwischen mehreren Firmen entscheiden. Wieviel Zeit hast du den noch zum Beginn des Praktikums? Und natürlich hast du Berufserfahrung, zwar nicht so in die Tiefe, aber du hast ne Ausbildung und in einem Job Jahre lange gearbeitet. Die Karrierechancen stehen dir genau so offen wie sonst auch, du musst nur dafür was tun. Zertifizierungen sind auch nicht so schlecht, in manchen Firmen würdest du ohne solche erst gar kein Fuß in die Tür bekommen. Also was geht mitnehmen, es ist nicht umsonst. Besser man hat mehr vorzuweisen als nichts. Gruß
  5. Moin, genau ich würde auch mal Fragen ob es Dinge gibt die man machen kann. Projekte die man nach hinten geschoben hat, weil keine Zeit oder ähnliches. Weiter würde ich mit dem Thema der Abschlussarbeit beschäftigen, die muss ja auch gemacht werden. Und wenn man da schon ein klare Struktur hat ist es hinterher nicht mehr stressig.
  6. Was ist hiermit? https://tibros.ihk-koeln.de/142/tibrosBB/ergebnisseAbfragen.jsp Ich bin nicht bei der IHk Köln, daher kann ich es nicht einsehen.
  7. Ich habe meine auch mitnehmen können, da schaue ich aber noch nicht rein. Wiso hat meinen Kopf auch gefi.... Obwohl ich mir da die geringsten Sorgen gemacht habe. [emoji24]
  8. Danke für die Glückwünsche. Allen die mit mir Morgen die Prüfung schreiben, viel Erfolg und viele Geistesblitze. Wie der Kaiser schon sagte, "Geht's raus und spielt's Fußball." So machen wir das Morgen auch.
  9. Als aller erstes, du hast Berufserfahrung, mach dich nicht schlechter als du bist. Zwar nicht soviel in der IT, aber Erfahrung ist Erfahrung. Und dann hast du auch noch 6 Monate Erfahrung in der Firma, der Chef muss dich nicht mehr anlernen etc., du kennst die Abläufe in der Firma schon.
  10. https://www.dortmund.ihk24.de/blob/doihk24/bildung/downloads/abschlusspruefung/3699180/d4012ad0a4a042a02cb6e494934d05af/IT-Handreichungen-Stand-April_2017-data.pdf Seite 17 Das lässt vielleicht nicht so viel Spielraum, aber klar jede IHK geht da anders vor. Meine Frage die mich da eher interessieren würde, wie ist das wenn man keine Unterschrift bekommen würde. Gibt es da noch Ausnahmen? Die IHK weiß ja dann das, dass Projekt nicht von ihm / ihr im Unternehmen nicht durchgeführt wurde.
  11. Du brauchst doch zwingend ne Unterschrift vom Betrieb für das durchgeführte Projekt. Daher muss man meiner Meinung nach, wenn man duchgefallen ist, auch nen neuen Betrieb haben der dir das Unterschreibt. Ich gehe ja nicht davon aus, dass du dann in dem selben Betrieb nochmal willst und dir dann ne Unterschrift holen willst. Oder gibt es da noch Ausnahmen?
  12. Herzlichen Glückwunsch und toi, toi, toi.
  13. Ui das ist schlecht. Besteht die Möglichkeit die Schule zu wechseln? Ich kenne mich da nicht genug aus? Vielleicht mit dem Kostenträger sprechen? Unsicherheit usw. födert ja nicht gerade die Leistung.
  14. Ich finde es mit 1 Jahr und 9 Monaten recht kurz, wenn man die 6 Monate Praktikum raus rechnet, weil man nicht weiß in was für einem Betrieb man unter kommt und die ganzen Urlaubs- und Feiertage raus rechnet, bleibt da nicht mehr viel übrig. Auf jeden Fall kann man sagen, dass man im Praktikum andere Dinge lernt die in der Schule nicht gelehrt wurden. Eben der Unterschied zur Theorie und Praxis. Ich würde mal mit den Semestern über euch sprechen wie die das sehen, ganz speziell mit denen die gerade vor der Prüfung stehen. Und die Suche nach einem Praktikumsplatz darf man auch nicht unterschätzen, da würde ich so früh wie möglich anfangen, je nachdem was man da für ein Unternehmen sich aussucht wird man nur als "billige" Arbeitskraft gesehen die, die Dachrinnen sauber machen darf. Alles schon da gewesen.
  15. Ein Zwischenzeugnis kann man sich immer ausstellen lassen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung