Jump to content

R0l1nck

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    99
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über R0l1nck

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Profile Information

  • Ort
    Münsterland

Letzte Besucher des Profils

2.009 Profilaufrufe
  1. Was hilft ist der Hersteller und die Bezeichnung des Switches. Bei fast allen Managed Switches (Dlink, Hp, Cisco) die ich kenn kommen 19" Adapter mit oder sind zusätzlich bestellbar . Bevor du jetzt eine 150€ Lösung findest kauf ein neues Switch die liegen je nach ausstattung bei 200€ (wenn du deine Arbeitzeit für die Suche etc.. einrechnet + das evtl. alter des Switches durchaus eine Überlegung wert)
  2. kenn nur https://www.devicelock.com/ das sehr viel kann aber ob das gewünschte dabei ist kann ich nicht sagen . Soweit ich mich erinnern kann ist es aber möglich zu Loggen was wann auf welchen USB Stick kopiert wurde.
  3. wenn du Updateverteilung nicht aufgeben willst schau dir auch mal SCCM von M$ an und vergleich es im Projekt mit Matrix42 etc... Dann hast du auch noch eine automatische Installationsroutine für Clients und eine Auswertung der Updateverteilung. Ein AD als alleiniges sehe ich sehr dünn mit welchen anderen Produkten vergleich , Kosten Nutzen etc.. da legst du dich ja vorher schon wieder fest.
  4. Ist bei uns auch so 2 Hyper-V und ein Physikalischer Backupserver wo Veeam läuft, Problem ist die direkte LWL Verbindung zur Tape Library
  5. TVöD FiSi

    streich das Leider war vor dem ersten Kaffee
  6. TVöD FiSi

    Leider gilt im ÖD gleiches Geld für gleiche arbeit. Krasses Beispiel einen Studierten Informatiker der die Server betreut und ein gelernter FiSi. Der Informatiker hat EG11 und der Fisi EG7 beide arbeiten aber genau das gleiche. Dann kann der Fisi einen Antrag stellen und erhält danach EG11. zumindest wurde mir das hier in Niedersachsen erklärt und ein Bekannter in NRW meinte bei ihnen geht das auch.
  7. Gasherd Ja oder Nein?

    Meine Eltern haben ein Gasherd aber wir haben uns trotzdem für Induktion entschieden da er einfach Vorteile hat. So kann ich mit Boost 2L Wasser in ca 1min zum kochen bringen. Nachteile gegenüber Gas wären mir nicht bekannt außer man braucht neue Töpfe und Pfannen. Und ein Stromkabel sollte am Herd vorhanden sein. Gas ist aber sicher solange der Herd von einem Fachman verbaut wurde stop auch das Gas wenn die Flamme aus geht.
  8. Fernzugriff aufs LAN via FritzBox 7412

    Funktioniert bei DS-Lite nur wenn: 1. beide Geräte eine IPv6 haben (also nicht vom Mobiltelefon) 2. sowas wie Feste-IP genutzt wird als Portmapper hier haut leider das DS-Lite dazwischen...
  9. FI.de NRW/Ni

    hab über Pfingsten Besuch und das Haus voll kann leider nich
  10. PC-Spiele raten die vierte

    ja Bifi Roll
  11. PC-Spiele raten die vierte

    Limbo?
  12. Microsoft System Center Software Center ist eine Lösung die mir bekannt ist. Hier auf die schnelle eine Anleitung aus dem Netz http://www.ucdenver.edu/about/departments/ITS/servers/Documents/Using Software Center.pdf
  13. Du hast die Drucker vergessen die auf den Print Servern sind diese benötigen auch eine CAL so wie jedes Gerät z.b.: Scanner/MFC da diese auch auf Dienste vom Server zugreifen. Bei 20 Druckern/MFC benötigt man nochmals 20Cals.
  14. Pro Benutzer/Drucker der auf einen Server zugreift eine User Cal, Teilen sich mehrere Nutzer ein PC zb 20Personen im Lager macht eine Device Cal sin. Für Exchange benötigst du Exchange Cals und für SQL SQL Cals die kommen extra. Man kann die beiden Cals auch mischen. Du musst also nicht ermittel wie viele Mitarbeiter ihr habt sondern wie viele Mitarbeiter ,Geräte und Dienste/Programme greifen auf Services der Server zu. Das ganze ist sehr komplex und sollte evtl durch ein Externes Unternehmen geprüft werden wenn man zu 100% Sicher sein will...
×