Zum Inhalt springen

Welche Chancen jetzt auf Berufseinstieg?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

Mich würde mal interessieren wie meine Chancen sind als Fachinformatiker Systemintegration in die Berufswelt einzusteigen. Da meine Situation etwas komplizierter bzw nicht so normal ist wie die bei anderen erläutere ich mal meinen Lebensweg bis jetzt, ich denke das könnte wichtig sein.

Also ich hab die Realschule im Alter von 18 Jahren verlassen und dabei einen Hauptschulabschluss erhalten. Von den Noten möcht ich jetzt nicht reden. Das dies ein Fehler war ist mir heute auch klar, aber ich war halt mal jünger und vorallem dümmer. :(.

Danach hab ich mich 2 Jahre lang als DJ durchgeschlagen und dabei nicht schlecht verdient. Das Arbeitsamt schickte mich auf Massnahmen wie BFZ etc bei dem ich mehrere Praktikas als Industriekaufmann absolvierte. Die Beurteilungen hierzu sind alles andere als schlecht, aber wies halt so war, Lehrstelle gabs keine.

Irgendwann habe ich beschlossen meinen Traumberuf Fachinformatiker zu erlernen. Ich hab mich bei der Dekra Akademie angemeldet um eine selbstfinanzierte Umschulung zum Fachinformatiker zu machen, bei mir eigentlich Erstausbildung. Leider ging mir wärend der Umschulung das Geld aus. Fazit: Ich musste Tagsüber arbeiten gehen und konnte an insgesamt 4 Prüfungen, darunter auch Netzwerke administrieren, nicht teilnehmen. Am Ende absolvierte ich ein 10 monatiges Praktikum im Rathaus meiner Stadt, das ja Pflicht der Umschulung war.

Die Zulassung zur Abschlussprüfung war durch meine Fehltage allerdings nicht gefährdet an der ich auch Teilnahm.

Mein Abschlusszeugnis sieht folgendermaßen aus:

Ganzheitliche Aufgabe I: mangelhaft (45 Punkte)

Ganzheitliche Aufgabe II: befriedigend (71 Punkte)

Wirtschaft u. Sozialkunde: befriedigend (70 Punkte)

Projektarbeit und Dokumentation: befriedigend (70 Punkte)

Präsentation u. Fachgespräch: ausreichend (66 Punkte)

Gesamtergebnis: ausreichend (64 Punkte)

Bei der Aufgabe I kam raus das so ziemlich der ganze Jahrgang mit nem 5er raus ist, einige wenige hatte eine 4, 70% eine 5. Selbst mein Ausbilder fand die Aufgabenstellung verdammt schwer im Vergleich zu den anderen Jahren. Aber das hilft mir bei der Bewerbung auch nicht viel denke ich. Meine Note in der Präsentation hab ich nicht verstanden da mir gesagt wurde das es sehr sehr gut war, aber im Endeffekt gabs ne 4, toll. :rolleyes:

Mein Praktikumszeugniss enthält folgenden Wortlaut:

---------------------------------------------------------

...

Dabei hatte er folgendes Aufgabengebiet abzudecken:

- alle vor- und nachbereitenden Arbeiten im Einsatz von Hard- und Software

- Durchführen von Wartungsarbeiten

- Fehlerbehebung bei produktiven EDV System

Herr X hat war neuen Verfahren gegenüber stets aufgeschlossen, und erweiterte arbeitstäglich sein Wissensspektrum durch aktive Mitarbeit und gezielte Fragen. Im Umgang mit den Benutzern war er stets hilfsbereit und gab wichtige Informationen umgehend weiter.

Herr X war jederzeit bereit, selbst Verantwortung zu übernehmen und handelte dabei pflicht- und verantwortungsbewusst. Sein Arbeitstempo war zügig. Mit knappen Terminen wurde er spielend fertig.

Herr X identifizierte sich mit seinen Aufgaben und arbeitete mit Engagement, Elan und Eigeninitative. Insbesondere seine beruflichen Vorkenntnisse waren die Grundlage dafür, dass er die gestellten Aufgaben mit großem Fleiß und Interesse erledigen konnte.

Wir danken Herrn X für seine geleistete Arbeit und wünschen Ihm insbesondere für seine berufliche Zukunft weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.

-----------------------------------------------------------

Heute bin ich seit über 2 Jahren selbständig im Bereich Internetdienstleistungen, biete Webdesign und Hosting und Serverbereitstellung an und bin nebenher Vorstand im Gewerbeverband meiner Stadt.

Da sich der Markt aber verändert und ich nicht weiss wie es weitergeht wäre ich an einem Berufseinstieg sehr interessiert - die Frage ist nur wo und wie bei meinem Lebenslauf?

Sollten alle Stricke reisen bilde ich mich zum operativen Professional weiter aber eure Meinung würde mich interessieren.

Vielen Dank im vorraus :).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

blöde Gegenfrage: Warum schickst du nicht einfach ein paar Bewerbungen raus?

Den Web-bereich halte ich allerdings für gnadenlos überlaufen, jeder 16-jährige Realschüler daddelt heute (amateurhaft) damit rum, und ob man damit Geld verdienen kann? Ich weiß nicht, ob man dir überhaupt nen Praktikum anbieten wird. Aber einfach mal ausprobieren.

Ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde vorallem mal mein Praktikumszeugniss interessieren, ist die Beurteilung gut oder eher schlecht? Worte wie "sehr gut" und "besonders" kommen zwar nicht vor, aber ich finde nicht das es sich schlecht anhört.

Und "Ich weiss nicht ob man dir überhaupt nen Praktikumsplatz anbieten wird" klingt ja sehr motivierend :(.

Meine Firma hat aktuell einen Marktwert von ca 15 - 20 000 EUR, zumindest sind das die letzten Kaufangebote.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde vorallem mal mein Praktikumszeugniss interessieren, ist die Beurteilung gut oder eher schlecht? Worte wie "sehr gut" und "besonders" kommen zwar nicht vor, aber ich finde nicht das es sich schlecht anhört.

Getrennte Frage --> getrennter Thread.

Anderer Vorschlag: Warum machst du nicht einfach den Realschlussabschluss nach? Das dokumentiert deine lernbereitschaft und erhöht die Chance auf ne FI-Lehrstelle (wie oben empfohlen) ungemein. Und: du musst dein Geschäft nicht aufgeben dafür.

Trotzdem kannst Du ja mal anklopfen, ob evtl. bei Firmen aus deiner Umgebung der für dieses Jahr geplante Azubi nicht abgesprungen ist oder wie es grundsätzlich aussieht. Also, ab ans Telefon und dann Krawatte suchen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anderer Vorschlag: Warum machst du nicht einfach den Realschlussabschluss nach? Das dokumentiert deine lernbereitschaft und erhöht die Chance auf ne FI-Lehrstelle (wie oben empfohlen) ungemein. Und: du musst dein Geschäft nicht aufgeben dafür.

Ich hab lange dadrüber nachgedacht. Realschulabschluss wären 3 Jahre Abendrealschule, da würde ich dann doch eher meinen Operativen Professional machen, da hab ich mehr davon. Ausserdem möcht ich mal den IT Business Engineer machen. Ich glaube nicht das mich ein Realschulabschluss in meiner beruflichen Karriere vorantreibt.

Und wieso Lehrstelle? Du hast schon gelesen das ich bereits gelernter Fachinformatiker Systemintegration bin oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Völlige Fenster-verwechslung. Sorry. Brauch ne neue Brille :(

Den einzigsten Vorteil den ich übrigens aktuell bei mir sehe ist die Tatsache, das ich in 30 Minuten in München innenstadt bin (mit der Bahn).

Und wie ich das so von Kunden höre läuft München in Sachen Aufträgen und Gehälter recht gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als was willst du arbeiten? Fast keine Stellenbeschreibung lautet auf "Fachinformatiker Systemintegration"

Was kannst du?

Ich versuche mal meine Kentnisse zusammen zu fassen:

- Betriebsysteme installieren, konfigurieren und warten

- Anwendersoftware installieren, bedienen und warten

- Windows Netzwerke warten (Den Aufbau eines neuen Netzwerkes würde ich mir NOCH NICHT zutrauen, nicht ohne jemand an der Seite zu haben)

- Anwender betreuen

- Schulungen & Präsentationen durchführen

- Visual Basic, HTML, MySQL, CSS, Grafikdesign

Also im Grunde alles was man in der Ausbildung lernt.

Durch meine Selbständigkeit habe ich gute Erfahrungen in folgenden Bereichen:

- Kentnisse des aktuellen IT Marktes, vorallem im Schwerpunkt Internet

- Personalführung

- Kundenkontakt, egal ob Endkunde oder Geschäftsführer einer GmbH

- Vertrieb und Werbung aktueller Produkte

- Sehr gute Kenntnisse in der Internetjuristik mit Schwerpunkt Wettbewerbs und Verbraucherrecht (hab mich paar mal vor Gericht selbst vertreten)

- Grundlagen in der Buchführung

- Dokumentationen für Endkunden & Firmenkunden erstellen

- Angebote-, Pflichtenhefte-, und Verträge ausarbeiten.

So ich hoffe mir ist auf die schnelle alles eingefallen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung