Zum Inhalt springen

FISI Gehaltsvorstellung 1 Jahr nach Ausb. NRW


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

kurz ein paar Worte zu mir und meiner Situation...

ich habe im letzten Jahr meine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration abgeschlossen. Meine Ausbildung würde ich als Breitbandausbildung beschreiben, ich habe also viel gesehen, aber bin und war nicht wirklich spezialisiert in einem Bereich. Mir zugute kam ein generelles Grundverständnis Hard und Software. Was Problemlösungen in vielen Bereichen erleichtert.

Nach abgeschlossener Ausbildung setzte mich mein Betrieb auf die Straße.

Nach 5 Monatiger Arbeitslosigkeit fand ich endlich einen Job, welcher komplett meiner Vorstellung entsprach.

In dem neuen Betrieb arbeite ich nun seit 10 Monaten, da der 1. Arbeitsvertrag befristet auf 12 Monate war, war ich hocherfreut, dass dieser verlängert wird, ja besser noch in einen unbefristeten umgewandelt wird.

Das gehalt ist zur Zeit jenes eines Berufseinsteigers in NRW, sogar noch leicht darunter. Nun würde ich gerne wissen, wie hoch ich pokern kann, vielmehr was angemessen ist. Meine Tätigkeiten wie folgt:

-Client Support im kompletten Haus (ca 150 Arbeitsplätze)

-Installation und Konfiguration der im Hause eingesetzten Hardware, außerdem Betreuung von Notebookanwendern, Schulung einzelner Mitarbeiter im Umgang mit Hard und Software

-Pflege unserer Citrix-Farm, des ADs, Printserver, LANs, Server, Dokumentation

-Einkauf von Hard und Software

-Ansonsten natürlich noch das Tagesgeschäft, was einen auch in andere Bereiche reinschauen lässt

Die oben genannten Punkte sind sozusagen meine Kernpunkte.

Was für ein Jahresbruttogehalt ist hier angemessen? (Mittelständischer Industriebetrieb NRW)

Danke für Eure Antworten,

Grüße,

Grumtsch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joa, bin auch zufrieden mit dem Aufgabenfeld, nur sollte es sich schon weiterentwickeln, was es auch schon tut :-)

Sagen wir so, meine Gehaltsvorstellungen beliefen sich damals auf 25k im Jahr... ich wurde unterboten ;-) Mal davon abgesehen, dass meine Finanziellen Ansprüche recht human sind, sofern der Job stimmt.

Sehr viel ist besser, als Arbeitslosigkeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung