Zum Inhalt springen

Meinung zu folgendem PC


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen!

Brauch mal eine Meinung zu folgendem PC

HP Pavilion a6217

- AMD Athlon 64 X2 4400+

- 500 GB SATA-II-Platte

-DL-DVD-Brenner mit LightScribe

-2 GB DDR2-RAM

-ATI Radeon HD 2400 Pro

-Win Vista Home Premium

Also ich bin kein Zocker, spiele sehr selten Games (so gut wie gar keine). Soll ein Office-PC werden. Also ein Haushalts-Standard-PC fürs Arbeitszimmer.

Preis je nach Anbieter zwischen 519 € und 559 €

Greetz und danke im Voraus

hilfe.exe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als Office-Maschine sicherlich nicht schlecht, aber für den Zweck gibt's, denke ich, auch günstigere Angebote.

Spielen (wenn auch selten) macht mit der Grafikkarte keinen Spaß. Außer, du spielst so alte Sachen wie Anno 1601 ;)

Wenn du nur damit Arbeiten willst, würde ich dir einen Small-Form-Factor PC ans Herz legen. Die sind klein, für Office-Aufgaben völlig ausreichend und sehr leise.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Spielen (wenn auch selten) macht mit der Grafikkarte keinen Spaß. Außer, du spielst so alte Sachen wie Anno 1601 ;)

Also ich denke, da wird schon mehr als Anno 1601 gut drauf spielbar sein ;)

Zumindest Anno 1503 xD (Scherz)

Is schon sehr gut, allerdings doch etwas teuer wenns jetz ein reiner Office-Rechner sein soll.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joa also ich sehs genauso, ist schon etwas teuer naja gut qualität (HP). Aber in dem Officebereich und etwas spielen würd ich so 300-400 euro nur ausgeben für die gleiche Hardware aber halt von einem anderen Hersteller, z.b. guck dir mal one.de an. Da hab ich mein Komplett PC her und ich zock auch nicht wirklich und übertakten muss ich auch nicht, daher bestens und günstig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja wenn das echt nur ein Office Pc werden soll kannst du dir auch für 250,- Euro was selber zusammenschustern da kommst du auf jeden fall besser weg... (evtl hast du ja noch nen alten Rechner aus dem du Sachen wie DVD-Laufwerk und Co. ausschlachten kannst)

Man kann dann auch noch überlegen nen "kleinen Prozessor" zu nehmen und die Aktivkühlung wegzulassen. Dann summts auch nicht im Wohnzimmer ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... evtl hast du ja noch nen alten Rechner aus dem du Sachen wie DVD-Laufwerk und Co. ausschlachten kannst ...

eher nicht, da mein jetziger PC schon knappe 6 Jahre ist und da ist nur ein CD-RW-Laufwerk drin. schon fast peinlich :eek Daher müsste ich halt neu kaufen. Habe schon mal zusammengerechnet. So wesentlich billiger komm ich jetzt nicht wenn ich es selbst zusammenbau :-)

naja mal schauen, was ich machen werde.

danke trotzdem für eure tipps

greetz

hilfe.exe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung