Zum Inhalt springen

Anwendungsberater (IT)


Empfohlene Beiträge

Ihre Aufgaben

Anwendungsbetreuung und

-beratung mit Schwerpunkt ERPund

MIS-Systeme; Analyse und

Optimierung von Geschäftsprozessen;

Leitung von und Mitarbeit

in Projekten; Durchführung

von Anwenderschulungen im ERPund

MIS-Umfeld

sehr gute Kenntnisse

immobilienwirtschaftlicher Softwaresysteme,

WohnData, Kenntnisse in den

SAP-Modulen RE, FI/CO und/oder

PS sind erwünscht; Erfahrung mit

MIS-Systemen

Was kann ich darunter verstehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

offenbar gibt es keine eindeutige Definition für einen "Anwendungsberater", d.h. es ist extrem schwierig, hier irgendwelche Angaben zu machen, wie du an den "zahlreichen" Antworten sehen kannst. Nebenbei bemerkt hängt es von so extrem vielen Faktoren ab, was man verdient, dass zwischen 20.000 und 200.000 Euro p.a. so ziemlich alles möglich ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel verdient ca. ein Anwendungsberater (West)?
Je nach Firma, Alter, Verhandlungsgeschick, Sonnenstand, Aszendent im Sternzeichen und vielen vielen anderen Kriterien wahrscheinlich irgendwas zwischen 1 KiEUR und 1 MiEUR pro Jahr.

Wie bereits geschrieben: "Anwendungsberater" ist derartig schwammig, dass du wahrscheinlich keine zwei Firmen finden wirst, die dasselbe darunter verstehen. Vom Supportmitarbeiter bis hin zum Unternehmensberater dürften sich da eine ganze Reihe an Leuten als Anwendungsberater bezeichnen können.

Vielleicht verrätst du aber einfach, was du mit der Info möchtest: Suchst du einen Beruf, interessiert dich einfach nur das Arbeitsgebiet - oder ganz was anderes?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die Sache ist die, ich habe eine Stelle angeboten bekommen als "Anwendungsberater" da ich aber nicht vollkommen darüber informiert bin was ein Anwednungsberater tut wollte ich mich mal informieren. Naja... wie ich sehe ist es extrem schwierig. Ich hab mir die Stellenausschreibung ein duzend mal durchgelesen, aber ich kann mir immer noch nicht ein Bild über das alles machen.

Hier die Stellenausschreibung :

Ihre Aufgaben

Anwendungsbetreuung und

-beratung mit Schwerpunkt ERPund

MIS-Systeme; Analyse und

Optimierung von Geschäftsprozessen;

Leitung von und Mitarbeit

in Projekten; Durchführung

von Anwenderschulungen im ERPund

MIS-Umfeld

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

mal eine bescheidene Frage: Über welchen Kanal hast du denn dieses Angebot bekommen? Wenn du mit keinem dieser Begriffe etwas anfangen kannst, könnte es nicht sein, dass derjenige sich vertan hat? Nicht falsch verstehen, aber hört sich für mich eher nach dem Standardspam an, der über Xing o.ä. verschickt wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich erinnere an dann mal an diese Frage....

ERP und MIS-Systeme, hat das was mit SAP zu tun?

Wieso fragst du eigentlich nicht denjenigen, der dir das Angebt gemacht hat? Natürlich nicht "Was muss ich machen?", sondern mal eine detailliertere Angaben dessen erbeten, was deine Tätigkeiten sind, welche Voraussetzungen du erfüllen musst etc.?

Wenn man sich vorher ein paar Notizen darüber macht, was man genau für Fragen stellen möchte, sollte das kein Problem sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin,

Dann erwartet der Arbeitgeber wahrscheinlich sehr gute Kenntnisse im Umgang mit diesen Systemen.

Was kann ich machen um mich ein bisschen einzuarbeiten? (zb. Tutorials, Demos oder selber software kaufen ... ???)

Gruß

Du hast bisher noch nicht viel mit ERP Systemen zu tun gehabt?

Also, Software selber kaufen :D? Sehr löblicher Gedanke, aber nur schwer durchführbar, es sei denn, Du hast den letzte Rekordlottojackpott geknackt. ;)

Demos? Ich kenne kein brauchbares. Ein Demo wäre wohl auch viel zu umfangreich. Es gibt sicher einige wenige, die einen kleinen Teilbereich eines ERP Systems abdecken. Das Gleiche gilt meines Wissens für Tutorials.

Ich muss aber zugeben, dass ich mich in 6,5 Jahren Berufserfahrung fast ausschließlich mit Navision/MBS befasst habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

es gibt ja noch genügend andere Jobs, die Kenntnisse erfordern, die du erfüllen kannst. Mich würde aber nochmal interessieren, ob dir dieses Angebot jemand gemacht hat, der deine Fähigkeiten kennt, oder ob du es per Xing o.ä. bekommen hast?

Wenn nämlich letzteres der Fall ist, solltest du dich erstmal davon verabschieden, denn ohne grundlegende Kenntnisse wirst du kaum eine Chance haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe Carsten da absolut Recht, IMO ist es nicht, bzw. nur sehr schwer, möglich, die Funktionalitäten eines ERP Systems ohne Produktschulungen zu erlernen, geschweigen denn, zu begreifen.

ERP Systeme sind äußerst komplexe Systeme, meistens mit Anbindungen an so ziemlich alle anderen Systeme eines Unternehmens. Selbst nach einer Produktschulung hast Du in den meisten Fällen lediglich nur einen mehr oder weniger groben Überblick des Systems.

Ich fürchte, Deine Chance diesen Job zu ergattern ist nicht allzu groß, selbst wenn Du Dich jetzt intensiv mit dem Thema auseinander setzt.

Tut mir leid, das so sagen zu müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein den Job hab ich nicht über Xing bekommen. Was ist das ?

Schonmal auf die Idee gekommen selbst zu suchen?

-> http://www.google.com/search?q=xing

XING - Globales Networking für Geschäftsleute

Jeder kennt jeden über 6 Ecken. Mit XING können Sie das aktiv erleben und mitgestalten - weltweit in 16 Sprachen. Sind Sie schon dabei?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach so... :)

Und habt ihr ein Feedback zu diesem xing?

Ich nutz es schon seit Jahren aber primär um die Daten von alten Freunden und

Bekannten gebündelt und immer aktuell zu haben. Manchmal flattern auch Stellenangebote ins Haus die aber in der Regel von Headhuntern sind, die nach der Schrotflintenmethode vorgehen.

Man könnte sagen Xing ist die Geschäftsversion von Myspace etc.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung