Zum Inhalt springen

Umfrage zu Online-Bewerbungen


Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich schreibe meine Diplomarbeit am Fachbereich Psychologie der Uni Münster und führe in diesem Rahmen eine Umfrage zu Online-Bewerbungen durch. Da ich möglichst viele und möglichst unterschiedliche Probanden benötige, bin ich ganz dringend auf nette Menschen angewiesen, die sich bereit erklären teilzunehmen. Gerade Personen mit IT-Berufen habe ich bisher kaum erreichen können, daher wende ich mich nun an dieses Forum.

Ihr braucht fürs Ausfüllen keinerlei Vorerfahrung mit Online-Bewerbungen. Die Umfrage findet online statt, dauert ca. 25 Minuten und ist anonym, es ist also zu keinem Zeitpunkt möglich Personen zu identifizieren. UND: man kann sogar etwas gewinnen! Unter allen Personen, die den Fragebogen vollständig ausfüllen, verlose ich 25 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 10 €.

Den Fragebogen findet Ihr hier: https://www.unipark.de/uc/bewerben-online/ (erst anklicken, wenn Ihr wirklich Zeit zum Teilnehmen habt, da die Umfrage nach dem ersten Aufrufen für den jeweiligen Computer gesperrt wird.)

Außerdem wäre es super, wenn Ihr auch Freunden, Familienmitgliedern, Arbeitskollegen und Bekannten bescheid sagt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Liebe Grüße,

Leoni

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stell dir vor jemand gewinnt einen Gutschein, wie willst du denjenigen erreichen?

Per Mail? Dann kann man seinen Test zumindest zu einer Email zuordnen.

Wenn sich jemand seinen Gewinn zuschicken lassen möchte, dann geht das sogar mit Adresse ...

Und jetzt stell dir vor, du schickst jedem der mitmacht eine Gewinnantwort :)

Wie nennt man meinen Gedankengang in der Psychologie?

Viele Grüße und viel Erfolg bei deiner Arbeit

Jan Jansen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also,

Es ist tatsächlich so, dass die E-Mail Adresse abgefragt und auch gespeichert wird. Ansonsten könnte das Gewinnspiel einfach nicht funktionieren und wenigstens etwas Anreiz wollte ich schon für die Teilnahme bieten. Aber: Die Adresse wird in einer Variable gespeichert, die nach dem Export der Daten in eine extra Datenmaske eingefügt und dadurch von den restlichen Daten gestrennt wird. Wenn ich die Daten also analysiere, stehen keine E-Mail Adressen mehr dabei.

Beste Grüße,

Leoni

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ganz ehrlich? Ich vertraue dem guten Jungen mal, auch wenn das viele hier höchstwahrscheinlich wegen der immer mehr zunehmenden Überwachung (Internet, Telefon, Straßen, Post...) wohl viele nicht mehr tun, was auch berechtigt ist.

Muss allerdings auch zugeben, dass ich nichts zu verlieren sehe bei dieser Umfrage, zumindest aus meiner Sicht nicht ;)

mfg

Christian, 19, K.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung