Zum Inhalt springen

DDR- und SDRAM zusammen verwenden?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin!

Sagt mal, ist es prinzipiell möglich, DDR- und SDRAM auf einem Board, das beides unterstützt, gleichzeitig zu benutzen? Oder schließen sich die beiden aus?

Ich habe nämlich bis Ende des Jahres vor, meinen Rechner mit einem Athlon auszustatten und wollte mir dafür vielleicht das Elitegroup K7S5A zulegen.

Ansonsten mal die Frage, ob DDR-Ram überhaupt besonders große Geschwindigkeitssteigerungen bringt! Lohnt sich der Umstieg überhaupt?

Bin über jede Antwort dankbar...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Wenn das Board sowohl DDDR- als auch SDRam-Slots hat,kannst du zunächst deine SDRAM-Riegel benutzen und dann später auf DDR-Riegel umstellen. Zusammen dürften die eigentlich nicht laufen. Und selbst wenn. Dann wäre der Geschwindigkeitsvorteil von DDR (ca. 5%) ja weg. Die 5% sind übrigens nur der Geschwindigkeitszuwachs vom Speicher her. Bei den Boards mit dem neuen Chipsatz hat man noch nen zusätzlichen Geschwindigkeitsschub, da die optimiert wurden.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crash2001:

<STRONG>Hi

Wenn das Board sowohl DDDR- als auch SDRam-Slots hat,kannst du zunächst deine SDRAM-Riegel benutzen und dann später auf DDR-Riegel umstellen. Zusammen dürften die eigentlich nicht laufen. Und selbst wenn. Dann wäre der Geschwindigkeitsvorteil von DDR (ca. 5%) ja weg. Die 5% sind übrigens nur der Geschwindigkeitszuwachs vom Speicher her. Bei den Boards mit dem neuen Chipsatz hat man noch nen zusätzlichen Geschwindigkeitsschub, da die optimiert wurden.

MfG Crash2001 :)</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi !

ich habe mir vor kurzem das Elitegroup mit dem SiS735 chip gekauft (mit einem athlon 1,4 motor). Ich kann nur gutes berichten, außerdem ist es auch mit abstand das günstigste.

Die combo DDR und SD soll zwar angeblich gehen, geht aber nicht, das kann man auch überall nachlesen z.b. www.techannel.de

Mein tip: pack dir schön 512 DM DDR RAM, oder mehr ;) , rein und verkaufe (oder verbaue) die SD´s andersweitig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würde im momment aber keine sis chip kaufen. hab ihr schon einmal was vom kt266a gehört. ist gerade neu und der zur zeit wohl schnellste athlon ddr- chipsatz der welt. wenn mich mein gehirn nicht im stich läst zum teil bis zu 15% schneller wie der sis.

den mischbetrieb von sdr und ddr würde ich nicht so unbedingt dran glauben. wenn zwei verschiedene riegel zusammen arbeiten sollten wird es auf keinen fall ein vorteil sein. ich würde dann doch schön gleich auf 100% ddr ram setzen.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 17. September 2001 15:23: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von maddin ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung