Zum Inhalt springen

Arbeitszeugnis Meinung


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich hätte zu einem Satz in meinem Arbeitszeugnis eine Frage:

Herr Xxxxx hat sich immer gut für die Erreichung der Ausbildungsziele eingesetzt. Er zeigte eine gute Auffassungsgabe. Herr Xxxxxx beherrschte alle wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse seines Berufsbildes. Er erledigte alle Arbeiten jederzeit sorgfältig und anforderungsgerecht.

Dieses "wesentlichen". Soll damit etwa gemeint sein, dass ich nur die nötigsten Fähigkeiten und Kenntnisse beherrschte? Und nicht mehr?

Mein Arbeitszeugnis ist Top, ich hab auch bei internen Beurteilungen immer nur positives Feedback bekommen. Aber dieser Satz hört sich negativ an...ist das so?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Zeugnis ist ein Gesamtwerk, in dem die Einzelsätze erst im Kontext ihre volle Bedeutung entfalten.

"hat sich gut eingesetzt" - und auch erreicht?

"alle wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse" - ja, siehst du richtig.

Top sind diese Sätze nicht, das wäre "stets/immer sehr gut" - nur "gut" ist im Arbeitszeugnis eine 3.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit!

Also mir scheint das mit meinem absoluten Laienwissen auch seltsam mit dem " im Wesentlichen". Ansonsten, ohne das Gesamtwerk zu sehen würde ich sagen dass die Sätze so in Richtung 3-4 tendieren, wenn man es in Noten ausdrücken möchte. Sprich unbedingt mit deinem Ausbilder darüber, wenn das so stehen bleibt trägst du das dein ganzes Leben mit dir rum. Wenn das Gespräch mit dem Ausbilder nichts bringt, würde ich es eine Stelle höher versuchen. Grundsätzlich gilt, dass ein Zeugnis wohlwollend ausgestellt sein muss unter der Prämisse, dass alles wahr ist was drinsteht. Wenn du sagst, dass du ansonsten immer gutes Feedback bekommen hast kann ich nicht verstehen wieso das dein Ausbilder so anders aussieht. Letztendlich kannst du natürlich viel machen, bis hin zum Gerichtsverfahren aber wer will das schon...

Greetz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK, dann mach ich mal das ganze rein.

Ist ein Zwischenzeugnis, das "Richtige" bekommen wir nach der Prüfung.

Herr xxx geboren am xx. xxx xxxx, erlernt seit dem 01. September 2005 in unserem

Unternehmen den Beruf des Fachinformatikers in der Fachrichtung Systemintegration.

Die Ausbildungsinhalte werden gemäß der Ausbildungsordnung vermittelt. Im bisherigen Verlauf

seiner Ausbildung erhielt Herr xxx einen umfassenden Einblick in die verschiedenen

Abteilungen unserer Firma. Er durchlief die Bereiche xxxxx, xxx, Berufsausbildung sowie

xxx. Schwerpunkte der Ausbildung sind der Erwerb von Handlungskompetenz und die

erfolgreiche Teamarbeit.

Herr xxx hat sich immer gut für die Erreichung der Ausbildungsziele eingesetzt. Er zeigte

eine gute Auffassungsgabe. Herr xxx beherrscht alle wesentlichen Fähigkeiten und Kenntnisse

seines Berufsbildes. Er erledigte alle Arbeiten jederzeit sorgfältig und anforderungsgerecht.

Die Arbeitsergebnisse waren, auch bei gesteigerten Anforderungen, jederzeit von guter Qualität.

Herr xxx nutzte alle erlernten Fertigkeiten und Kenntnisse mit großem Erfolg. Wir waren mit

seinen gezeigten Leistungen stets voll zufrieden.

Hervorzuheben ist seine Mitarbeit im Projekt "xxx".

Herr xxx verhielt sich gegenüber Vorgesetzten, Ausbildern und Mitarbeitern aller Abteilungen

sehr entgegenkommend und freundlich. Gegenüber seinen Mit-Auszubildenden verhielt er

sich kameradschaftlich und hilfsbereit. Auch sein Verhalten gegenüber unseren Kunden war voll

zufriedenstellend. Er verhielt sich sehr hilfsbereit und kollegial.

Dieses Zwischenzeugnis erhält xxx auf eigenen Wunsch.

Wir danken ihm für die gute und angenehme Zusammenarbeit während der bisherigen Ausbildungszeit.

Ich werd echt nächste Woche mal mit denen Reden...die können mich nur mit jemand anders vertauscht haben ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung