Zum Inhalt springen

3,3 volt auf 3,6... und temp. probs


 Teilen

Empfohlene Beiträge

tach leude

also, meine 3,3 volt spannung (glaube für pci) is immer so um die 3,6. richtet das irgendwie auf dauer schaden an? und wie kann ich das veringern?

2. meine cpu temp will einfach nicht sinken. hab jetzt schon wärmeleitpaste drauf, und ein versilberter kupferspacer ist auch drauf. hab bei meinem 1,2 GHz T-Bird aber trotzdem 62°C. :(

Lüfter ist Alpha 6035MFC mit dem silent y-s tech draf.

ich hoffe ihr könnt mir helfen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich kannst Du beiden glauben,

denn wenn Du im Bios bist, gibts garkeine CPU Last, deswegen auch nur 50°.

Das Du unter Windows ca. 60° hast, ist auch nicht schlimm, das verpacken die schon noch ganz gut. Athlons sind zäh :D

Ich hab selber nen 1,1Ghz mit dem Swiftech 370 + Papstlüfter, und meine Temperaturen sind nur geringfügig niedriger. Das hängt aber auch immer vom Wetter ab.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Fornax:

<STRONG>Eigentlich kannst Du beiden glauben,

denn wenn Du im Bios bist, gibts garkeine CPU Last, deswegen auch nur 50°.

Das Du unter Windows ca. 60° hast, ist auch nicht schlimm, das verpacken die schon noch ganz gut. Athlons sind zäh :D

Ich hab selber nen 1,1Ghz mit dem Swiftech 370 + Papstlüfter, und meine Temperaturen sind nur geringfügig niedriger. Das hängt aber auch immer vom Wetter ab.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Schau doch mal, wie warm es in deinem Tower ist. Vielleicht brauchst du da ja einen zusätzlichen Gehäuselüfter, da da irgendwo ein Wärmestau ist und die heisse Luft nicht rauskommt. Ansonsten schau mal, wie schnell sich dein Lüfter dreht. Vielleicht ist der ja zu lahm.

Ich hab nen 1,2-er TB (133MHz FSB) auf 1,33GHz hochgetaktet drin und unter Windows ist der normalerweise so um die 54 Grad warm. Wenn es im Zimmer jedoch warm ist (Dachzimmer im Sommer), dann geht der auch schon mal auf 60-65 Grad rauf.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von [GSE]stryker:

<STRONG>aha...

habe 1 zusätzlichen gehäuselüfter. bläst kalte luft ins gehäuse rein.

läuft so um die 2000 mal in der minute

CPU lüfter so um die 4000...

motherboard hat immer so um die 34 °C.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung