Zum Inhalt springen

Bitte Ausbildungszeugnis bewerten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo könnte bitte jemand mein Ausbildungszeugnis bewerten?

Herr xxx hat während seiner Ausbildung unter Beweis gestellt, dass er in der Lage ist, sich kurzfristig in neue Aufgaben einzuarbeiten. Nach kurzer Zeit verstand er es, die erlernten Fachkenntnisse in die Arbeitsabläufe umzusetzen. Er besitzt ein sehr gutes Urteilsvermögen und konnte hinsichtlich seiner Ausbildungsabläufe stets sehr gut durchdachte Anregungen machen und realisieren.

Herr xxx war ein äußerst leistungsfähiger und sehr belastbarer Auszubildender, der auch unter schwierigen Umständen und hohem Termindruck seine Aufgaben stets hervorragend meisterte. Die Arbeitsweise von Herrn xxx war stets von sehr großer Systematik und Sorgfalt gekennzeichnet. Er arbeitete jederzeit zügig und dennoch genau. Jederzeit zeichnete sich Herr xxx durch eine hohe Lernbereitschaft aus.

Die Arbeitsqualität lag weit über den Anforderungen. Neue Aufgaben und Probleme hat Herr xxx zielstrebig in Angriff genommen und stets zu guten Lösungen geführt. Er hat seine Arbeiten stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeübt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht gut entsprochen. Herr xxx wurde allseits wegen seiner Zuverlässigkeit und seines freundlichen Wesens stets sehr gelobt. Von den Auszubildenden wurde er wegen seiner kameradschaftlichen Art sehr geschätzt. Besonders hervorzuheben ist sein ausgezeichnetes und stets sehr serviceorientiertes Verhalten gegenüber unseren Kunden

Wir können Herr xxx fachlich und persönlich bestens empfehlen. Für die Zukunft wünschen wir diesem jungen und vorwärts strebenden Menschen beruflich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Danke für eure Antworten

Gruß

Striggel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im grossen und ganzen könnte man das Zeugnis mit einer 2 bewerten.

Massive Abzüge habe ich für das Fehlen einer Schlussformel wie "leider konnten wir Herrn Blubber keine Festanstellung anbieten, weil $Ausrede..." oder "Herr Blubber verlässt uns auf eigenen Wunsch (+ $Bedauernsformel)" vorgenommen.

Mit dem fast schon überzogenen Lob am Ende klingt das halt massiv nach Wegloben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, mal ein paar Einzelpunkte extrem negativ gedeutet:

"dass er in der Lage ist" heißt für mich so viel wie "kann, hat es aber nicht immer gemacht"

"weit über den Anforderungen" - Und was sagt das aus? Wenn man die Anforderungen nicht kennt, nichts.

"Herr xxx wurde allseits wegen [...] seines freundlichen Wesens stets sehr gelobt" - Wenn man zu oft über Freundlichkeit spricht, könnte es auch an übertriebener Freundlichkeit (auch Schleimen genannt) liegen.

Und dann noch das fehlende Ende --> Ich stimme hier zu:

eine nicht berauschende 3.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für die Antworten und sry für den doppel Post.

Warum ich dort nicht übernommen wurde ist eigentlich schnell zu erklären. Ich habe meinen Ausbildungsvertrag bei einer anderen Firma unterschrieben bei der ich auch jetzt beschäftigt bin.

Um eine Übernahme in dieser Firma ging es nie. Ich sollte lediglich meine Ausbildung dort absolvieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Ausbildung dort beendet? Wenn nein, wieso?

Ich war bis zum bestehn der Prüfung dort in Ausbildung.

Also sozusagen eine Art Verbundausbildung?

Dann sollte das auch im Zeugnis vorkommen.

Ja, genau. Der Text oben ist die zweite Seite, auf der ersten Seite steht auch das es eine Verbundausbildung war zusammen mit meinem Tätigkeiten.

Bearbeitet von Striggel
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung