Zum Inhalt springen

CPU Temperatur


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leuts, ich hab mal paar Fragen zu meinem System wo ihr bestimmt mehr wisst als ich.

und zwar Mein PC: Intel® Core2 E6600 2,4GHz @ 3GHz

MSI i975X Platinum PowerUp Edition

2x MDT 1GB DDR2-800 @ 835

Asus GeForce 8800 GTS 640MB @ 650/1000

als CPU-Kühler hab ich den Thermaltake CL-P0220D Golden Orb II Cooler drauf. Ich weiss das ist nicht der beste zum Übertakten, is aber zumindestens besser als der boxed.

Aktuell is der FSB Takt bei 333 bei 1,3250V, Memorytakt is bei 667MHz.

Also im idle hab ich bei Core Temp 0.99 28°C und nach 4std Prime 95 55°C. Jetzt wollt ich wissen ob das in Ordung ist für den CPU oder ob das bedenklich ist. Desweiteren bootet er manchmal nicht.

schonmal danke für antworten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Eine CPU sollte normalerweiße nie über 50°C hinausgelangen, 40-45°C ist okay, wenn die CPU kühler ist, ist es natürlich umso besser.

Wenn du jedoch 55°C hast, würde ich i.was ändern, anderen CPU-Kühler oder die Übertaktung rückgängig machen.

Wenn die CPU mal über 60°C is, kann es gut sein, dass diese nen ganz zurückschält und wenn das alles nix hilft, eben ganz abschält.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Eine CPU sollte normalerweiße nie über 50°C hinausgelangen, 40-45°C ist okay, wenn die CPU kühler ist, ist es natürlich umso besser.

Wenn du jedoch 55°C hast, würde ich i.was ändern, anderen CPU-Kühler oder die Übertaktung rückgängig machen.

Wenn die CPU mal über 60°C is, kann es gut sein, dass diese nen ganz zurückschält und wenn das alles nix hilft, eben ganz abschält.

Kommt immer auf die CPU an. Gibt auch genug, die ne normale Betriebstemperatur von 55-60° haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Core 2 Duo E6600 ist mit 60°C Maximaltemperatur spezifiziert (siehe hier, es kann also sein dass Du nahe der Temperaturgrenze arbeitest. Deswegen wird der Rechner wahrscheinlich auch manchmal nicht starten.

Wenn Du deinem Prozessor was Gutes tun willst kauf' dir einen anderen Kühler, z.B. den Scythe Ninja (wenn der in dein Gehäuse passt, solltest Du erst prüfen, da der ziemlich hoch ist).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leuts, ich hab mal paar Fragen zu meinem System wo ihr bestimmt mehr wisst als ich.

und zwar Mein PC: Intel® Core2 E6600 2,4GHz @ 3GHz

MSI i975X Platinum PowerUp Edition

2x MDT 1GB DDR2-800 @ 835

Asus GeForce 8800 GTS 640MB @ 650/1000

als CPU-Kühler hab ich den Thermaltake CL-P0220D Golden Orb II Cooler drauf. Ich weiss das ist nicht der beste zum Übertakten, is aber zumindestens besser als der boxed.

Aktuell is der FSB Takt bei 333 bei 1,3250V, Memorytakt is bei 667MHz.

Also im idle hab ich bei Core Temp 0.99 28°C und nach 4std Prime 95 55°C. Jetzt wollt ich wissen ob das in Ordung ist für den CPU oder ob das bedenklich ist. Desweiteren bootet er manchmal nicht.

schonmal danke für antworten

Schau mal hier, vielleicht wirst du hier fündig, es werden alle möglichen Prozessoren beschrieben. Processor Electrical Specifications

Übrigens, es kommt immer auf den Prozessor an, wie heiß er werden darf oder sollte, das kann auch mal über 50 °C sein.

Edit: Ich habe gerade geschaut, dein Prozessor darf also max. 60 °C erreichen (wenn dies der richtige ist).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab jetzt alles wieder auf standart gestellt und das lustige ist, das sich die Temperaturen nicht groß verändert haben. Jediglich nach 4 std prime 95 ist er anstatt 55°C bei 53°C.

Zum Gehäuse ich hab ein Thermaltake Soprano, da sollte genug Platz vorhanden sein. Und ist der Scythe Infinity nicht besser als der Scythe Ninja ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme mit CPU-Lüfter kaum über 38°C. Beim letzten Vollasttest ohne CPU-Lüfter nur mit Kühlkörper (Arctiv Cooling Freezer 64 Pro) lag die Temperatur bei 51°. Muss jedoch sagen, dass 2 Gehäuselüfter und ein Netzteil in interelligenter Anordnung bei mir für einen konstanten frischen Luftstrom sorgen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung