Zum Inhalt springen

VHS auf Rechner??


Gelon

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hab da ein kleines Problem: ich würde gerne ein paar meiner Videokasetten (VHS) in ein digitales Format umwandeln. Dazu müßte ich Sie auf meinen Rechner überspielen!

Geht das überhaupt?? Wenn ja, welche Karte ich dazu und wo kann ich sie bestellen?

Vielleicht weiß jemand auch noch ein kostengünstiges Programm, womit ich die Videos dann schneiden und bearbeiten kann!

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

BaumPaul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dafür kannst Du jede x-beliebige TV-Karte einsetzen. Häufig ist bereits entsprechende Video-Capture-Software im Lieferumfang enthalten. Als Freeware-Lösung kann ich Dir VirtualDub empfehlen. Das ganze setzt natürlich je nach gewünschter Qualität eine entsprechende Rechenpower voraus. So ab 700 MHz lassen sich schon recht brauchbare Ergebnisse erzielen. Dazu installierst Du Dir noch einen entsprechenden Codec, damit Du mit der Festplatte nicht so schnell an die Kapazitätsgrenzen stößt. Dafür eignet sich beispielsweise der DivX-Codec.

Sollte Dein Rechner mit Rechenleistung nicht gerade gesegnet sein, bietet sich auch der Erwerb einer für diese Aufgaben spezialisierten Karte an. Laut c't ist die Vidac VMagic recht gut, die so nebenbei auch noch als TV-Tuner verwendet werden kann.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Da gibt es verschiedenen Lösungsansätze.

Am einfachsten: Eine Grafikkarte mit TV-IN, dann noch einen MJPEG Codec "irgendwoher" bekommen ;-) und das Ergebnis dann in ein Format deiner Wahl umwandeln. Direktkompression in MPEG1,2 oder 4 (=>DivX) ist nie sonderlich toll.

Oder du nimmst eine Videokarte: DC10+ oder wenn du sie günstig bekomst, eine DC30+ bieten sich hier an.

Wenn du eine digitale (Digital 8) Kamera hast, kannst du diese auch freischalten und über die Analogen Aus- bzw. nun Eingänge die Videos auf deinen Rechner überspielen - als DV Typ 1 oder 2.

Denis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Cineplayer DVR bzw. WinVCR können sogar in Echtzeit ohne Zusatzhardware über eine TV-Karte oder andere Video-Eingänge ab P300 ungefähr sogar MPEG2 in Echtzeit komprimieren. Also ohne irgendwelche Wartezeiten. Wenn Du reine Software-Codecs suchts, dann empfehle ich Dir PicVideo - die haben die größte Auswahl an verschiedenen Codecs und außerdem sind die auch noch extrem gut zu konfigurieren. Den MJPeg von Picvideo soll sauschnell sein.

<A HREF="http://www.cinax.com/Products/winvcr.html" TARGET=_blank>http://www.cinax.com/Products/winvcr.html

</A> http://www.jpg.com/

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 20:04: Beitrag 5 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Schnell ist der PicVid auf jeden Fall :-). Mit dem Echtzeit capturen bezieh ich mich auch eher auf die Qualität. Lieber den einen Zwischenschritt mehr. Mit einer Videokarte erledigt sich das mit Hardwaree MJPEG sowieso.

Wenns etwas "professioneller" und komfortabler sein darf gibts da auch noch die brandneue Bungee von Pinnacle, die direkt in MPEG2 aufzeichnet.

Scheint wohl endlich eine vernünftige Consumer Lösung zu sein...

Ansonsten gibts ja auch noch die DC1000/2000 von Pinnacle, wobei ich jetzt deren Preis lieber nicht nenne :-)

Denis

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 20:34: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Sailor Moon ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...