Zum Inhalt springen

merkwürdiges Bild beim PC-Start


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe ein rießieges Problem.

Wenn ich meinen PC starte, bekomme ich folgendes Bild:

monitorbild.jpg

Also der PC startet, ich bekomme ich schwarzes Bild, es kommt ein Piepton, danach dieses Bild. Danach kann man nichts mehr machen.

Der PC ist ein Medion mit PCIe Grafikkarte.

Einen CMOS-Reset habe ich schon durchgeführt.

Ich würde zum Test ja auch die Grafikkarte tauschen, hab leider keine passende hier..

Bin über jede Anregung, was es sein könnte, dankbar.

Bino

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne solche Bilder noch aus alten MS DOS Zeiten, wenn ich z.B. das RAM auf der GraKa mit falschen Daten (Programmierung) beschrieben habe, z.B. bei Animationen, wenn ich eine zweite Bildschirmseite vorberechnet hatte und sie an die falsche Position / falsche Bitverknüpfung geschrieben habe.

Ich tippe hier auch auf die GraKa bzw dessen Speichern, dass da "irgendwas" drin steht, was nicht definiert ist. Speicher muss auf Hardwareebene initialisiert werden, wenn dieser Mechanismus defekt ist, könnte das eine Erklärung sein. Ich würde hier aber (zügig) einmal die GraKa tauschen

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte ich auch mal, nachdem ich mit nem schraubenzieher auffer grafikkarte ausgerutscht bin :)

Detto ist mir auch mal passiert, hatte dann das gleiche bunte Chaos am Schirm und eine abgebrannte Leiterbahn am Mainboard - da sie an der Unterseite lag, konne ich sie leicht mit einem Draht überbrücken und das Mainboard funktionierte wieder :-). Grafikkarte hats auch überlebt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Leute ich hab ein Problem...

Anscheinend ist die zweite Grafikkarte jetzt auch hin.

Was kann passieren, dass ständig die Grafikkarte kaputt geht!?

Und...Ich hab die andere Grafikkarte in nem kleinen PC-Laden gekauft, hab ich irgendne Chance dass auf die Karte an sich zu schieben, dass ich mein Geld zurück bekomme?

Bino

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nein, es gibt keine extra Stromversorgung.

(Die alte hatte eine, die neue aber nicht mehr.)

Ich denke, ich werde jetzt schauen, ob die Karte noch in einem anderen PC funktioniert.

Falls ja, werde ich ein anderes Netzteil testen.

Falls das auch nicht klappt, werde ich das Mainboard tauschen müssen.

Oder habt ihr eine andere Idee?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und...Ich hab die andere Grafikkarte in nem kleinen PC-Laden gekauft, hab ich irgendne Chance dass auf die Karte an sich zu schieben, dass ich mein Geld zurück bekomme?

Also dein Geld wirst du wahrscheinlich nicht zurück bekommen, aber zumindest eine neue solltest du bekommen wenn sie kaputt ist. Warum oder was daran kaputt ist spielt keine Rolle. Solange du die Grafikkarte nicht mutwillig zerstörst fällt das unter die Gewährleistung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung