Zum Inhalt springen

Arbeitszeugnis nicht bekommen - Rechtliche Schritte?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

bezugnehmend auf all die anderen "Ich mag meinen Chef nicht"-Threads, habe ich ein Anliegen, welches ich hier gerne nochmal besprechen möchte.

Es geht wieder um mein Arbeitszeugnis von der Firma, welche ich nun vor 4 Monaten verlassen habe. Da ich bei einem Dienstleister angestellt bin, müsste er mir nun dieses Zeugnis übergeben.

Bezüglich dieses Themas bin ich stocksauer!

Nach einigen Telefonaten und einigen E-Mails habe ich dieses Zeugnis immernoch nicht bekommen. "Es läge wohl auf dem Tisch und müsste noch durchgelesen werden", heißt es. "Wozu brauchen Sie dies denn so dringend?", heißt es beim anderen Mal. Verflixt, ich brauche dieses Zeugnis für meine Weiterbewerbung, da dies das erste Arbeitszeugnis nach meiner Ausbildung ist (und das Ausbildungsende war schon immerhin 2006!).

Meine Fragen sind:

Steht mir das Arbeitszeugnis so zu, dass ich rechtliche Schritte einleiten darf?

Darf mein Dienstleister mir das Zeugnis der ehemaligen Firma verweigern?

Gibt es Fristen bzw. darf ich Fristen setzen?

Danke für eure Mithilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

dir steht eins zu. Soweit ich, ungeprüft, weiss muss der Arbeitgeber dir spätestens 3 Monaten nach Ende des Arbeitsverhältnisses eines ausgestellt haben.

Das Arbeitsgericht ist dein Freund.

ciao,

vic

Edit: Hast du dein bestehendes Arbeitsverhältnis vor 4 Monaten gekündigt oder bist du nur von deinem Dienstleister anderstwo eingesetzt?

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Steht mir das Arbeitszeugnis so zu, dass ich rechtliche Schritte einleiten darf?

Ja, schau Dir mal den §630 BGB (Pflicht zur Zeugniserteilung) an

Gibt es Fristen bzw. darf ich Fristen setzen?

Laut Wikipedia ist das Arbeitszeugnis spätestens am letzten Arbeitstag fällig. Eine Rechtsquelle ist hier allerdings nicht angegeben. Dein Anspruch kann aber nach 3 Jahren verjähren, u.U. auch früher.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Hast du dein bestehendes Arbeitsverhältnis vor 4 Monaten gekündigt oder bist du nur von deinem Dienstleister anderstwo eingesetzt?

Mein Dienstleister hat mich in eine andere Firma gesteckt, da das Projekt im Dezember 2008 ausgelaufen wäre. Somit habe ich meine neue Stelle am 01. Juli 2008 angetreten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung