Zum Inhalt springen

Praktikum in Deutschland...


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Gentlefolk's!

Ich lebe in der Schweiz und absolviere daher meine Ausblidung als Informatiker auch dort. :-)

Mich würde es nun interessieren, ob hier jemand Erfahrung mit einem Lehrlingsaustausch hat? Und ob es überhaupt möglich wäre, in Deutschland als Informatikerlehrling zu arbeiten. Der Besuch einer Berufsschule wäre natürlich auch wichtig...

Bei uns in der Schweiz ist das mit den Informatikberufslehren etwas anders geregelt.

So haben wir drei unterschiedliche Informatiker Lehren.

Alle drei Lehren dauern vier Jahre. Der Schulanteil während diesen vier Jahren beträgt jeweils zwei volle Tage.

Optional kann zusätzlich eine Berufsmittelschule absolviert werden. Diese ermöglicht schlussendlich den Prüfungsfreien Eintritt in ein Fachhochschulstudium.

(für die ganz Interessierten: Informatik Berufslehren Schweiz - (Lehre))

Berufsbeschreibungen (CH)

------------------------------------------------------------

Informatiker (Systemtechnik)

Informatiker/innen besitzen ein vertieftes Wissen im Informatiksektor. Sie sind Fachleute für den Aufbau und Wartung von Informatiksystemen, für die Softwareentwicklung und für Anwenderschulung und -support.

Informatikerinnen arbeiten in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung von komplexen Informatikanlagen und deren Anwendungen. Sie befassen sich mit Hard- und Software von einzelnen und vernetzten Anlagen, Erfassungs-, Übertragungs- und Steuerungssystemen. Dazu gehört auch das Ausführen hardwareseitiger Reparaturen; das heisst, Störungen erkennen, eingrenzen und die fehlerhaften Teile auswechseln oder mittels Software-Update aktualisieren.

------------------------------------------------------------

Informatiker (Fachrichtung Applikationsentwicklung)

Informatiker/innen der Richtung Applikationsentwicklung sind die Fachleute in der Software-Entwicklung. Sie arbeiten in Software-Firmen, Banken, Versickerungen oder bei der öffentlichen Verwaltung. Applikationen sind EDV-Programme, die im betrieblichen Umfeld für bestimmte Abläufe eingesetzt werden, z.B. für die Buchhaltung, die Produktionsplanung, den Zahlungsverkehr einer Bank oder im Internet. Applikationen werden von Software-Firmen entwickelt, vertrieben, eingeführt und veränderten Rahmenbedingungen angepasst. In letzter Zeit wurde die Programmierung von Web-Applikationen immer wichtiger. Das Bild des einsamen Programmierers ist allerdings längst überholt: Informatiker/innen Richtung Applikationsentwicklung arbeiten im Team.

------------------------------------------------------------

Informatiker (Fachrichtung Support)

Informatiker/innen der Richtung Support installieren, warten und reparieren Informatikprodukte wie Rechner, Kopierer, Schreibsysteme und Datenübertragungsmittel. Sie können diese zerlegen und zusammenbauen, verstehen die Funktion der einzelnen Teile und Baugruppen und der dazugehörigen Software. Das Erkennen von Störungen, die Suche nach deren Ursache und die Behebung der jeweiligen Fehler gehören ebenso zu ihrem Arbeitsauftrag wie die darauf folgenden Funktionsprüfungen mit der entsprechenden Software. Im weitern führen sie auch einfache Anpassungsarbeiten aus.

Informatiker/innen der Richtung Support können die jeweiligen Einzelsysteme in ein Gesamtsystem integrieren und dazu einfache Software-Anpassungen vornehmen. Zu ihrer Aufgabe gehört ebenfalls die Beratung der Kunden in der Gerätebedienung und bei Anpassungsfragen.

-----------------------------------------------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rindi!

Ich weiß nicht wie das rechtlich ist, aber ich kann mir nicht vorstellen warum du NICHT in Deutschland eine Lehre machen könntest! Alles was du brauchst ist halt der ganze andere Mist den du brauchst wenn du im "Ausland" arbeiten willst. ;)

Das einzige ist wahrscheinlich dass du die Ausbildung neu anfangen musst da diese in DE wahrscheinlich doch etwas anders ausschaut.

Frag halt einfach mal beim Arbeitsamt oder in DE beim A-Amt unter arbeitsamt.de .... klickst auf "Kontakt" gleich auf der Startseite uns stellst denen deine Fragen. Ich denke die werden auch Antworten für dich parat haben! :D

Viel Glück jedenfalls!

Meli imu2.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Haegar:

<STRONG>Hallo!

Wenn Du einen Lehrlingsautausch machen möchtest, muessen wohl beide Arbeitgeber zustimmen.

Zu Klären wäre alos ob dein Arbeitgebe mitmacht.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

herzlichen Dank für eure Antworten!

Nun, ich meinte eigentlich nicht, dass ich meine gesammte Ausbildung in Deutschland abschliessen möchte!

Bei der ganzen Sache dachte ich an ein paar Monate!

Ich bin der Auffassung, dass man enorm viel von so einem Austausch profitieren könnte! So quasi: Andere Sitten, andere Länder :-)

Schlussendlich möchte ich dann aber die LAP schon in der Schweiz absolvieren. Um einen in der Schweiz 100% anerkannten Lehrabschluss zu haben.

Beste Grüsse

Rolf (rindi)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung