Zum Inhalt springen

SCSI-Karte und Platten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe von meinem Chef eine SCSI-Card und 2 SCSI Platten bekommen. Mit folgender Aufstellung:

Jumper die beiden Platten auf ID-0 und ID-1

-kein Problem, hab ich schon gemacht.

(auch terminiert)

Die nächste Aufgabe:

Jumper die Platten so, dass sie mit 160 MB/s laufen.

Wie mach ich dass ?

Welche Jumper muß ich auf den Platten setzen ?

1.NC

2.No Wide

3.Stagger Spin

4.WR Protect

5.Busy Out

6.(nochmal) NC

7.Force SE

8.Delay Spin

9.Fault Out

Bitte sagt mit, welchen Schalter ich ON oder OFF stellen muß !!!!

Ich habe bis Mittwoch (25.10)Abend Zeit. Wenn ich es nicht schaffe, werde ich eine Abteilung zurück gestuft (den ganzen Tag Windows 95 installieren)

Bitte helft mir !!!!!!!!

Euer Thombo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kann sein, die SCSI-Card, eine Adaptec 19160, unterstütz auch dass normale FAST-SCSI, (hat also einen FAST_SCSI Anschluß) deswegen denke ich, dass es eventuell möglich wäre, die Platten auch im ULRA 2 Modus zu fahren. dass will ich (mein Chef)aber nicht. Der Jumper, der da heißt NO WIDE macht mich ein wenig stutzig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wie das zu Jumper ist: Keine Ahnung!

Aber die 160Mb/s beziehen sich auf den zugelassenen Datendurchsatz, nicht jedoch auf die Schreib-/Lesegeschwindingkeit der Platte, denn wie "Cruz Candalaria" schon erwähnte, so schnell sind die Platten heute noch nicht.

Die zugelassene Maximaletransferrate wird bei mir, wie bei "Igenster", im SCSI-Bios eingestellt (für jede ID indviduell).

Grüße und viel viel Glück !!!

(den ganzen Tag WinXYZ installieren ist kras)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

AFAIK ist da keine Einstellung an den Platten notwendig.

Das Adapter-BIOS muß entsprechend konfiguriert sein; ob USCSI-160 dann möglich ist handeln die Devices dann selber aus.

Jedenfalls Finger weg von "Force SE" (Force Single Ended), da du das schnellere LVD willst.

Stagger Spin/Delay Spin ist nur mit vielen Platten interessant (Storage Arrays et.al.).

NC sollte für "Not Connected" stehen.

WR Protect ist wohl "Write Protected".

Busy Out/Fault Out sind Anschlüsse für LEDs (remote monitoring).

No Wide ist wohl klar smile.gif

Klingt übrigens nach ner Quantum Atlas... smile.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung