Zum Inhalt springen

Seagate-Problem


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

also jetzt mal was Kniffliges für die Profis unter Euch ;)

Also es gab früher mal Zeiten, in denen alte AT-Computer keine Platten über nem halben GigaByte (glaub ich) erkennen konnten. Wenn nun ein User mit so einer antiken Errungenschaft eine 2GB Platte gekauft hatte, hatte er die Möglichkeit mit einer Seagate-proprietären Software den Computer doch noch dazu zu bringen, grössere Platten zu erkennen. Diese Software installierte sich noch vor dem DOS-Boot. Kennt die einer von Euch?

Wenn man nun so eine Platte in einem anderen Computer angeschlossen hat, konnte der die nicht erkennen.

Wer weiss, wie man diese Platte doch noch in andere Computer reinhängen kann? Zur Not könnte auch ein Datenverlust in Kauf genommen werden.

CU

Epox

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Anregungen.

Also mit fdisk kann man das Ding theoretisch platt machen. Aber gibt es keine Möglichkeit, die Platte in nen anderen Rechner ohne Datenverlust zu hängen? Im Bios wird die FDU ja erkannt... Oh Mann... das ist echt ne Herausforderung. talker.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Da muss ich Bad7 zustimmen. Ich glaub das prog enthält so ne Art Übersetzungstabelle für den Speicher oberhalb der 512-MB-Grenze.

Daher läuft das auch nicht mehr ohne EZ-Drive. Kannst aber sonst die Daten von dem einen Rechner über Netzwerk temporär auf ne andere Platte kopieren und nach dem formatieren wieder auf die Platte aufspielen. Dann sollten deine Daten eigentlich auch so funktionieren.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung