Zum Inhalt springen

Hier wird gescannt !!!!!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Welcher Mensch ist der Meinung, er müßte hier auf dieser Page rumscannnen ???

Fall es jemanden Interessiert :

Datum: 19.09.00 Uhrzeit: 18:39:17

Regel "Standard Backdoor/SubSeven blockieren" blockierte (server-i1,27374). Details:

Ankommende TCP-Verbindung

Lokale Adresse, Dienst ist (server-i1,27374)

Remote-Adresse, Dienst ist (62.158.133.175,4901)

Prozessname ist "N/A"

Gibt es nicht tolle Menschen.....

F**k you !!!!!!!!

BioChip C

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Yo Yo....

Ja, stimmt, eigentlich sollte man(n) sich darüber nicht aufregen, aber ich weiß nicht, ob dieses scheiß rumgescanne und "Just for Fun rumge"häcke" " wirlkich sein muß, ich mein ich als jemand, der`ne Firewall benutzt, sehe die Ganze Sache etwas gelassener, aber man(n) bedenke, es soll noch Menschen geben, die ohne Serven.

Klar, jetzt kann man(n) sagen, die die`s "ohne" machen, sind selbstschuld, aber ich weiß nicht ob dieses Argument so unednlich richtig ist.

CU

BioChip C

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jepp deswegen ist es eigentlich nicht gestattet.

ich hab seid tagen eine spoofing attacke

aber eigentlich kann er mir nicht mal ans Bein pinkeln (linux)

bläht halt nur die logfiles auf die eh gepackt und dann gekillt werden

ansonsten hab ich mal am Wochenenden drei router jeweils bei der IP davor und daneben schiessen lassen und siehe da einer war plötzlich wech hehe smile.gif

HAve Fun

[Dieser Beitrag wurde von locke am 20. September 2000 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mensch... wir sind ja aber auch Warmduscher - oder besser Firewallbenutzer.

Es ist aber auch schon langsam nicht mehr normal, wenn man sich schon als Privat-Person schützen muß. Der Großteil der Internetsurfer kennt sich doch kein bißchen mit dem Medium aus, geschweige denn mit dem Umgang mit einer Firewall. Wenn Opa dann plötzlich gehackt wird, merkt er doch garnix.

Naja, letztendlich ist es eh am wichtigsten, wenn sensible Daten geschützt sind. Und wer solche Daten verwaltet, sollte doch wirklich wissen, was er tut...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich benutze keine Firewall.

Wie könntet ihr nun an meine Daten kommen ohne das ich Trojaner oder sowas in meinem System habe?

Meine Netzwerk und Interneteinstellungen sind soweit konfiguriert das es eigentlich nicht möglich sein sollte.

Wo gibt es da Sicherheitslücken?

------------------

Klicken sie bitte hier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin,

man könnte sich auch aufregen über notorische Linksfahrer oder über den Spritpreis.

Wenn ich mir hier mein Ereignissprotokoll anschaue....., ich lasse es lieber.

PS: Das scannen stört mich am allerwenigstens, das was nervt, sind Cookies.

Geh mal auf die Seiten von Freenet oder Yahoo, und stell mal ein: "Bei jedem Cookie nachfragen", Du klickst Dich tot :-)

------------------

Beste Grüße von Rügen...

...de Oliver Braun

Die IT-Site aus dem Nordosten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spike !!!! Hallo Rest der Welt !!!

Das Du durchs Internet kurvst, und zwar ohne Firewall ist quasi schon fast grob fahrlässig.

Theoretisch bräuchte man(n) lediglich Deinen IP, ok....die zu bekommen, ist schon mal was, und dann setzt man(n) einfach`nen Scanner auf Dich / Deine IP, der scannt Deine Ports und spuckt nachher aus, auf welchen Ports Du verletzbar bist.

Ich selber habe mich letztens REIN Interesse mäßig mal mit dem "allerweltsichbin13undhäckrumtool" Sub Seven beschäftigt, und ich muß sagen, man(n) brauch nicht viel um an Daten von anderen ranzukommen, vorrausgesetzt...ich schaf es den Server irgendwie zu installieren !!!

Probiers doch selber mal, und Du wirst sehen, SECURITY ist einfach ein muß !

Aber warum irgendwelche Menschen es brauchen auf andere Leute Rechner Zugriff zu haben, ich weiß es nicht, aber manchmal ist es weniger Arbeit einfach`ne nette Mail zu schicken, und das Thema ist gegessen.

CU

Biochip C

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Geld...

Hat hier jemand nen guten Tip, welche Firewall man als Privat-Mensch so am besten benutzt?

Ich hab zuhause momentan ZoneAlarm laufen, halt, weil es Freeware ist. Ich hab aber auch gehört, daß Black Ice Defender ne Ecke besser sei, aber das kostet ja wohl auch was...

Habt Ihr da teilungswerte Erfahrungen gemacht??

Schomma thx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Exploit? Portfilter?

Ich weiss leider immer noch nicht warum jemand an meine Daten kommen könnte nur weil ich "Normalsurfer" bin.

Anscheinend ist das alles Panikmache, denn bisher konnte mir noch keiner eine Vernünftige (für "Normalsurfer" Verständliche) Erklärung für die Problematik geben.

Meinst du mit IP-Torpedo eine Pingattacke? Die führt doch in der Regel nur zu einem Disconnect.

Helft einem wissensdurtigem Anungslosen smile.gif

------------------

Klicken sie bitte hier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spike...

Folgendes, stell Dir vor, Du surfst quasi im Internet durch die Gegend, und irgendjemand schafft es, sei es nun gewollt oder ungewollt ( IP-Bereiche ) an Deine IP dranzukommen...hat er dieses geschafft, knallt er Deine IP-Adresse in`nen Scanner rein, der Deinen Rechner / Deine Ports testet, welche offen und welche nicht offen sind. Hat der Scanner seine arbeit verrichtet, bekommt dieser jemand die Informationen, ob Dein System und vorallem auf welchem Port / incl. ggf. Tool dafür, er Deinen Rechner attakieren kann.

So, natürlich hast Du Recht, mit Deiner Einschränkung von wegen ohne Trojaner Server läuft da nichts, aber es gibt auch Möglickeiten in den Rechner zu kommen, ohne unbedingt`nen Trojaner zu benutzen, ich erinnere da an solche Sachen wie Netbios, oder Kamerad "nbsession" und was weiß ich noch alles...

Aber wo wir gerade dabei sind, was ist mit Daten die ggf. durch Programme aus Deinem Rechner rauswollen, quasi USER Daten ???

z.B. Eudora, und und und....quasi Spysoftware ???

Die Blockt Deine Firewall halt auch, oder Du kannst den Zugriff freigeben.

Kontrolle !!!

CU

BioChip C

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung