Zum Inhalt springen

Suche NAS bzw. NAS-ähnlichen Windows Server


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche ein NAS welches folgende Daten aufweißt:

- Intel Atom CPU (am besten den 330)

- alle Festplatten mit einem 80mm Lüfter gekühlt

- 2-4 Festplatten Hot-Swap Einschübe

- Ohne Festplatten im Lieferumfang

- Windows Server 2003 muss sich installieren lassen

- Nicht zu laut

- Gigabit-LAN

- Die Front sollte kein Türe haben, ist aber nicht zwingend

- Das Ganze in der größes eines gewöhnlichen NAS

- Min. RAID 0/1

- Min. 1GB Arbeitsspeicher, am besten kein Riegel im Lieferumfang <- Würde gerne selbst nachrüsten

Gibt es sowas denn überhaupt?

Gruß an alle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also "komisch" sind diese Anforderungen sicher nicht. Es gibt Systeme die meinen Anfordungen fast entsprechen. Und es ist nicht korrekt, dass kleine NAS Boxen nur mit Linux ausgeliefert werden. Es gibt auch Lösungen mit Windows Home Server. Bitte erst genau recherchieren bevor eine voreilige Antwort abgegeben wird. Das ist nicht böse gemeint, nur ein guter Rat. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist die Größe eines normalen NAS?

Wie sollen auf den Platz von n fest verschraubten HDDs n Wechselrahmen passen?

Wie laut ist nicht zu laut?

Wenn du etwas fast passendes gefunden hast, warum versteckst du das vor uns?

Wie passt "Min. 1GB Arbeitsspeicher" zu "am besten kein Riegel im Lieferumfang"?

Und vic hat auch nicht in der von dir unterstellten Absolutheit von Linux gesprochen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ist die Größe eines normalen NAS?

Bsp. QNAP TS-509 Pro oder Acer Altos EasyStore M2

Wie sollen auf den Platz von n fest verschraubten HDDs n Wechselrahmen passen?

Schon mal was von Hot Swap gehört? Ich spreche hier nicht von altertümlichen 5,25" Wechselrahmen

Wie laut ist nicht zu laut?

Ab 2m Abstand sollte nichts mehr zu hören sein, abgesehen von Festplattenzugriffen

Wenn du etwas fast passendes gefunden hast, warum versteckst du das vor uns?

Das habe ich gefunden:

Intel SS4200-EHW <- Leider nicht das gewünschte Format

Acer EasyStore H340 <- Festplatten bereits im Lieferumfang usw.

Wie passt "Min. 1GB Arbeitsspeicher" zu "am besten kein Riegel im Lieferumfang"?

Gut, hier habe ich mich schlecht ausgedrückt. Wenn Speicher drin ist, dann min. 1GB, ohne Speicher wäre mir lieber.

Und vic hat auch nicht in der von dir unterstellten Absolutheit von Linux gesprochen...
Dann schau dir doch mal an was er zitiert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also "komisch" sind diese Anforderungen sicher nicht.

Wenn man auf einer NAS optimierten Hardware ein 0815-Betriebssystem [egal ob Linux, Win, etc.] (welches nicht für einen I/O-lastigen NAS-Betrieb optimiert ist) installieren will, dann ist das für mich komisch bzw. eher unsinnig. Und mich wundert es ehrlich gesagt, dass ein NAS-appliance-Hersteller das überhaupt zulässt.

Aber gut, jedem das seine. Viel Erfolg bei der Suche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man auf einer NAS optimierten Hardware ein 0815-Betriebssystem [egal ob Linux, Win, etc.] (welches nicht für einen I/O-lastigen NAS-Betrieb optimiert ist) installieren will, dann ist das für mich komisch bzw. eher unsinnig. Und mich wundert es ehrlich gesagt, dass ein NAS-appliance-Hersteller das überhaupt zulässt.

Aber gut, jedem das seine. Viel Erfolg bei der Suche.

Was ist denn an einem Intel Atom und einem Hardware-RAID-Controller NAS-optimierte Hardware? Bei einem gewöhnlichen NAS geb ich dir vollkommen recht, aber nicht bei einem System mit einem Intel Atom. Es geht mir eigentlich mehr darum einen Windows Server aufzusetzen, der so kompakt wie ein NAS ist. Und die beiden von mir aufgeführten Produkte sind keine NAS sondern Windows Home Server.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Ziel das Gerät schön ins Wohzimmer stellen zu können? Dafür gibt es doch schöne Tower im HiFi-Anlage Format und die Applications kannste dir dann selbst installieren. :o)

Ne nicht direkt. Die Maschine soll in die Arbeitsecke im Wohnzimmer. Und da es ein Server werden soll, sollte das Ding auch aussehen wie ein Server :-) <- Gut, ich gebe zu wie ein sehr kleiner Server.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung