Jump to content

Probleme mit Abschlussprojekt

Empfohlene Beiträge

Hallo Fisis,

ich habe folgendes Problem, ich muss natürlich wie alle andern auch eine Projektarbeit machen, jetzt habe ich meine Ausbildung in einer eher kleinen Firma gemacht die nicht wirklich große Projekte gemacht hat und fachspezifische Kenntnisse habe ich auch keine großen.

Jetzt suche ich eine Thema in das ich mich schnell einarbeiten kann und das auch zum Fachinformatiker / Systemintegration passt.

Zurzeit bin ich echt am Verzweifeln mit dem Thema, deshalb BITTE helft mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es doch wirklich viele Themen, warum schaust du nicht einfach mal auf dieser Seite unter "Downloads", da sind so viele Anträge und Dokumentationen, also da sollte man schon etwas für sich finden.

Doch du gibst uns ja nicht einmal so richtig Informationen über dich, was kannst du denn? Kannst du Switche konfigurieren, Windows-Netzwerke planen und umsetzen, Webserver administrieren, irgendetwas musst du doch können, du kannst mir ja nicht erzählen, das du drei Jahre lang nichts gemacht hast.

Schau doch mal ob deine Firma einen ordentlichen Proxy-Server hat, wenn nicht kannst du z. B. einen Proxyserver auf Linux + Squid einrichten, da könnte ich dir dann auch helfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufbau einer WLAN-Umgebung für das Firmennetz und mit Zugang für Externe? Klingt, als könntest Du sowas... Und viel Hardware braucht man auch nicht, allerdings muss man halt viel planen, damit man die 2 Zugange hat und sicher macht etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich meinte es ja auch nicht böse, bin halt zurzeit nur etwas gestresst was das Thema betrifft.

Systemintegrator

es hilft mir ja nix mich jetzt damit abzufinden das ich wenig kann, ich muss trotzdem diese Projektarbeit machen, deswegen suche ich etwas wo ich mich rein arbeiten kann, um die Prüfung evtl. zu bestehen

bearbeitet von tom-leitner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Informationsgehalt Deiner Antworten ist nicht wirklich mehr als ein paar Schlagworte. Was erwartest Du, dass man Dir hier ein fertiges Projekt vorlegt, dass Du so nehmen und durchführen kannst? Wenn Du nicht mehr kannst als Home-User-Endprodukte zu installieren, solltest Du Dir überlegen, ob die Ausbildung das richtige für Dich ist. Von einem FISI wird mehr erwartet als, dass er eine Anleitung lesen und ein paar Buttons klicken kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von einem FISI wird mehr erwartet als, dass er eine Anleitung lesen und ein paar Buttons klicken kann

Da muss ich dir recht geben, bei uns am BK hatten wir Anwendungsentwickler teils Systemintegratoren im Unterricht weils sich überschnitt.

@tom-leitner: & zu dir Sorry aber bei Systemintegration könnte ich dir max wegen Lan Config helfen und das auch nur bedürftig. Am besten ist du schnappst dir mal ein paar Fachspezische Bücher und lernst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab doch "nur" nach einem Thema gefragt was eventuell in einem halben jahr möglich wäre zu erlernen

@tom-leitner: & zu dir Sorry aber bei Systemintegration könnte ich dir max wegen Lan Config helfen und das auch nur bedürftig. Am besten ist du schnappst dir mal ein paar Fachspezische Bücher und lernst.

wie gesagt hol dirn Buch und lern daraus Resultiert dann dein Projekt ;3

wirklich Bücher kann ich einem FISI nicht Empfehlen aber wenn du lieb nach paar stunden google Fragst werden dir die anderen bestimmt helfen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Tom, schon was herausgekommen bei dir ?

Natürlich ist es nicht einfach mit deinen Kenntnissen ein geeignetes Projekt zu finden, aber wie wäre es zum Beispiel mit dem klassischen Projekt: "Einrichtung eines Schulungsraumes mit 20 Client-PC's und 1 Server inkl. Verkabelung".

Ich denke, wenn du dich nochmal in die Thematik Windows Server und seine Dienste einliest, kannst du sowas auch in 6 Monaten schaffen dir anzueignen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr den in der Firma für Probleme??

Zu wenig Speicherplatz?

Zu langsamer Zugriff auf Speicher?

Keine bzw. eine unkorekte Sicherung der Daten?

Firewall? Virenschutz?

Spam Schutz?

Ist ein Thin-Client Konzept bei euch in der Firma sinnvoll??

Das ist mir jetzt mal so eingefallen, vllt kannst du was daraus machen.

Und du kannst ja auch ein theoretisches Projekt wählen, z.B. einen Vergleich von eurer jetzigen Netzwerkstruktur gegenüber einem Thin-Client Konzept.

Oder ein Planung eines komplett neuen Netzwerkaufbaues ...!

Ich hoff dir weitergeholfen zu haben xD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal vielen Dank an die letzten zwei Antworten !

ich hab mir jetzt mal das überlegt ihr könntet das evtl mal bewerten und sagen ob es real wäre, es sind zwei sachen in die ich mich mit viel Zeit reinarbeiten könnte/ will.

Projektbezeichnung:

Planung und Umsetzung eines neuen Firmennetzes mit einer VPN Verbindung

Projektbeschreibung:

Derzeit mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker/ Systemintegration.

IST- Zustand:

Die Firma XY hat unserer Firma den Auftrag gegeben ein Netzwerk für sie einzurichten.

Gefordert wird ein Server mit 2 Clients.

Außerdem hat die Firma einen Außendienstmitarbeiter der mit auf das Firmennetzwerk zugreifen können soll.

Mein Chef gab mir deshalb die Aufgabe hierzu eine Lösung zu entwickeln und zu realisieren.

SOLL- Zustand:

Für den Server benutze ich einen Windows 2000 Server, woran die zwei Clients (Desktoprechner) /Windows XP angebunden werden sollen.

Der Außendienstmitarbeiter bekommt ein Notebook/ Windows XP mit einem VPN Zugang mit dem er auf den Server der Firma zugreifen kann, um sich ständig neue Kundendaten zu holen, und um nicht ständig mit den anderen zwei Mitarbeitern telefonieren zu müssen.

Diese Lösung ermöglicht ein flüssiges arbeiten für alle Mitarbeiter und spart zudem Telefonkosten ein.

Projektumfeld:

Firma XY/ KuP IT Dienstleistungen

Projektphasen mit Zeitplanung und Stunden:

1.Darstellung und Abstimmung des Auftrages - 3 Std.

2.Durchführung einer IST- Analyse - 2 Std.

3.Erarbeitung eines SOLL- Konzeptes - 2 Std.

4.Realisierung gemäß des SOLL – Konzeptes

4.1Auswahl der Hard und Software - 2 Std.

4.2Bestellung der Hard und Software - 1 Std.

4.3Installation/ Konfiguration des Servers - 3 Std.

4.4Installation/ Konfiguration der Desktop PC´s - 4 Std.

4.5Installation/ Konfiguration des Notebooks - 2 Std.

4.6Einrichtung der VPN Verbindung für den Außendienstmitarbeiter 4 Std.

5.Test und Abnahme – 3 Std.

6.Einweisung in die Lösung - 4 Std.

7.Dokumentation – 5 Std.

Projektanhänge:

Projektdokumentation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auftrag: bring den Aussendienstler ans LAN.

Lösung: Besserer Homeuser-DSL-Router, DynIP, Test: innerhalb von 2 h abgefrühstückt.

Warum braucht es für diesen Auftrag auch noch einen Server und neue lokale Clients?

Ich sags mal so: hier wird die Unzulänglichkeit der eigentlichen Aufgabe dadurch getarnt, dass rechts und links und hinten und vorne noch weitere Aufgaben herangeflickt werden, die mit dem eigentlichen Auftrag nun nichts zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Überspitzt ausgedrückt:

du wurschtelst in deinem Abschlussprojekt hunderdrölf verschiedene Einzelprojekte zusammen, die eigentlich nix miteinander zu tun haben, um zu vertuschen, dass keines der verwursteten Miniprojekte für eine Abschlussprüfung taugt.

Für eine VPN Verbindung brauchts kein neues lokales Netzwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ chief wiggum

Du bist IMMER so negativ gegnüber allem eingestellt, wenn du so im Reallive auch bist, na dann PROST MAHLZEIT.

@ tom-leitner

Also ich find dein Projekt nichtmal so verkehrt, das ein oder andere würd ich noch umschreiben. Ich würde folgenden Arbeitsauftrag verwenden:

Der Kunde XXX verlangt eine Neustruktierung des bereits vorhandenen veralteten Netzwerkes, hierzu wird ein neuer Server mit entsprechender Performance und Kapazität benötigt. Außerdem soll ein Außendienstmitarbeiter der Firma, mit Hilfe eines Notebooks, welches ebenfalls den Anforderungen des Kunden entsprechend bestellt wird, über eine sichere Verbindung auf die Kundendaten der Firma zugreifen.

Hiermit wird der bisherige telefonische Informationsaustausch zwischen Innen- und Außenmitarbeitern ersetzt, welcher relativ zeitintensiv und mit möglichen Fehlern behaftet war.

Was ist bei deinem Projekt mit einer Backuplösung?? Wie willst du sowas den Prüfern erklären?? Mach noch eine geeignete Backuplösung dazu, dann wird dein Projekt bestimmt genehmigt.

MfG

Felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ chief wiggum

Du bist IMMER so negativ gegnüber allem eingestellt, wenn du so im Reallive auch bist, na dann PROST MAHLZEIT.

Ich bin nicht negativ eingestellt. Aber lieber, dass ich euch hier auf den Zahn fühle, damit ein vernünftiges Projekt bei rauskommt, als dass ihr hinterher vom Prüfer auseinandergenommen werdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung