Zum Inhalt springen

Anwendungsentwicklung oder Systemintegration


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also ich habe da mal ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir bei der Lösungsuche helfen.

Und zwar geht es darum das ich wahrscheinlich 2 Angebote bekomme bezüglich einer Ausbildung zum einen als Anwedungsentwicklung und zum anderen als Systemintegration.

Nur mein Problem ist jetzt der das ich mich nicht richtig entscheiden kann welche ich von den nehmen soll. Ich muss bei allen beiden erst ein Praktikum machen bei dem Anwendungsentwicklung beträgt die 1 Woche und beim anderen 3 Monate.

Ich habe schon selbst mir Erfahrung in Sachen Systemintegration angeeignet (Peer-to-Peer) Vernetzung. Daher bin ich wegen Systemintegration recht skeptisch ob das wirklich was für mich wäre oder ob das für mich langweilig wäre was ich da lerne.

Was ich mich seit einigen Tagen Frage ist welche Zukunftsaussichten hat man wenn man Anwendungsentwicklung/Systemintegration ausgelernt hat bzw. wo Chance hat man die besseren Chancen später eine Stelle zu finden.

Hab mich auch schon im Internet bisschen Schlau gemacht was den Anwendungsentwickler an geht kann man nach der Ausbildung als Softwareentwickler arbeiten.

Aber zum Systemintegrator hab ich bislang nichts gefunden.

Daher hoffe ich das Ihr mir da helfen könnt bzw. mir paar Infos geben könnt was man zu den jeweiligen beiden Ausbildungen nach der Lehre machen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Na herzlichen Glückwunsch.:)

Ich kann ebenso keinesfalls behaupten dass die Tätigkeiten eines FiSi´s auf irgendeine Art langweilig sein sollten (auch auf dauer). Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du inzwischen einen kleinen Einblick in die Netzwerksparte des ganzen bekommen. Nun ich kann sagen dass Systemintegration weit aus umfassender ist als reines arbeiten mit Netzwerken. Was Du jedoch genau in Deiner Firma als FiSi machen würdest kann ich nicht sagen. Das ist Firmenabhängig. Ebenso ist es mit dem Beruf Anwendungsentwickler.

Systemintegration:

Einbinden neuer Software/Hardware in vorhandene Betriebsabläufe

Server Management

Kundenbetreuung / Problemanalyen

Netzwerke ordentlich verwalten

etc.

Anwendungsentwicklung:

Kundenbetreuung

Automatisieren einzelner oder mehrerer Prozesse

Softwarelösungen entwickeln

Vorhandene Software firmenspezifisch erweitern

etc.

Ausführlicheres findest Du im Netz

Meine persönliche Meinung darüber, in welchem Fachbereich Du bessere Zukunftschancen hast, ist der Bereich der Anwendungsentwicklung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Falls dir programmieren Spaß macht, kannst du nach der Ausbildung zum FISI ja hinterher als Entwickler weiterarbeiten.. Möglichkeiten gibt es da genug. Kenne selbst einen FIAE, der seit er die Ausbildung fertig hat nur noch als FISI arbeitet.

Allerdings finde auch ich das 3 monatige Praktikum seltsam.

Hast du überhaupt schonmal ein Praktikum in einem der beide Berufe gemacht? Ansonsten: Schau dir doch beide Berufe einmal an. Es spricht ja auch nichts dagegen, wenn du nach einem Monat Praktikum sagt, das der Beruf wirklich nichts für dich ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja ich weis nicht ob programmieren mir Spaß machen könnte da ich mich mit der Materie noch nicht intensiv auseinander gesetzt habe.

Bezüglich des Praktikum fang ich am 4.4.2011 als Anwendungsentwickler an für eine Woche sozusagen "Schnupperpraktikum" damit ich die Firma kennenlerne, die Mitarbeiter und Alltag eines Fachinformatikers.

Beim Systemintegration habe ich heute ein Bewerbungsgespräch nur bin ich wegen den 3 Monaten recht skeptisch. Meine 3 Monate sind eine lange Zeit und was passiert dann wenn die mich aufeinmal doch nicht nehmen sondern einfach nur eine billige Arbeitskraft suchen (findet man ja genug berichte im Internet darüber das es solche Firmen gibt).

Aber ich hör mir das heut mal an und Berichte dann später drüber :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar die Gefahr mit der billigen Aushilfskraft ist schon da. Allerdings ganz ehrlich: Was kannst du als Praktikant in dem Bereich schon groß machen. Kleine Aufgaben wie PC einrichten oder sowas. Aber an große komplexe Systeme lässt dich vermutlich am Anfang eh keiner ran. Frag doch einfach mal, ob es auch möglich ist, das Praktikum erstmal einen Monat zu machen und dann zu verlängern, falls es dir dort gefällt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Falls dir programmieren Spaß macht, kannst du nach der Ausbildung zum FISI ja hinterher als Entwickler weiterarbeiten.. Möglichkeiten gibt es da genug. Kenne selbst einen FIAE, der seit er die Ausbildung fertig hat nur noch als FISI arbeitet.

Dabei muss man sich aber während der Ausbildung intensiv mit dem jeweiligen Aufgabenbereich des anderen Ausbildungsgangs beschäftigen. FIAE zu FISI stell ich mir da leichter vor als FISI zu FIAE. Es sei denn man entwickelt in seiner Freizeit viel. Das Aufgabenfeld eines FISI ist deutlich weiter gestreut und natürlich kann man jeden Entwickler auch in den First Level Support stecken. Der Entwickler entwickelt hauptsächlich und mit geringen Programmierkenntnissen kommt man da nicht wirklich weit. So sehe ich das zumindest.

3 Monate Praktikum sind viel zu viele. Erst recht wenn du dir nicht sicher sein kannst das du danach auch den Ausbildungsvertrag hast und die Zeit angerechnet wird. An deiner Stelle würde ich das beim Vorstellungsgespräch klar machen und eine akzeptable Praktikumszeit vorschlagen (Für mich max. 2 Wochen). Auch als Ausbildungsplatzsuchender ist Zeit Geld, besonders wenn man nebenher einen 400€ Job o.ä hat.

Wenn man als FIAE auf Ausbildungsplatzsuche geht gibt es auch relativ häufig Firmen die schon Projekte sehen wollen. Meines Erachtens haben diese den Sinn einer Ausbildung nicht verstanden und suchen eine billige Arbeitskraft.

Bearbeitet von trollr
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frag doch einfach mal, ob es auch möglich ist, das Praktikum erstmal einen Monat zu machen und dann zu verlängern, falls es dir dort gefällt.

Dann kann er auch einfach das Unternehmen verlassen, wenn es ihm nicht gefällt nach einem Monat. Und 3 Monate Praktikum ist viel zu lange, hinterher wollen sie dich nur ausnutzen und nach den 3 Monaten sitzt auf der Straße.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte jetzt das Bewerbungsgespräch zum Systemintegrator und weis niht genau was ich davon halten soll. Was mich stört ist das Sie jemand suchen der Systemintegrator bei denen ist der später auch die Azubis und Praktikanten zuständig sein soll. Hört sich zwar gut an aber ich kann mich mit der Aussage "wir sind hier alle Anwenundsentwickler und haben noch keinen der für den Bereich zuständig ist ich helfe auch nur provisorisch aus wenn etwas mit der Telefonanlage ist oder mithilfe von google bei Systemprobleme" sprich ich hätte da keinen richtigen Ausbilder sondern nur eine Bezugsperson an die ich mich bei fachlichen Fragen mich wenden kann.

Das hört sich nicht gerade seriös an. Achja und 3 Monate dauert das Praktikum um sich den Beruf kennenzulernen bzw. das Unternehmen.

Ich glaube ich werd mich für Anwendung entscheiden aber ich schau mir das Praktikum in 2 Wochen erstmal an.

Bearbeitet von Sleven
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung