Zum Inhalt springen

Bildschirm bleibt beim Einschalten schwarz - keine Reaktion


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Netbook.

Ich habe auf dem Netbook ein Ubuntu und ein Windows XP drauf. Heute habe ich in Ubuntu den Default-Eintrag für GRUB2 auf Windows geändert. Nach dem Neustart des Netbooks bleibt einfach der Bildschirm schwarz, die Festplatte gibt kein Geräusch von sich - ich kann nicht mal das BIOS aufrufen... Kann das an einer fehlerhaften Einstellung im GRUB2 liegen? Eigentlich ja nicht, oder? Zumindest müsste ich ja ins BIOS kommen... So kann ich nicht mal vom USB-Stick booten (CD-Laufwerk hat das Gerät ja keins). Ich habe schon einen bootfähigen USB-Stick eingesteckt, aber da tut sich nichts - dazu weiß ich jetzt natürlich auch nicht aus dem Kopf, wie die Bootreihenfolge im BIOS eingestellt ist.

Irgendjemand eine Idee? Ist es evtl. (plötzlich) ein Hardware-Defekt?

Etwas ratlose und verzweifelte Grüße...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich auch versucht, aber auch auf dem externen Monitor kommt keine Anzeige... Gehe leider auch eher von einem Hardware-Defekt aus, denn der Bootloader müsste ja von der Reihenfolge her erst später kommen. GRUB wird ja wohl eher nicht das BIOS "zerstören"...

Hardwaredefekt wäre schon blöd, Garantie ist schon abgelaufen und eine Reparatur wird sich vermutlich nicht lohnen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Google mal nach deinem Modell und deinem Fehlerbild. Teilweise sind das häufige Fehler und es gibt gelegentlich einfach Möglichkeiten das zu reparieren.

Gehen die LEDs denn an, wenn du den Einschalter drückst? Wenn ja, schließ mal einen externen Bildschirm an. Wenn nein, oder externer Bildschirm kein Resultat erbringt probier folgendes mal aus:

A) Versuchen ohne Akku zu starten

B) Standardprozedur

1. Akku raus

2. Netzteil ab

3. Einschalter mehrere Sekunden gedrück halten

4. Akku wieder rein

5. Netzteil anschließen

6. Versuchen zu starten

C) Komponenten testen

1. Ohne Festplatte/Andere Festplatte

2. Anderer RAM-Riegel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

afo, danke für den Hinweis, daran hab ich gestern Abend gar nicht gedacht, habe nur in Zusammenhang mit GRUB2 gegoogelt, weil ich dachte, das Problem hängt direkt damit zusammen...

Das Gerät ist ein Aspire One A150 und bei denen ist dieses Problem wohl schon vermehrt aufgetreten... Es hat eine Notroutine, mit der man per USB-Stick das BIOS neu flashen kann. Habe es eben gemacht und war eine Angelegenheit von 1 Minute - Netbook fährt wieder hoch :-)

Hier ein Link zur Beschreibung, kann evtl. ja sonst auch mal jemand brauchen:

howto:bios_recovery [Acer Aspire One Wiki]

Nochmal danke und Grüße!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung