Zum Inhalt springen

Ausbildung FISI Aufgabenbereich


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey,

ich habe ein Problem. Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Ausbildung und möchte mich gern mal informieren, was für Möglichkeiten ich habe dagegen etwas zu tun.

Ich absolviere gerade eine Ausbildung zum FI für SI im 1 Lehrjahr. Ich habe mich sehr auf die Ausbildung gefreut, da der FI schon immer mein Traum war. Leider bin ich jetzt nur noch enttäuscht. Ich bin eigentlich nur der Depp vom Dienst. Folgendes gehört zu meinem Aufgabenbereich (laut Ausbilder):

- PCs, Bildschirme, Tastaturen und Mäuse aufbauen (Rechnerumzüge etc. fallen auch darunter)

- Druckerpatronen/Toner auswechseln

- Faxgeräte einstellen (Telefonnr. zu weißen)

- Software (ala Photoshop, Winrar etc.) bei Mitarbeitern installieren

Mehr Aufgaben habe ich nicht. Meiner Meinung nach gehören solche Aufgaben nicht wirklich zu meiner Ausbildung und ich sollte mehr über Netzwerktechnik etc. erlernen. Alle Netzwerkarbeiten übernehmen bei uns Externe Firmen. (NorisNetwork bsp)

Meine Frage ist jetzt, was kann ich dagegen tun bzw. welche Rechte habe ich?

Ich probiere gerade auch die Fachrichtung zu wechseln, aber das Problem ist Anwendungsentwicklung wird bei uns nicht angeboten d.h. ich muss mich bei einer neuen Firma bewerben. Bis jetzt bin ich gescheitert.

Lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit meinem Ausbilder schon mal gesprochen. Kommentar "Das gehört einfach mal zu deinen Aufgaben in der IT". Es gibt keine anderen Azubis in der EDV.

Von unserem alten Azubi weiß ich, dass sich die Arbeiten auch in den nächsten beiden Lehrjahren nicht ändern werden. So was ich auch mitbekommen habe, ist auch die Übernahmechance gleich null. In der Zeit wo ich nichts zu tun habe (die ich oft habe...), beschäftige ich mich selbstständig mit Programmieren etc. Aber das ist auch keine Lösung. Was mache ich, wenn ich ausgelernt habe?! Das ist einfach meine größte Angst die ich habe...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, ich schlag oft gern mit dem Hammer zu, aber in deinem Fall würde glaube ich ein dazuziehen der IHK nicht schaden. Allerdings erst nach einem klärenden Gespräch mit deinem Ausbilder.

Eigendlich kenne ich es eher so, das sich ein Ausbilder freut wenn der Azubi mehr Gebiete übernehmen möchte.

Allerdings gehört FirstLevel Support definitiv zum Job dazu. Es gibt ausgelernte FiSi´s die den ganzen Tag ncihts anderes machen. Aber lernen solltest du definitiv auch was, weil das was die Berufsschule vermittelt ist ein Witz.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung