Zum Inhalt springen

Abitur nach Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich mache gerade eine Ausbildung zum FISI und überlege ob ich vielleicht danach das Abitur machen soll (in drei Jahren an einer Vollzeitschule).

Ich befürchte das ich vielleicht mit einem Realschulabschluss schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt habe.

Dazu habe ich drei Fragen:

1. Ist es wirklich wichtig für Arbeitsgeber welchen Schulabschluss ein Bewerber hat?

Oder interessiert sie nur wie gut man die Ausbildung absolviert hat?

2. Ich war schon immer schlecht in Mathe, meint ihr mit viel lernen kann man das Abitur schaffen? Alle anderen Fächer sind kein Problem für mich. Auch eine neue Sprache kann ich einfach lernen.

3. Mal angenommen ich fange auf dem Gymnasium an, merke aber im ersten Jahr das ich in Mathe gar nicht mitkomme und breche die Schule dann ab.

Hätte ich dann irgendeinen Nachteil? Muss ich das letzte Zeugnis dann auch einem zukünftigen Arbeitsgeber vorlegen oder wollen die nur Ausbildungsurkunde sehen?

Vielen Dank für eure Hilfe,

kryptos :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Ist es wirklich wichtig für Arbeitsgeber welchen Schulabschluss ein Bewerber hat?

Oder interessiert sie nur wie gut man die Ausbildung absolviert hat?

Der letzte Abschluss interessiert - also die Ausbildung. Alles davor ist uninteressant.

Du hast nicht mehr Chancen als FISI mit Abitur, als ein FISI mit Hauptschule. Wichtig ist nur wie gut du deine FISI-Ausbildung gemeistert hast bzw. welches Knowhow du dort erworben hast.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die chefs sehen das vielleicht doch etwas differenzierter als bigvic das vermuten lässt, aber das abitur nur aus diesem grund nachzuholen ist blödsinn. weiterbildung ist sicherlich gut, aber du solltest dich schon fachlich weiterbilden. je nach dem, was du genau für einen schulabschluss hast und aus welchem bundesland du kommst kannst du evtl. an der fh studieren oder den techniker machen oder die ihk weiterbildungsschiene nehmen, oder, oder, oder...

wenn dein abschluss nicht gar zu grauselig war, und du nicht aus dem tiefsten osten kommst (bzw. dich nur dort bewirbst), dann solltest du auch einen job kriegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung