Zum Inhalt springen

Frage zur mündliche Prüfung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Eventuell gibts kurzsichtige Prüfer ;)

Also wir mussten in der Schule immer Hand Outs machen fand ich persönlich als Zuhörer immer eher lästig und ablenkend aber das ist von Mensch zu Mensch verschieden daher gibts eigentlich keine Antwort.

Für jeden Prüfer eine Ausgedruckte Präsentation habe/würde ich (außer die IHK fordert das ...) wohl eher nicht mitnehmen, die Prüfer sollten ja auf MICH achten und nicht auf das Papier ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

danke für Eure Antworten.

@mapr: Danke ! :)

Die Frage ist in der Tat etwas knifflig, ich werde die Präsentation mal ausdrucken und in 5facher Ausfertigung mitnehmen. Ob ich es den Prüfern dann zur Verfügung stelle, entscheide ich spontan, bzw. schaue wie es die anderen Prüflinge handhaben ^^

Eine weitere Frage habe ich allerdings noch:

Wie schaut es mit den Ausbildungsberichten aus ? Ich habe ca. 70 Seiten Azubinachweise (für 2 1/2 Jahre Ausbildung). Ist das zu wenig, oder völlig im Durchschnitt ? Lesen die Prüfer sich die Nachweise nur "kurz"

durch, oder muss man diese für jeden Prüfer extra ausdrucken (=hohe Druckkosten) ?

Ich werde die Präsentation im Laufe das Abends mal hochladen und euch um Feedback bitten :)

Grüße

Bearbeitet von MACnificent
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

Ich hatte am Dienstag meine mündl. Abschlussprüfung. Eigentlich lief sie ganz gut, den einzigen Kritikpunkt den man äußerte war, dass meine Präsentation eher einem Verkaufsgespräch ähnelte :D

.... Dabei halte ich das für ziemlichen Quatsch, ich habe bewusst meine Themen aus der Projektarbeit abstrahiert, die können doch nicht verlangen, dass man in 15min tief in die Materie einsteigt...

Nach ja was soll, hauptsache bestanden :)

Allen anderen noch viel Glück!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch MACnificient!

Bzgl. "Verkaufsveranstaltung" hatten deine Prüfer vermutlich recht. Anhand deiner Folien sehe ich auch keine Handlungsschritte/Entscheidungen die du getroffen hast. Ich bin sicher du hast solche bei der Präsentation erwähnt. In der Handreichung meiner IHK steht übrigens explizit

Es wird keine "Verkaufsveranstaltung" bzw. erneute "Verlaufsbeschreibung" des Projektes erwartet, sondern die für das Projekt wichtigen Informationen über Projektumfeld, fachliche Entscheidungen und Handlungen sowie das Ergebnis des Projektes.

Welche Bewertung hast du für die Präsentation/Fachgespräch erhalten?

Gruß,

mepp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung