Zum Inhalt springen

Projekte in der Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Leute,

mache derzeit eine Ausbildung zum FISI im 1. LJ :)

Die Personalcheffin kam vor kurzem zu mir und sie ist der Meinung, dass ich derzeit zu wenig "gefordert" bin, weil atm. wenig Supportaufkommen ist. Also soll/darf ich mir paar Projekte vornehmen, wo ich ggf. die Mittel zu bekomme.

Jetzt ist die Frage - womit kann man sich selbst gut beschäftigen? Wir machen in der Firma wenig mit Linux, dass wäre aber ein Interessantes Thema. Dann hatte ich mir noch IT-Sicherheit überlegt ( nur was genau? ) und Virtualisierung - doch auch da wüsste ich nicht wo ich anfangen soll und wo ich mich durcharbeiten soll.

Hoffe hier auf ein paar gute Tipps ;)

LG

reax

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer gilt: Bevor du speziell was in Richtung Security machst müssen die allgemeinen Grundlagen sitzen. Dann muss Security bei allem was du amchst berücksichtigt werden und dann kannst du speziell was in Richtung Security machen.

Ich würde dir vorschlagen, dass du zuerst mal was grundlegendes in verbindung mit dem was du im Support zu tun hast machst. Also wenn ihr ein AD habt, dann lass dir ein paar alte /virtuelle Server geben, ein separates Netz und bau mal ein eigenes AD auf und schau ob du die Struktur eurer Firma nachgebaut bekommst. Das lässt sich auch gut mit Netzwerkgrundlagen verbinden.

Als nächstes würde ich dann Dinge abdecken die in der Firma eher zu kurz kommen. Also mal etwas über den Tellerrand hinaus schauen. Du könntest beispielsweise versuchen vorhandenes was bislang mit Windows abgedeckt ist mit Linux/BSD/whatever umzusetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wäre auch ein eigener ESXi Server sofern du irgendwo einen ausgemusterten Rechner bekommen kannst (ESXi kann man kostenfrei runterladen). Dann kannst du dich mit dem Thema Virtualisierung auseinander setzen indem du deine eigene Testumgebung aufziehst.

Später könnten deine eigenen Testsysteme auf dieses Maschinchen wandern. Auch Linux kannst du auf dieser Plattform realisieren.

Alternativ kann man auch VMWare Workstation hernehmen und auf den eigenen Arbeitsplatzrechner packen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hiho :)

Also an Rechnern hapert es nicht - da haben wir von Dual bis Quad über i5/i7 alles rumstehen - nen Dualcore ist MINIMUM drin, aber bekomme ja auch Mittel gestellt, wenn ich sagen brauche nen harten Rechner ( mit ordentlicher Begründung natürlich ).

Also auf nem PC WinServer installieren, darauf nen kleines Netz und ne Virtualisierung einrichten, wäre ja ein Anfang.. Darauf könnte ich ja übers Netz mit meinem Laptop zugreifen und VM's laufen lassen.

Aber wo finde ich die ganze "Lektüre" dazu? Ich schaffe es sicher WinServer aufzusetzen, aber ob bzw wie ich ein Netzwerk einrichten kann, KEINE Ahnung.

Erstmal so die Bestandteile eines Netzes und deren Aufgaben zu kennen, ist ja schon ne Menge Stoff.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einfach irgendwas zu installieren um zu sehen, ob es funktioniert ist doch kontraproduktiv.

Warum schaust du dich nicht in deinem Betrieb um, irgendwo gibt es doch eine Möglichkeit, etwas zu verbessern, verändern, neu zu machen.

Was ich meine: such dir ein produktives Ziel, überlege, wie du das Ziel erreichen kannst und leg dann los.

Einfach "nur mal irgendwas ausprobieren um zu sehen ob es funktioniert" halte ich für die beste Methode, um Frust beim Azubi aufzubauen.

Zudem möchte ich auch deinen Ausbilder hinterfragen. Warum lässt er dich hängen? Warum musst du alleiine was auf die Beine stellen?

Im ersten Lehrjahr braucht ein Azubi doch deutlich mehr Anleitung. Wenn Grundlagen vorhanden sind, kann man als Ausbilder durchaus auf eine Projektmethode umsteigen, aber doch bitte nicht in der ersten Hälfte vom ersten Lehrjahr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung