Zum Inhalt springen

Verständnisfrage


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe die ein oder andere Verständnisfrage was die Handreichung der IHK angeht. Ich verfasse momentan meinen Projektantrag und habe mir auf der Internetseite der für mich zuständigen IHK ein DPF-Dokument heruntergeladen, in dem beschrieben wird was in den einzelnen Abschnitten inhaltlich zu stehen hat.

Dokumentation

Angabe der geplanten Art der Dokumentation (z. B. prozessorien-tierter Projektbericht)

welche Anlagen sind vorgesehen

ggf. praxisübliche Dokumentation für den Betrieb (Anlagen)

Praxisübliche Dokumentation für den Kunden (Anlagen)

Ist ein Projektbericht das gleiche wie eine Dokumentation? Versuche das seit einer Stunde heraus zu finden...

Und was genau wären die Anlagen? zB Angebote verschiedener Hardwarehersteller? Das kann ich doch noch gar nicht wissen ob ich sowas in die Anlagen mit hinein nehme...mache doch gerade erstmal den Antrag.

Lerne im übrigen FISI

Danke vielmals

Bearbeitet von ByteDevil
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann dir nur Raten wirklich mal anzurufen. Der Herr von meiner IHK in Potsdam war wirklich nett und hat mir das ganz gut erklärt. Was du bei Anlagen und so mit hinschreibst ist für die genehmigung nicht sonderlich wichtig. Da kommen nur halt so sachen rein wie n Grundriss von nem Haus oder sowas falls du nen Netzplan zB machen willst. Hab auch geschrieben, dass "vorraussichtlich folgende Anlagen der Dokumentation beiliegen werden: ...". Oder eben Angebote zu Hardwarekomponenten wie ich schon annahm. Muss meinen Antrag in den nächsten 2 Wochen abgeben und muss jetzt erstmal n bischen Dampf machen^^

Schau unbedingt auf der seite deiner IHK nach, ob es da auch so eine Handreichung gibt. Wirklich äusserst hilfreich.

Das wichtigste für die ist das die verstehen was du machen willst, das es in der zeit durchführbar ist und die Zeiten die du dir für die einzelnen schritte überlegt hast müssen realistisch sein. Dann sollte er genehmigt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was die IHK da haben will kann ich nicht sagen (hab mit dem Laden nix zu tun ;-o),

nur was ich was ich in der Praxis erwarten würde:

Projektbericht: tatsächlicher Ablauf des Projekts (der ja gern mal von der ursprünglichen

Planung abweichen kann), verbrauchte Resourcen, aufgetretene Probleme, gewonnene

neue Erkenntnisse ... allesmögliche was für zukünftige ähnliche Projekte hilfreich wäre.

Dokumentation: neuer Ist-Stand der Infrastruktur, Dinge die man fürs Operating

wissen muß (grobe Wartungspläne, Hinweise zur Störbehebung)

Es gilt den jeweiligen Scope der beiden Dokumente zu beachten:

Projektbericht: für den Projektmanager und andere Projektbeteiligte, primär um

für zukünftige Projekte zu lernen, aber auch fürs Controlling

Dokumentation: für die (technische) Betriebsführung und evtl. Weiterentwicklungen.

Bei größerem Umfang bietet es sich an, das auch noch in verschiedene Dokumente

wie zB. Benutzer-, Betriebs- und Entwicklungs-Dokumentation zu separieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung