Zum Inhalt springen

Wie sich interessant für ein Unternehmen machen???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

nach meiner Umschulung (Schulnote 1,7 und IHK Note 2,2) muss ich (39 Jahre gelernter Radio-Fernsehtechniker) nach ca. 65 erfolglosen Bewerbungen um nicht in Harz 4 reinzurutschen in ein Artfremden Job.

Da ich mich aber weiterhin bemühen werde eine Anstellung als Fisi zu erhalten und die Chancen mit der Zeit nicht besser werden frage ich mich welche Möglichkeiten zur Verbesserung meiner Chancen auch sinnvoll sind.

thx

WASABI

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Überprüfung warum Absagen kamen
    (War es eine adäquate Stelle für Einsteiger? Wurde man zum Gespräch eingeladen? Wenn nie, sind Bewerbungsunterlagen ok? Wenn doch, war Gespräch gut? Was hat die Rückfrage ergeben, warum es nicht geklappt hat? ...)
  • Bewerbungsgebiet ausweiten (Nicht nur im eigenen Landkreis suchen, sondern im ganzen Bundesgebiet)
  • Stellenwunsch verändern um Fuss zu fassen (z.B. erstmal First Level, Zeitarbeit, etc.)
  • Selbstständiges weiterbilden im gewünschten Bereich (Netzwerk, OS, etc.) [ und wenn möglich Zertifizierung als Nachweis der Kenntnisse ].

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bigvic,

vielen Dank für deine Antwort.

  • Meine Bewerbungsunterlagen wurden bereits von einem Profi optimiert und ich hatte auch bereits einige Vorstellungsgespräche, bei denen ich definitiv ein gutes Gefühl hatte. Die Rückfragen ergaben etwa " Aus arbeitsrechtlichen Gründen darf ich Ihnen bedauerlicher Weise keine näheren Auskünfte darüber geben, " oder "aufgrund der Vielzahl der eingegangenen Bewerbungen ist uns diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei den vielen guten und qualifizierten Bewerbern oft nur kleine Details entscheiden. "
  • Mein momentaner Bewerbungsradius liegt bei knappen 80 Km ich denke das ich diesen Radius wie du auch schon sagtest ausweiten muss.
  • Anforderungen der gesuchten Stellen habe ich bereits herabgestuft und suche auch schon im First Level Support und auch bei Zeitarbeitsunternehmen.
  • Ich denke jetzt muss ich mich langsam mit Zertifizierungen beschäftigen. Da ich gerne im Netzwerkbereich tätig wäre welche Zertifikate sind wohl dafür am geeignetsten??? CCNA, MCITP, MCSE, MCSA???

thx WASABI

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kurzbewerbungen können auch helfen. Bei Unternehmen die zzT in IT gar nix suchen. Da die IT ein sehr breites Spektrum hat, hast du seeehr viele Möglichkeiten.

Ich bin umgeschulter FIAE und mein aktueller Job beinhaltet Arbeiten/Aufgaben aus dem Bereich FIAE und FISI. Schau zu, das du ja nicht in H4 abstürzt. Denn wenn du erstmal mit H4 stigmatisiert bist, wird es nicht leichter.

Und dein Marktwert sinkt auch dramatisch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Aus arbeitsrechtlichen Gründen darf ich Ihnen bedauerlicher Weise keine näheren Auskünfte darüber geben"

Klingt für mich nach "Aufgrund geltender Anti-Diskriminierungsgesetze könnten Sie sich ins Unternehmen klagen, wenn ich Ihnen unsere Gründe nennen würde".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung