Zum Inhalt springen

Anfangsgehalt zu niedrig - Richtig oder Falsch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich werde meine Ausbildung zum FiSi vorrausichtlich im Januar nächsten Jahres abschließen.

Vermutlich werde ich in meinem Betrieb übernommen (IT-Dienstleister, ca. 50 Mann groß).

Laut dem was ich von den anderen Kollegen gehört habe, war bei vielen das Einstiegsgehalt in dieser Firma bei rund 1800€ Brutto - ausnahmen gab es die sogar 2300€ Brutto hatten.

Was ich in den anderen Threads in diesem Forum und auch in anderen Foren so gelesen hatte, kommen mir diese 1800€ doch sehr wenig vor. Ein Kollege sagte dies damals auch bei seinem Vorstellungsgespräch (war der erste Arbeitgeber) und als Antwort sagte man ihm am Anfang könne er nicht mehr erwarten.

Wie seht ihr das?

Gruß,

Legio

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Siehe: http://www.fachinformatiker.de/it-arbeitswelt/announcements.html

Prinzipiell ist es keine schlechte Idee sich rechtzeitig auf dem Markt umzuschauen (=> bewerben bei diversen Firmen) um feststellen zu können was ein angemessenes Gehalt ist. Ausserdem bringt es enormen Verhandlungsspielraum, wenn man einen Vertrag einer anderen Firma vorliegen hat bei dem Gehaltsgespräch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anbei meine Daten:

Alter 20

Wohnort Aachen

letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): FiSi - 01/2014

Berufserfahrung - Ausbildung

Vorbildung - Abitur

Arbeitsort Aachen

Grösse der Firma ca. 50 Mann

Tarif - Ausbildungsgehalt

Branche der Firma IT Dienstleister

Arbeitsstunden pro Woche 40

Gesamtjahresbrutto -

Anzahl der Monatsgehälter - 12

Anzahl der Urlaubstage - 25

Sonder- / Sozialleistungen - Keine

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich):

Helpdesk, Serverbetrieb (Exchange, Server 2012, Lync)

@Up: Könnte es aber nicht auch ein Eigentor sein, wenn man mit einem anderen Vertrag in ein Vorstellungsgespräch kommt und dann z.B.: sagt das man bereits wo anders eine Stelle hat? Schließlich kann sich meine Firma ja dann denken: "Gut, dann auf Wiedersehen!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Up: Könnte es aber nicht auch ein Eigentor sein, wenn man mit einem anderen Vertrag in ein Vorstellungsgespräch kommt und dann z.B.: sagt das man bereits wo anders eine Stelle hat? Schließlich kann sich meine Firma ja dann denken: "Gut, dann auf Wiedersehen!"

Du sollst ja nicht mit dem anderen Vertrag hausieren gehen. Es geht darum, dass du einen in der Tasche hättest und nicht auf Gedeih und Verderb ausgeliefert bist und vor allem weisst, was geht auf dem Markt. Und wenn dein Chef dir was schlechteres anbietet als du schon daheim liegen, dann kannst du - auch ohne den anderern Vetrag zu erwähnen - sagen, dass dir das zu wenig ist aus den Gründen X und den Vertrag nur zu den Konditionen Y annehmen wirst. Und wenn die Firma dann sagt: "Gut, auf Wiedersehen" dann ist das doch ok und wahrscheinlich eher gut als schlecht für dich. Und wenn du keine Alternative hast, dann kannst du schwer verhandeln um einen fairen Lohn zu bekommen, da die Furcht vor der Arbeitslosigkeit ziemlich hemmt um auch mal zu sagen "So nicht!".

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

danke für die Antworten.

Ja, ich habe eine 5 Tage Woche.

Generell hält mich nicht zwingend etwas in dieser Firma - auch wenn ein gutes Arbeitsklima herrscht und es jährlich neue Gehaltsgespräche gibt - , jedoch wollte ich mich mal Informieren wie ihr das so seht. Was würdet Ihr sagen wäre der Anfangsgehalt eines FiSi's in NRW bei einem kleinen bis mittleren Unternehmen?

Gruß,

Legio

P.S.: Ist es denn richtig, das jährliche Gehaltsgespräche nicht oft der Fall sind in Firmen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung