Jump to content

Der Hans

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Arbeitsangebot erhalten - Bedenkzeit

    Für seine persönliche Entscheidungsfindung sicherlich, für die Kommentierenden aber nicht unbedingt, falls dem TE schon bekannt war, dass ein zweites Angebot zeitnah reinkommen kann/wird.
  2. Arbeitsangebot erhalten - Bedenkzeit

    Das zweite Angebot kam einfach so rein, ohne, dass du darauf spekuliert hast?
  3. Bewertung Anschreiben

    Auf welche Stellenausschreibung du dich bewirbst wird weiterhin nicht erwähnt, ebenso fehlen meiner Meinung nach Details dazu, welch "umfangreiches Wissen in verschiedensten Bereichen der elektronischen Datenverarbeitung" du tatsächlich besitzt. Es muss keine komplette Auflistung aller Sachen sein mit denen du jemals zu tun hattest, aber ein paar mehr Schlagworte könnten durchaus fallen.
  4. Nützliche Tools und Software

    (Fast) täglich genutzte Tools: Firefox Add-ons: Firebug, Google Search by Image, Selenium, Tile Tabs, uBlock Origin IE, da einige Intranetanwendungen nur darauf ausgelegt sind MS Office (Word, Excel, Outlook, selten PowerPoint und Visio); noch 2007, wird auf 365 umgestellt Notepad++ Add-ons: Compare Eclipse MS SQL Server Management Studio MS Visual Studio KeePass TortoiseSVN (mit Integration in Eclipse und VS) Snipping Tool + Paint Jabber WebEx
  5. Wie wichtig ist euch Sabbatical?

    Das Geld, das du während der Zeit ausgezahlt bekommst, sparst du allerdings im Voraus an, indem du eine (festgelegte) Zeit monatlich weniger ausgezahlt bekommst. So hast du natürlich effektiv einen Minderverdienst, der allerdings auf eine längere Zeit gestreckt wird.
  6. AEVO - Präsentation

    Warum verwendest du auf der Agenda-Folie keine Aufzählung? Gerade da sollte eine Struktur drin sein. Ebenso vermisse ich einen Indikator, der den Fortschritt innerhalb der Präsentation anzeigt. Die einfachste Methode wären sicherlich Seitenzahlen (x/15) oder du baust einen immer sichtbaren "Fortschrittsbalken" ein, der alle Themen beinhaltet und den aktuellen Part hervorhebt. Insgesamt wirkt die Präsentation für mich etwas zu schlicht bzw. steril, ein bisschen mehr Design anstatt nur Text auf weißem Hintergrund würde sicher gut tun, um die Aufmerksamkeit des Publikums hoch zu halten. Bei grauem Text wäre ich mir übrigens nicht sicher, ob dieser bei suboptimalen Lichtverhältnissen einwandfrei lesbar ist. Die Folie 15 hat in dieser Form für mich keinerlei Daseinsberechtigung. Entweder, du baust da eine richtige "Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit"-Folie ein oder lässt sie ganz raus.
  7. Vorab: da du dich auf eine ungenannte Aufgabe beziehst, kann nur anhand der gegebenen Informationen geraten werden. Sind die Annahme korrekt, dass - das DB-Schema in die 3. Normalform gebracht werden soll? - die Felder €/Stunde und €/km fixe, einem Fahrzeug zugeordnete Werte sind? Wenn ja, dann - gehört der Fahrer in eine tbl_Fahrer und es wird auf die Fahrer_ID referenziert - gehört das Kennzeichen in eine tbl_Fahrzeug, die wiederum über die Fahrzeugtyp_ID auf eine tbl_Fahrzeugtyp referenziert, und es wird auf die Fahrzeug_ID referenziert - gehören die Felder €/Stunde und €/km in die tbl_Fahrzeug Abholung, Rückgabe, Start km und Ende km können mMn in der tbl_Fahrt bleiben.
  8. Würdet ihr wechseln?

    Ohne zu wissen, was deine Tätigkeiten sind, kann hier niemand das Gehalt einschätzen.
  9. Ich würde dir dringend empfehlen, das Anschreiben hier nur anonymisiert einzustellen.
  10. Wahrscheinlich ist damit die Postleitzahlregion gemeint, in der Braunschweig liegt:
  11. Ein Bezug zur Firma, bei der du dich bewirbst, fehlt leider komplett, so ist das nur ein Standardschreiben, welches du überall einreichen könntest, ohne groß aufzufallen. Es ist absolut von Vorteil, schon im Anschreiben deutlich zu machen, dass du dich mit dem anvisierten Unternehmen auseinandergesetzt und im Vorfeld beschäftigt hast. "Egal ob Textverarbeitung, Präsentationen oder Datenverarbeitung - das Meiste habe ich mir selbst erarbeitet und während dieser Zeit umfangreiches Wissen angesammelt." passt leider absolut nicht zum folgenden "Schon früh merkte ich, dass mich die allgemeinen Bürotätigkeiten nicht interessieren." PS: Lass das Anschreiben auf jeden Fall noch mal von jemandem gegenlesen, um diverse Rechtschreibfehler (vor allem Groß-/Kleinschreibung) zu eliminieren.
  12. Wie häufig benutzt ihr Englisch in eurem Unternehmen?

    Deutschlandgeschäft eines DAX30-Konzerns, daher läuft der Großteil der Kommunikation auch auf Deutsch, Englisch kommt dann zum Einsatz, wenn es um Dokumentationen geht oder russische Entwickler beteiligt sind.
  13. pdoku_fisi Amortisationsrechnung - Richtig gedacht?

    Fallen die Ressourcenkosten nur für das erste Jahr an und entfallen danach komplett? Dann rechnest du korrekt, im wahrscheinlicheren Fall, dass die Kosten auch danach anfallen, rechnest du allerdings nicht richtig. In diesem Fall müsstest du so rechnen: Projektkosten P = 4325€, Betriebskosten B = 277€/Monat, Ersparnis E = 100€/Auftrag, Aufträge A = 2/Monat Amortisierung (in Monaten) = P/((E*A)-B) => 4325/((100*2)-277) = -56,17 => Projekt amortisiert sich mit 2 Aufträgen pro Monat nicht
  14. pdoku_fisi Amortisationsrechnung - Richtig gedacht?

    Die Ressourcen verursachen Kosten, daher müssen diese auch mit einbezogen werden. Amortisieren wird sich dein Projekt also nur, wenn du mindestens 277,01 € pro Monat sparst (in deinem Beispiel min. 2,7701 Aufträge im Monatsdurchschnitt).
  15. Bildungsträger wählen

    Die Aussage war allerdings gar nicht "Ich darf mich gar nicht auf solche Stellen bewerben", sondern "Ich darf mich gar nicht nur auf solche Stellen bewerben". Falsch lesen und daraufhin Vorwürfe erheben find ich schon sehr komisch...
×