Jump to content

pantrag_fisi Projektantrag: Realisierung und Implementierung einer WLAN Infrastruktur mit Gäste WLAN

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin ein FISI Umschüler und beginne gerade mich mit dem Projektantrag zu beschäftigen. 

Habe mal einen Entwurf erstellt. Würde gerne eure Meinung dazu wissen.

Bedanke mich im Voraus :) 

 

 

Projektantrag

Realisierung und Implementierung einer WLAN Infrastruktur mit Gäste WLAN

 

Projektbeschreibung

Die XYZ ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in ABC und drei weiteren Niederlassungen in  DEF, GHI und JKL, die sich im ... widmet. Ende ..., hat XYZ einen führenden Hersteller von ... in MNO übernommen.

Die Niederlassung in MNO verfügt über eine veraltete WLAN Infrastruktur die nicht den Firmen Standards entspricht. Diese bietet keine Redundanz noch das zentrale Verwalten ist möglich. Des Weiteren ist das zentrale Monitoring unmöglich. Ein Gäste WLAN ist aktuell nicht verfügbar.

Ziel des Projektes ist es, eine redundante und controllerbasierende WLAN Infrastruktur zu implementieren. Diese soll eine höhere Ausfallsicherheit bieten und das zentrale Verwalten ermöglichen. Zusätzlich soll ein Gast WLAN implementiert werden, um internen und externen Mitarbeitern sowie Kunden, die sich nur eine begrenzte Zeit in der Niederlassung Aufenthalten oder an Schulungen teilnehmen eine drahtlose Netzwerkkommunikation zu ermöglichen und einen Internetzugriff zu gewähren.

 

Projektumfeld

Das Projekt wird bei einem Kunden der PQR umgesetzt. Die PQR mit Sitz in STU, bietet seit 1800 Ihren Kunden maßgeschneiderte IT-Lösungen an und hat sich im Laufe der Jahre auf Netzwerkdienstleistung in gesamt Deutschland spezialisiert.

  

Projektplanung

Projektschritt

Definition

Angabe in Stunden

Vorbereitung / Planung

Ist-Analyse, Soll-Konzept, Projektplanung

7,0

Durchführung

Konfiguration, Installation, Inbetriebnahme

14,0

Überprüfung

Funktionstest, Änderungen mit evtl. Fehlerbehebung,

4,0

Abnahme

Übergabe Projekt, Vorstellung

2,0

Dokumentation

Projektdokumentation

8,0

Geplanter Zeitaufwand in Stunden

35,0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb mapr:

Werde bitte mal in der Zeitplanung detailierter, 14 Stunden im Block sind zu viel.
Die sieben Stunden Planung/Vorbereitung sind mir auch zu hoch.

Danke für dein Beitrag. Ehrlich gesagt, muss ich mir noch genauere Gedanken darüber machen.
 

So von der Beschreibung her, sieht ihr das Plausibel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Punkt "Änderungen mit evtl. Fehlerbehebung" müsstest du abklären, ob "Pufferzeiten" im Projektantrag erwünscht sind, oder ob nicht. Die eine IHK will es, die andere "verbietet" es, bei der einen kann man es machen, braucht es aber nicht. Also am besten mit deinem Ausbilder / deinem Lehrer / deiner IHK abklären, wie es bei deiner IHK gehandhabt wird.

Die Zeiten für die Planung empfinde ich auch als recht hoch - außer da ist eventuell noch Recherche, sowie Tests und eine Entscheidungsmatrix, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung oder sonst etwas mit drin enthalten. Dann wäre wiederum die Zeit für die Durchführung aber meiner Meinung nach recht hoch angesetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung