Zum Inhalt springen

Projektidee: Digitalisierung und Modernisierung der Schule


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey Folks,

Ich habe mehrere Ideen und mehrere Anträge für meine Projekte vorbereitet. Da dieser hier für mich am einfachsten ist würde ich gerne eure Meinung wissen, ob dieser auch von der IHK zugelassen würde. Ich bin bin Umschüler und habe im Juni meine Prüfung. Der Antrag an sich muss erst ab dem 15 Februar abgegeben werden. 

 

Projektbeschreibung:

Im Moment wird jeder Schüler/Lehrer-Client mit dem Betriebssystem Windows, händisch, und mithilfe verschiedener Speichermedien aufgesetzt. Die Installation und Konfigurationsschritte sind von Hand durchzuführen.

Um den IT-Beauftragten(Schulintern), den Technischen Support(Dienstleister) zu entlasten, Zeit und Personalkosten bei der Installation der Clients zu sparen, soll die Installation der Clients in Zukunft, mithilfe eines PXE-Servers, automatisiert werden. Es soll für das Betriebssystem ein angepasstes Image, mit Wunsch Software (u.a. Lernwerkstatt, Chrome und TeamViewer) und den richtigen Treibern erstellt werden, in das man, über das Netzwerk, booten kann. Hierzu müssen verschiedene Software-Lösungen, für die Imageverteilung, evaluiert werden. Anhand der Evaluation wird entschieden welche Software auf dem Server installiert wird und welche Lösung für den Netzwerkboot(Pädagogischen Netz) verwendet wird. Danach wird die Software auf dem Server installiert. Die Hardware für den Server wird vom Stadtschulamt (Verwaltungsnetz) zur Verfügung gestellt. Das konfigurierte Windows-Image wird auf einem Test-Notebook erstellt und in den Server eingebunden. Nach einer erfolgreichen Testphase wird der Server in das bestehende Pädagogische Netzwerk implementiert. Für die weitere Administration wird eine Anleitung für den IT-Beauftragten und der Schüler und Lehrer erstellt.

 

Ziel:

Erstellung eines auf Kundenwunsch angepasstes Windows Image. Das automatisierte betanken des Betriebssystems via Remote über einem PXE-Server in der Schule.

 

Projektphasen:

1. Vorbereitungsphase (6 Std)
1.1 IST-Analyse (1 Std)
1.2 SOLL-Konzept (1 Std)
1.3 Evaluation verschiedener Softwarelösungen (2 Std)
1.4 Kosten/Nutzenanalyse (2 Std)

2. Realisierungsphase (17 Std)
2.1 Aufsetzen der benötigten Ressourcen (2 Std)
2.2 Konfiguration des Systems (4 Std)
2.3 Erstellen und Einbinden des erstellten Images (4 Std)
2.4 Testphase und Fehlerbehebung (4 Std)
2.5 Implementierung in das bestehende Pädagogische Netzwerk (2 Std)
2.6 Finaler Test (1 Std)

3. Abschlussphase (12 Std)
3.1 Erstellen der Anleitungen (2 Std)
3.2 Ist-Soll-Vergleich (2 Std)
3.3 Erstellen der Projektdokumentation (8 Std

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, im Antrag sollte noch nicht konkret auf einen PXE-Server hingewiesen werden. Selbst wenn es am Ende eine PXE-Lösung wird, es gibt ja prinzipiell auch andere denkbare Lösungen, die man dagegen abwägen kann.

In deiner Zeitplanung stimmt auch noch etwas nicht, prüf das nochmal.

 

vor 10 Minuten schrieb allesweg:

8h Dokumentation bei 35 Stunden Gesamtaufwand? Ist das nur für mich zu viel?

Ist ziemlich gängig würde ich sagen. Eine vernünftige Dokumentation inkl. Anhänge nimmt durchaus soviel Zeit in Anspruch, eher mehr.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb allesweg:

8h Dokumentation bei 35 Stunden Gesamtaufwand? Ist das nur für mich zu viel?

Jo. Ist normal ;)

vor 14 Minuten schrieb pOwpow:

Das automatisierte betanken des Betriebssystems via Remote über einem PXE-Server in der Schule.

Und damit triffst Du keine Entscheidung mehr. Techical KO

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung