Zum Inhalt springen

Projektantrag: Entwicklung einer integrierten IT-Infrastruktur


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich hatte schon mal ein Antrag oder beziehungsweise ein Thema hochgeladen, was ich für ein Projekt einreichen wollte.

Ich hab jetzt ein fast zusammengestellten Projektantrag. Könntet ihr vielleicht was dazu sagen. 

würde mich sehr freuen 

Danke schon mal im Voraus. 

Antrag für die Projektarbeit

 

1.    Projektbezeichnung

 

Entwicklung einer integrierten IT-Infrastruktur

2.    Ist – Analyse

 

Die Firma xx ist spezialisiert auf Unternehmen, die sich zukunftsorientiert neu positionieren oder das Unternehmen umweltbewusst verändern möchten, wie z. B. in Bezug auf Energieersparnis, Nachhaltigkeit und verbesserter Kohlendioxidemissionen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 3 Mitarbeiter (1 Geschäftsführer und 2 Vertriebsmitarbeiter) und wird künftig 7 neue Mitarbeiter (6 Vertriebsmitarbeiter und 1 Sekretärin) einstellen. Da das Unternehmen aus 3 Mitarbeitern bestand, wurde einer vollständigen Netzwerkinfrastruktur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Auf Wunsch des Geschäftsführers soll die Arbeit der Mitarbeiter erleichtert werden, um Produkte besser vorstellen zu können.

 

3.    Soll – Analyse

 

Um die Kommunikation zwischen dem Geschäftsführer und den Vertriebsmitarbeitern zu erleichtern ist das Ziel des Projektes, eine zentrale Netzwerkstruktur aufzubauen und in das Unternehmen zu integrieren. Die Mitarbeiter sollten effizienter arbeiten können und darüber hinaus möchte der Kunde, dass alle Mitarbeiter über ein Terminalserver arbeiten und die Möglichkeit haben mobil auf Daten zuzugreifen. Die Hardware soll durch einen Drucker und einen Scanner erweitert werden. Der Drucker sowie der Scanner sollen von allen Mitarbeitern genutzt werden. Der Scanner soll die Möglichkeit haben die gescannten Dokumente direkt über E-Mail zu verschicken. Für die Netzwerkinfrastruktur werden noch einige Hardware Komponenten benötigt sowie ein Server, Patchpanel, Switch und für die künftigen Mitarbeiter werden 4 Rechner und 4 Monitore benötigt. Die Rechner sollten Platz sparend sein. Es soll auch eine Telefonanlage eingerichtet werden, die IP-Telefon fähig ist und zusätzlich wird auch ein Antivirenprogramm benötigt.

 

4.    Strukturplan

 4.1.       Erstellung Ist- und Soll-Analyse

4.1.1 Erstellung Ist-Analyse

4.1.2 Erstellung Soll-Konzept

 4.2.      Ermittlung der notwendigen Ressourcen und Hardwarekomponenten

4.2.1 Überprüfung der vorhandenen Ressourcen und Komponenten

4.2.2 Beschaffung erforderlicher Komponenten

4.2.3 Auswahl passender Hardware zur Erfüllung des Soll-Konzeptes

4.2.4 Kostenanalyse

4.2.5 Gesamtkosten aufstellen

 

4.3.     Einrichten der Hardware Komponenten

4.3.1 Einrichten des Routers

4.3.2 Verbinden des Patchpanels mit dem Switch und Zuweisung der Ports

 

4.4.      Inbetriebnahme und Konfiguration der Server

4.4.1 Einrichten der Domäne

4.4.2 Einrichten des Fileservers

4.4.3 Einrichten des Druckservers

4.4.4 Einrichten des Terminalserver (RDS)

 

4.5.      Konfiguration des Druckers und Scanners

4.5.1 Aufnahme des Druckers im Netzwerk sowie Freigaben

4.5.2 Konfiguration des Scanners

 

4.6.      Einrichten des VoIP

4.6.1 Einrichten der IP-Telefone

 

4.7.      Konfiguration des Antivirus Programms

            4.7.1 Konfiguration des Antivirus Programms

 

4.8.      Testen des Systems

 

4.9.      Erstellung der Dokumentation

 

 

 

 

 

Antrag für die Projektarbeit.docx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Shams01:

hätte ich damit eine Chance  das es durchgeht?

Eher nicht, weil es viel zu viel ist und damit nur noch oberflächlich angerissen werden kann.

Alleine die Auswahl und saubere Ausarbeitung einer VPN Lösung kann ein eigenes Projekt sein. Ebenfalls die Auswahl vom Antivirus...

Den Bereich Terminalserver könnte man eventuell sauber als eigenständiges Projekt aufziehen (Citrix vs. Microsoft...).

Du willst das wirklich alles in 35 Sunden machen? Als Kunde würde ich dich jetzt auf einen Festpreis festnageln und mich im Nachhinein diebisch freuen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung