Zum Inhalt springen

dvd+r oder dvd-r ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

was würdet ihr sagen wird standard werden ? ich habe neulich gelesen das jetzt auch microsoft auf dvd+r setzt (da sind ja eh schon viele firmen jetzt übergelaufen hin).

hat jemand zur zeit schon nen brenner und erfahrung mit kompatibilität gemacht ? vorallem bei externen playern und konsolen ?

habe mir jetzt den hp dvd200i bestellt, scheint einer der ersten dvd+rw brenner zu sein die auch dvd+r können. alle aus der ersten generation können das nämlich nicht.

leider sind die rohlinge halt auch gute 5 euro teurer wie dvd-r :(

falls jemand nen guten webshop kennt wo man relativ billig dvd+r(w)'s bekommt, bitte melden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey!!

Bin mir zwar net sicher aber ich glaub dass die DVD-Brenner nicht besonders gut, sprich die gebrannten DVD's werden von normallen, etwas "älteren" DVD-Playern nicht angenommen oder die Quälitet ist so miserabel dass man diese auf gar keinen Fall anschauen kann!!

Cioa

Antibiotika

__________________________

Nachts ist es kälter als draußen!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf selbstgebrannte DVDs passen zZ eh noch nicht soviel wie auf gepresste! Hinzukommt, das manche Schreibformate noch garnicht vom DVD-Forum abgesegnet wurden. Und die sind ja für die Standards zuständig.

Ich werde also abwarten bis die Kapazitäten größer geworden sind.

Und dann wird sich das Format als Standart durchsetzen, welches dies zuerst bieten kann und für die meisten heutigen DVD-Player abspielbar sind.

Da kann ich mein Geld jetzt auch in Festplatte besser investieren.

PS: oder habt ihr euch 94/95 Video-CDs gekauft??? :D :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Quälitet ist so miserabel dass man diese auf gar keinen Fall anschauen kann
Warum denn das? Das kommt immer auf die Codierung an. Ist das Orginal kleiner als 4,7 GB kan man ne 1:1 Kopie machen die dann genauso gut aussieht. Wenn du überlegst dass du bei ner VCD die net größer als 700MB ist ne VHS-Qualität bekommst, und bei ner DVD[+-]R die 7 fache Datenmenge draufbekommst, kannst du den Film schon mit höherer Quali Codieren. Also die Qualität ist auf jeden Fall gut. Soweit ich weiß ist die Kompatiblität einer DVD-R größer (aber nur geringfügig!)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung