Zum Inhalt springen

Mein Ausbildungszeugnis - Haken oder nicht?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich habe nun (endlich ;) ) von meinem Betrieb mein Ausbildungszeugnis bekommen. Beim genauen Durchlesen bin ich aber über die eine oder andere Stelle etwas gestolpert.

Da sich in der Tätigkeitsbeschreibung zwei Tippfehler hineingemogelt haben, muss mein Zeugnis neu geschrieben werden - falls sich in einer Formulierung noch eine missverständliche Formulierung eingeschlichen hat, könnte das bei der Gelegenheit gleich mit ausgebügelt werden.

Hier die "interessanten" Passagen:

(persönliche Angaben und Tätigkeitsbeschreibung gekürzt)

Während seiner Ausbildungszeit eignete Herr H. sich umfangreiche Fachkenntnisse an. Seinen Arbeitsbereich bewältigte er sicher.

Herr H. zeichnete sich durch seine sehr große Einsatzbereitschaft aus. Die ihm übertragenen Tätigkeiten hat er stets zuverlässig und gewissenhaft und zur vollsten Zufriedenheit erledigt.

Herr H. war mit seiner stets sehr ruhigen Art äußerst kollegial und hilfsbereit. Sein persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten war stets einwandfrei.

(...)

Herr H. scheidet mit dem heutigen Tage aus unserem Unternehmen aus, da wir ihm leider keine Anstellung in unserem Unternehmen anbieten können.

Für seine Zukunft wünschen wir Herrn H. persönlich alles Gute und weiterhin beruflichen Erfolg.

(Ort, Datum, Unterschrift)

Alles okay so oder ist doch ein Haken drin?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Originally posted by BenNebbich

...wenn die "stets sehr ruhige art" für dich okay ist, dann liest es sich wie ein wirklich gutes zeugnis.

Das, zusammen mit dem "Verhalten gegenüber Vorgesetzen" ohne erneute Erwähnung der Kollegen im Anschluss, wird oft gedeutet als "unauffälliger Mitarbeiter, u. U. wenig Durchsetzungsvermögen". Im Prinzip nicht schlimm, sagt aber eben entfernt etwas über Arbeiten im Team aus.

Ansonsten hört sich das gut an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Haken sehe ich auch keinen...

Allerdings wird dir - wie auch bimei schreibt - kein Heldentum nachgesagt; das äußert sich für mich auch darin, dass dein Ausscheiden kein "Bedauern" weckt, so nach dem Motto: "wir bedauern sehr, aufgrund der wirtschaftlichen Lage XY trotz sehr guter Leistungen und guten Noten nicht übernehmen zu können" (oder so).

Aber ansonsten

a) kein Haken

B) ich schließe mich den Vorschreibern an :cool:

LiGrü

Ein Bewerbungstrainer

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Originally posted by IngH

Für seine Zukunft wünschen wir Herrn H. persönlich alles Gute und weiterhin beruflichen Erfolg.

Moin erstmal,

also mich stört diese Passage ein bissel. Aber das kann natürlich auch vollkommen ok so sein. Was mich nur wundert, ist, dass dir "nur" persönlich alles Gute gewünscht wird. Nicht aber für den Beruf, dort wird dir "nur" Erfolg gewünscht.

Is, wie immer, nur meine Meinung, da ich nix Experte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung