Zum Inhalt springen

SQL in der Abschlussprüfung!?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

SQL kam. Und praktisch niemand konnte SQL, weil wir das überhaupt nicht im Unterricht hatten. Es wurde lediglich ein Heftchen am Anfang des Jahres ausgeteilt auf dem Stand SQL, aber der Unterricht dazu ist ausgefallen. Wer nicht mit SQL in der Firma zu tun hatte, hatte wirklich schlechte Karten! Es werden zwar ein paar Standard-Selects verlangt, aber nicht allzu viel. Wenn man bei ABAP ein wenig aufpaßt (falls das bei Euch angeboten wird), dann kann man das schon mit der Hilfefunktion irgendwie zusammenschustern.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. November 2001 13:15: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crush:

<STRONG>SQL kam. Und praktisch niemand konnte SQL, weil wir das überhaupt nicht im Unterricht hatten. Es wurde lediglich ein Heftchen am Anfang des Jahres ausgeteilt auf dem Stand SQL, aber der Unterricht dazu ist ausgefallen. Wer nicht mit SQL in der Firma zu tun hatte, hatte wirklich schlechte Karten! Es werden zwar ein paar Standard-Selects verlangt, aber nicht allzu viel. Wenn man bei ABAP ein wenig aufpaßt (falls das bei Euch angeboten wird), dann kann man das schon mit der Hilfefunktion irgendwie zusammenschustern.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich entsinne mich auch an ne ältere PRüfungsfrage (weis nich mehr genau von wann - müst ich nachschauen), wo mal ein Grant-Befehl vorgegeben wurde und dann gefragt wurde wer welche Rechte hat und ob jemand ein bestimmtes Recht weitervererben kann.

War irgendwie so:

GRANT SELECT ON Ausleihe TO Lehrer_A WITH GRANT OPTION

Dazu gabs dann noch Angaben:

Lehrer A gibt seine Rechte an Lehrer B weiter und der

gibt das SELECT Recht an die Schüler C und D weiter

Man sollte dann in ne Tabelle eintragen wer welche Rechte hat (da vergisst man leicht den DB Admin der dem Lehrer A seine Rechte gibt [stand in der Angabe] :) ).

Und dann sollt man noch entscheiden ob der Lehrer B den Schülern C und D Schreibrechte an der Tabelle Ausleihe geben kann und dat Begründen.

Wenn man weiss was der gegebene GRANT Befehl tut ist die Aufgabe nicht schwer...

mfg

WasTL

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@WasTL

>>Netter Versuch

>>Nur das man in der AP keine PC hat wo man in irgendner

>>Hilfefunktion nachschauen kann....

Versuch??? Häh??? Ich habe die Prüfungen doch schon lange hinter mir! Ich bin aus BW und da gab´s halt Rechner bei der Abschlußprüfung - kann ich doch nix dafür. Wenn das bei Euch nicht so ist, dann tut´s mir halt nur anständig leid.

Ich find eh, daß Prüfungen unter echten Bedingungen ablaufen sollten. Und im echten Leben hat man halt auch Hilfsmittel - sprich einen Computer mit installierten Programmen - zur Verfügung.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. November 2001 13:57: Beitrag 3 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn's echt Aufgaben mit Grant Priviliges oder irgendwelchen INNER/OUTER JOINS oder Prevokes gibt, dann fänd ich des echt unfair...

Schließlich hätt ich in der Schule oder im IT-Handbuch nix von SQL-Abfragen gehört, wenn ich net in einer Software-Firma programmieren würd... :|

Is doch scheiße so ne Frage, wenn einer wirklich den ganzen Tag nur Router programmieren muss...

Ich würde ja Prüfungen über bestimmte Themenkomplexe vorziehen die mit dem Betrieb oder dem Können zu tun haben d.h. Datenbankprüfung, Netzwerkprüfung, OOP-Prüfung, etc.

da würden doch eher gute (begründete) Noten und "Fachkräfte" dabei rauskommen. Man müsste zwar mehr Büffeln, aber wenigstens würde man nur nach Sachen gefragt, die man prinzipiell auch kann/macht/mag...

(Konstruktiver Vorschlag)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung