Zum Inhalt springen

IHK!! Nach 3 Wochen kein Ergebnis!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Das sind doch die absoluten Obernullen.

Gerade eben rufe ich bei der IHK an, wie weit es mit den Projekt/Präsentations-Bewertungen steht: das dauert NOCH 2 Wochen! - kann ja wohl echt nicht sein!

Meine Präsentation ist jetzt 3 Wochen her!

"Bei 500(?) Prüflingen ist das ein wenig schwer, die Prüfungen zeitgerecht zu handeln" - 500????????? Korrigieren die ganz Deutschland????????

Nein, also echt - ich dreh noch am Rad > wie gut, dass auf die IHK noch Verlass ist!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach martin

Uli hat das sicher nicht böse gemeint mit dem "Reg dich ab"

Er ist halt selber Prüfer und ...

Wenn ich jetzt sagen würde alle Natural/Java-Entwickler sind Idioten würdest du dich doch sicher auch aufregen(das programmierst du doch)

Aber wenn du bestanden hast ist das Ergebnis doch nicht mehr so wichtig!!

Oder sieht dein neuer Chef das anders und das ganze hängt dann mit deinem zukünftigen Gehalt zusammen?

vLG

Hasi

[Dieser Beitrag wurde von 007hasi am 14. Februar 2001 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von phiberoptic:

Haha, DU hast ja leicht reden!!! Du bist ja nicht derjenige, der bei einer neuen Firma anfangen soll, und die noch auf die Prüfungsergebnisse warten .... willst Du 'nen Monat OHNE Kohle auskommen???

[Dieser Beitrag wurde von phiberoptic am 14. Februar 2001 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja was wird denn in dieser Zeit noch alles gemacht?

@Uli als Prüfer: Ich verstehen nicht ganz warum die IHK mehr als 2 Tage brauchen kann nur um einen Zettel auszudrucken. Die Prüfungsergebnisse stehen doch schon am Ende der Prüfung fest. (Mir will hier doch niemand weiß machen, dass 3 Wochen nach der Prüfung noch über die Noten beratschlagt wird). Also was muß die IHK nach der Prüfung noch machen? Einen Zettel drucken auf dem die Noten stehen. Und das dauert 3 Wochen? Bastelt da jemand den Drucker aus Einzelteilen zusammen?

@Martin: Sei froh, dass Du es schon hinter Dir hast. Du weißt wenigstens ob Bestanden oder nicht. Ich hab das erst morgen vor mir ...

@Webentwickler: Es soll auch Firmen geben, die die Bezahlung an die Leistungen in der Abschlußprüfung koppeln. Keine Prüfungsergebnisse ==> schlechtere Bezahlung (Unterschied bis zu 3000DM Brutto pro Monat).

@Uli nochmal: Bedenke mal, dass für die meisten noch AZUBIs es schon einen erheblichen Unterschied macht, ob man die Ergebnisse/mündliche Prüfung 2 Wochen eher hat oder nicht.

Als Beispiel: dadurch, dass meine IHK die mündliche Prüfung erst für morgen angestetzt hat (schriftliche Prüfung am 20.11) verliere ich im Gegensatz zu anderen IHK-Bezirken ca 1 1/2 Monatsgehälter!!!!!

Kannst Dir dann ja mal ausrechnen was das für eine Summe ist.... frown.gif

Dragi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dragon-Master:

@Webentwickler: Es soll auch Firmen geben, die die Bezahlung an die Leistungen in der Abschlußprüfung koppeln. Keine Prüfungsergebnisse ==> schlechtere Bezahlung (Unterschied bis zu 3000DM Brutto pro Monat).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber phiberoptic,

ich bin dafuer da, dieses Forum sauber zu halten, nicht mir Gedanken zu machen, wie Du Dich gerade fuehlst. Saetze von der Art "XXX sind doch alles Nullen" sind nicht entschuldbar, auch wenn Du noch so ungeduldig bist.

Du wirfst mir vor, ich wuerde Hintergruende nicht beruecksichtigen. Gleichzeitig scherst Du Dich einen feuchten Kehricht um die Probleme, die moeglicherweise Deine IHK hat. Ich bin mir sicher, dass die ihr Moeglichstes tun; Schikane ist es sicher nicht, auch wenn ich es selbst ziemlich befremdlich finde, weil bei uns die Kandidaten am Tag der Praesentation ihr Zeugnis ueberreicht bekommen. IHKs pruefen zig verschiedene Berufe. Also wer von uns beiden ist nun derjenige, der "die Hintergruende" nicht sieht? Solltest Du mal dran denken und nicht immer nur meinen, die Welt waere zu Deiner individuellen Beduerfnisbefriedigung erschaffen worden.

Du kannst auch niemandem allen Ernstes weismachen, das fehlende Zeugnis wuerde Dich zur Arbeitslosigkeit verdammen. Das ist mit Verlaub gesagt Unsinn. Dann schliesst man halt einen Arbeitsvertrag vorbehaltlich der bestandenen Pruefung ab. Das ist gaengige Praxis. Wenn eine Firma Dich wirklich haben will, wird sie dazu bereit sein. Wenn nicht, und das bei dem lukrativen Arbeitsmarkt, das soll sich jetzt jeder selber denken.

Es taete mir leid, Dich sperren zu muessen, also denk mal drueber nach, ob es nicht moeglich ist, Deine Erlebnisse/Probleme zu berichten, ohne andere Menschen zu beleidigen.

Uli

------------------

Uli's Prüfungspages ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soso, soll ich Dir mal ca. 50 links zeigen, in denen die IHK oder andere echt

beleidigt werden????????????

>> Ich wette mit Dir um einen Kasten Bier, dass es Dir nicht gelingt, 50 Links in meinem Zustaendigkeitsbereich (als Mod) zu finden, wo jemand Saetze wie Deinen gebracht haette, ohne dass darauf von meiner oder anderer Seite angemessen reagiert worden waere. Selbst wenn Du 50 Links findest, wuerde Dir das keine Sonderrechte einraeumen.

Ich sagte nur, du sollst Dich mal in meine Lage versetzen!!

>> Hab ich ja getan. Das Ergebnis war, dass Du in meinen Augen jemand bist, der andere runtermacht, wenn er sich ein Problem einbildet.

[Das ist mit Verlaub gesagt Unsinn.]

Beleidigung?!

>> Hab ich Dich vielleicht als Null bezeichnet? Wenn Dich ein realer Sachzusammenhang kraenkt, dann ist das etwas anderes als eine Beleidigung.

Stichwort: leistungsorientierte Bezahlung

>> Die kann ja dann nachgezahlt werden.

Ich verlasse dieses Forum freiwillig!

>> Nein, Du verlaesst dieses Forum, weil

Du berechtigte Kritik nicht vertragen kannst.

Uli

------------------

Uli's Prüfungspages ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo zusammen.

ich verstehe eure Diskusiun nicht. Ihr regt euch über Dinge auf......

Ihr müsstet eure Umschullung bei dem Verein machen, bei dem ich bin.

Dann würdet Ihr euch keine Gedanken machen wie die prüfung ausgegangen ist, sonder wie Ihr sie packen sollt, wenn ihr in der Schule nix lernt, außer spielen, spielen und gegenseitig fertig machen frown.gif .

bis dann

Tobias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von tobias22:

hallo zusammen.

ich verstehe eure Diskusiun nicht. Ihr regt euch über Dinge auf......

Ihr müsstet eure Umschullung bei dem Verein machen, bei dem ich bin.

Dann würdet Ihr euch keine Gedanken machen wie die prüfung ausgegangen ist, sonder wie Ihr sie packen sollt, wenn ihr in der Schule nix lernt, außer spielen, spielen und gegenseitig fertig machen frown.gif .

bis dann

Tobias

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung