Zum Inhalt springen

Berufsrichtung - Webdesign


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hi Cosmanova,

(Meldundmitdemfingerschnipp:-)

Ja, ich...

Das Studium ist eine Moeglichkeit, die andere ist eine Ausbildung im Bereich Mediengestaltung. Siehe: http://www.uni-hildesheim.de/schulen/bbs_wg/dv_i_mg.htm

Als ich noch selbstaendiger Berater war, hatte ich das Glueck, selbst ein wenig bei Kunden die Azubis zu scheuchen;-). Imho ist das eine sehr schoene Ausbildung, die sich vor allem dadurch von den Fachinfausbildungen abhebt, dass sie gerade die Softskills foerdert und auch fordert. Gestaltung unter Berucksichtigung des zu verwendenden Mediums braucht schon etwas Gefuehl fuer die Sache. Einfach irgendwas einhacken ist nicht. Typographie kommt ebenso vor, wie wildes herumfiltern in Photoshop und pures HTML mit Texteditor sollte auch nicht abschrecken. Auch Arbeiten mit Flash und Co kommt vor.

Gruss, Frank

P.S.

Je nach Bundesland, Schule, u.s.w. kann es ein wenig von den im Link genannten Infos abweichen, speziell das mit dem Aufnahmetest, der dort erwaehnt ist, wuesste ich jetzt nicht mehr. Lokale IHK muesste weiterhelfen koennen, auch in Sachen Ausbildungsbetrieb.

An Hochschulen ist es noch verworrener, da macht sowieso jeder seins. Daher direkt dort vorbeischauen, wo man hin will.

[Dieser Beitrag wurde von promillo am 14. November 2000 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die offiziele Ausbildungsbezeichnung heisst: "Mediengestalter in Bild & Ton". bzw. für "Digital & Printmedien".

Infos gibt es unter: http://www.aim-mia.de/index.htm

MIA sind zwar spezialisiert auf den Kölner Bereich, dort gibt es aber auch Adressen von bundesweiten Anlaufstellen. Einfach mal anrufen.

Darüber hinaus möchte ich Dir empfehlen, Dir am Kiosk die Zeitung "PAGE" zu kaufen. Das ist eine Fachzeitung für Screen-, Webdesign etc. Die c´t für Designer biggrin.gif

Maurizio

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tips.

Werd mich mal weiter informieren. Und mir die Zeitschrift "PAGE" anschaun smile.gif

Vielleicht habt Ihr aber noch mal einen Link, wo ich mir den Verdienst anschauen könnte. Der Unterschied zum FI würd mich doch schon interessieren. (Weiß: Geld ist nicht alles, aber ohne kommt man schließlich auch nicht aus...)

THX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*argh*schluck*

Das was ich gerade bei "aim" lese lässt mich ja nicht gerade im Dreieck springen. Ich glaube das mit Screendesign usw

kann ich vergessen frown.gif Die Unternehmen nehmen ja NUR (fast nur) Universitäts- bzw Fachhochschulabsolventen. Ich hab ja noch nichteinmal mein Abi (wenn ich das den je nachmache)Also muß ich wohl (oder übel) doch beim FI bleiben - was natürlich auch nicht schlecht ist...

CU

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung