Zum Inhalt springen

E-Mail - dnsbl.sorbs.net ???


Empfohlene Beiträge

Hallo, wenn ich an ein Unternehmen eine Mail schicke, was jahrelang ging, erhalte ich seit heute morgen folgende Fehlermeldung:

Hi. This is the qmail-send program at mail.gmx.net.

I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.

This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<XXXXXX@xxx.xxx.xx>:

111.111.111.111_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_554_Service_unavailable;_Client_host_[222.222.22.22]_blocked_using_dnsbl.sorbs.net;_Spam_Received_See:_http://www.dnsbl.sorbs.net/lookup.shtml?222.222.22.22/Giving_up_on_111.111.111.111./

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: <x.xxxxxxx@xxx.xxxt>

Received: (qmail invoked by alias); 03 Feb 2005 10:16:58 -0000

Received: from pD9512226.dip.t-dialin.net (EHLO [123.456.7.8]) (217.81.34.38)

by mail.gmx.net (mp002) with SMTP; 03 Feb 2005 11:16:58 +0100

X-Authenticated: #123456789

Message-ID: <xxxxxxxxxxxxxxx@xxxx.xxx>

Date: Thu, 03 Feb 2005 11:19:47 +0100

From: xxxxxxxx xxxxxxxx <x.xxxxxxxx@xxx.xxx>

User-Agent: Mozilla Thunderbird 0.9 (Windows/20041103)

X-Accept-Language: de-DE, de, en-us, en

MIME-Version: 1.0

To: "XXXXXXXXXX, XXXXXXXXXX" <XXXXXXXXXXXXXX@xxx.xxx.xx>

Subject: test

Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1; format=flowed

Content-Transfer-Encoding: 8bit

X-Y-GMX-Trusted: 0

Hm, mal sehen ob Du diese erhälst...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

111.111.111.111_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_554_Service_unavailable;_Client_ host_[222.222.22.22]_blocked_using_dnsbl.sorbs.net;_Spam_Received_See: _http://www.dnsbl.sorbs.net/lookup.shtml?222.222.22.22/Giving_up_on_111.111.111.111./

Hast du die IP's verändert, oder stehen die wirklich so drin? Falls verändert, wie verschickst du die Mails? Über einen Provider, wenn dann welcher, oder direkt raus?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leider ist www.dnsbl.sorbs.net zur Zeit anscheinend nicht erreichbar. Aber in den meisten Fällen wird eine IP dort eingetragen, weil Leute von dieser IP Spam bekommen haben. Und manchmal landen auch größere Provider auf so einer Blacklist und müssen sich bemühen, dort wieder runterzukommen. In diesem Fall hat es GMX getroffen (213.165.64.20 gehört zu denen), Du könntest bei deren Support mal höflich nachfragen, ob sie sich dieser Tatsache schon bewußt sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung