Zum Inhalt springen

Arbeiten nach der Schule!!!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!!

ich bin 23 Jahre hab da ein kleines Problem.. und zwar bin ich jetzt im 2 Lehrjahr als FISI ....bin eigentlich ganz glücklich bis jetzt !

Ich hab trotzdem einige Fragen! als Newbie!

Wenn ich Berufsschule habe (Blockunttericht 2 Wochen lang)

kann mein Betrieb verlangen das ich noch in Die Firma komme!

Sie haben gemeint das ich für 2 Stunden pro schul woche in

der Woche noch erscheinen muss (..ich weiss das es die totale abzocke ist..aber ich bräuchte mal was handfestes dagegen)????.

Könnte ich dan die Anfahrtzeit zur Schule als Arbeitszeit anrechnen..(in meiner Klasse hat man sowas gemunkelt..)

Wie wird ein schul tag in Arbeitsstunden umgerrechnet??

Darf man mich alleine zum Kunden schicken... ??

Dnake schon mal!

Ignore Me

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

§9 Berufsschule (Jugendarbeitschutzgesetz)

(1) Der Arbeitgeber hat den jugendlichen für die Teilnahme am Berufsschulunterricht freizustellen. Er darf den Jungendlichen nicht beschäftigen

1. vor einem vor 9 Uhr beginnenden Unterricht; dies gilt auch für Personen, die über 18 Jahre alt und noch berufsschulpflichtig sind,

2. an einem Berufsschultag mit mehr als fünf Unterrichtsstunden von mindestens 45 Minuten, einmal in der Woche

3. in Berufsschulwochen mit einem planmäßigen Blockunterricht von min. 25 Stunden an min. 5 Tagen; zusätzliche betriebliche Ausbildungsveranstaltungen bis zu zwei Stunden wöchentlich sind zulässig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Doch, das darf die Firma. Da Du nicht mehr unter 18 bist gilt fuer Dich eh das normale Arbeitsschutzgesetz.

Unter 18 gilt JAbschG (JugendArbeitsschutzgesetz) §9 Absatz 1 Abschnitt 3:

§ 9 Berufsschule

(1) Der Arbeitgeber hat den Jugendlichen für die Teilnahme am Berufsschulunterricht freizustellen. Er darf den Jugendlichen nicht beschäftigen

1. vor einem vor 9 Uhr beginnenden Unterricht; dies gilt auch für Personen, die über 18 Jahre alt und noch berufsschulpflichtig sind,

2. an einem Berufsschultag mit mehr als fünf Unterrichtsstunden von mindestens je 45 Minuten, einmal in der Woche,

3. in Berufsschulwochen mit einem planmäßigen Blockunterricht von mindestens 25 Stunden an mindestens fünf Tagen; zusätzliche betriebliche Ausbildungsveranstaltungen bis zu zwei Stunden wöchentlich sind zulässig.

unter http://www.gesetzesweb.de/index.html nachzulesen. Also 2h sind sowieso zulaessig, unter 18.

Bei über 18 wuesst ich allerdings nicht ob da irgendwas festgelegt ist. Ich denke da ist das ne Sache zwischen Azubi und Ausbildenden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ ignore me!

Ich bin erst seit kurzem in der Ausbildung zu FI/AE. Mein Betrieb hat mit mir aber folgende Vereinbarung getroffen:

1. Habe ich min. 6 Unterrichtsstunden am Tag muß ich nicht mehr in den Betrieb. So weit ich weis, gibt es da auch Vorschriften/Gesetze für...

2. Mein Weg zur Schule wird mir angerechnet. Da ich eine Strecke von 70 Km zur Schule habe, bekomme ich dafür ne Stunde angerechnet. Ob das gesetzlich geregelt ist weis ich allerdings nicht!

Übrigens werden bei mir nicht die Schulstunden (45 Minuten) berechnet, sondern beginnend mit dem Anfahrtsweg bis hin zum Schulschluss.

Außerdem habe ich nur 2 Tage die Woche Schule und keinen Blockunterricht. Für den Fall ich hätte Blockunterricht bekommen (was vor Ausbildungsbeginn noch nicht fest stand!) wäre mir jeder Schultag als ganzer Arbeitstag (8 Std.) angerechnet worden.

Was das Thema "alleine zum Kunden" betrifft: Ich bin, wie gesagt, erst seit kurzem in der Ausbildung und darf übernächste Woche auch ganz alleine zum Kunden. Ob das OK ist weis ich allerdings auch nicht. Nur schlecht finde ich es nicht, zumal ich dabei nur lernen kann und es ja irgendwo auch mit zur Ausbildung gehört. Einzigste Einschränkung: Es sollte sich dann aber auch um Tätigkeiten handeln, die man selbst auch ausführen kann...!

Ich würde an deiner Stelle (für alle Fälle) bei der IHK nachfragen, da das meiste hier "innerbetriebliche" Vereinbarungen sind.

Ich hoffe, dass ich dir trotzdem ein wenig weiterhelfen konnte. :)

Ciao

Todo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von grabber:

<STRONG>igonre-me... was ist so schlimm an den 2 stunden? meine güte, deine ausbildungszeit ist bald zuende und du wirst dann vielleicht noch viel merh arbeiten müssen...

man kann sich auch anstellen</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung