Zum Inhalt springen

Projektdoku + Anlagen nicht mehr als 45 Seiten ?!


KJ187

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich habe auch noch eine Frage, welche indirekt mit dem Thema zusammenhängt. Muss man den Quelltext des Programms (FIAE) an die Doku anhängen? Oder ist es nur gut, aber niht zwingend vorgeschrieben. Sind Auszüge aus dem Quelltext besser? Zum Einen würde mein Quelltext den Anhang um ca 25-30 Seiten aufblähen, zum Anderen findet mein CHef es nicht gut, den kompletten Quelltext preis zu geben.

WIe macht ihr das? Was wisst ihr über Vorgaben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huch?!? Ich dachte bislang, ihr wollt hier ernstgenommen werden.

Das Erwachsen-Werden fängt also erst nach der Gesellenprüfung an? Oder wie darf ich das jetzt verstehen?

gruss timmi (verwirrt)

Entschuldige bitte, Du verlangst von jungen Menschen, die ganz augenscheinlich valide Kritik äussern an den Bedingungen, unter denen sie auf das selbständige Berufsleben vorbereitet werden sollen, dass sie sich in Selbstkritik üben sollen? Aufgrund welchen Erfahrungsschatzes denn genau? Wie oft haben die (oder ich, auch wenn ich nicht mehr ganz so jung bin) denn schon eine Ausbildung gemacht. Hinterher ist man immer schlauer, aber das bedeutet noch lange nicht, das man sich alle Fehler selbst zuzuschreiben hat. Vom hohen Paragraphenreiterross herab Selbstbezichtigung zu predigen hilft keinem Azubi besser zu werden, weder in formaler noch in fachlicher Hinsicht.

Es ist nicht deine Aufgabe, hier im Forum die fachlichen Versäumnisse anderer aufzuholen, das steht ausser Frage, aber wer sich mit einer konkreten Frage hier meldet oder einfach nur mal seinem Unmut Luft machen will, der braucht vielleicht keine Belehrung über die Pflichten eines Azubis, sondern eventuell konkrete Tips.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...] wer sich mit einer konkreten Frage hier meldet oder einfach nur mal seinem Unmut Luft machen will, der braucht vielleicht keine Belehrung über die Pflichten eines Azubis, sondern eventuell konkrete Tips.

Es ist ein konkreter Tip an alle hier Mitlesenden, sich frühestmöglich (auch) selbst darum zu kümmern, dass die Ausbildung so gut wie möglich abläuft und zielgerichtet auf die Abschluss-Prüfung(en) hinarbeitet.

Ich finde es schlimm, dass "immer die Anderen Schuld" sind. - Und diese These propagieren hier im Forum täglich junge Menschen, die einerseits als Erwachsene erntstgenommen werden wollen - die sich andererseits aber gleichzeitig auf ihre fehlende Erfahrung berufen.

In Schulen und Ausbildungsbetrieben (und besonders zwischen den beiden Institutionen) läuft derzeit vieles schief. Aber das ist noch lange kein Grund, nicht auch selbst die Ausbildung in die Hand zu nehmen. Denn das alles stellt man doch nicht erst einen Tag vor der Abschlussprüfung fest - oder?

gruss timmi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In Schulen und Ausbildungsbetrieben (und besonders zwischen den beiden Institutionen) läuft derzeit vieles schief.

Solch einen Satz hast du vorher nie anklingen lassen.

Das stört mich dann, wenn du in den Postings vorher so tust, als ob es nur die Azubis wären, die Schuld sind.

Es ist nie eine Seite alleine Schuld ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nie eine Seite alleine Schuld ...

Na, dann sind wir ja jetzt endlich auf einer gemeinsamen Ebene als Diskussionsgrundlage. Das ist doch auch schon etwas!

Wie Du richtig sagst, sind immer mehrere Seiten Schuld (/Ursache). Nur ist es eine fundamentale Erkenntnis (nicht nur der Kommunikationstheorie), dass ich alle anderen Beteiligten nicht ändern kann. Ich kann nur an mir selbst arbeiten. Also muss derjenige, der einen Mißstand sieht, selbst aktiv werden.

Hier im Forum herrscht aber (viel zu) oft die Einstellung vor, dass alleine die Schulen, die Ausbildungsbetriebe und, nicht zuletzt, die IHK Schuld daran ist, dass die Ausbildung nicht den gewünschten Erfolg hat(te).

gruss timmi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...