Zum Inhalt springen

The Elder Scrolls 4 Oblivion Quest frage


Soldner

Empfohlene Beiträge

Hi ich brauche hilfe bei einer Quest ich muss zu dem Schrein des Azuras und dort son Deadra Beschwören aber um das zu machen muss ich so Glücksstaub opfern

wo muss ich das zeuck opfern und wie get das

( ich versuche die Hauptmisionen zu machen aber kom an der nicht weiter )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du mußt einfach eins der Irrlichter in der Gegend töten, um an Glühstaub zu kommen.

Doch Vorsicht: Es kommt nicht von ungefähr, dass die Viecher dich nicht von sich aus angreifen. Soweit ich das beurteilen kann, sind die durch profane Waffen nicht zu verletzen, da muß schon Magie her. Und die haben nicht zu knapp Lebensenergie entziehen, wenn die dich treffen. Am besten einfach aus der Ferne so lange wie möglich mit Feuerbällen, Hagelkörnen u.ä. bombadieren.

Dann gehst du mit dem Glühstaub zum Schrein. Sobald du nahe genug davor stehst und das Aktionssymbol erscheint, Leertaste drücken. Du wirst dann gefragt, ob du Glühstaub opfern möchtest. Wenn du das tust, erscheint dir Azura, die dann mit dir spricht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das gestern gemacht und diese Irrlichter sind net so wild. Ich habe die im Nahkampf platt gemacht. Das Problem ist, dass dort nur sehr kurz eine "Leiche" übrig bleibt, um den Staub einzusammeln. Du musst also relativ schnell auf das tote Irrlicht klicken, um den Staub zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irrlichter sind für nicht Magier mit magie eigentlich eher unvorteilhaft zu bekämpfen. Reicht eigentlich wenn ihr irgendwas aus silber dabei habt oder einen Magischen gegenstand(muss nichtmal aufgeladen sein) und dann einfach dem vieh um die ohren hauen. - Besser aber nicht vor eurem liebling stehen bleiben denn das ll von dem ist schon derb.

Was ich noch rausgefunden habe: (Weitaus komfortablere Lösung) Lockt eins von den Schätzecken zum schreib - die Fritzen die da stehen machen übelst schaden und da ist das irrlicht nur eine sache von sekunden.

Mit dem einsammeln vom glühstaub ists was schwer, denn der schrein ist auf keine flachen ebene. Sobald der wilop platt ist fällt der staub auf den boden und rollt/rutscht (dank hangabtribskraft) in richtung tag. Das Problem: Das Zeug scheint keinen spürbaren widerstand zu haben und wird entsprechend schnell. Lediglich wenn es anfängt zu rutschen/rollen könnt ihrs packen oder wenns unten angekommen ist(Das kan u.U. was dauern). Glücklicherweise schwimmt das Zeug aber und ist dank unauffäligerfarbe auch nicht so schwer zu finden :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...