Zum Inhalt springen

Einladung zum Einstellungstest -- Wie vorbereiten?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Tag,

ich hab mich kürzlich auf einen Dualen Studiengang ( FiSi + BA Wirtschaftsinformatikstudium) beworben.

Hab kurz darauf Post bekommen, dass sich viel mehr beworben haben,als ursprünglich angenommen und das man nun nach Noten auslesen würde.

Vor ein paar Minuten hat mich dann die Frau angerufen,an die meine Bewerbung gerichtet war und hat mir einen Termin zum Einstellungstest mitgeteilt.Weiterhin sagte Sie mir,dass ich meinen Taschenrechner mitnehmen möchte.

Nun meine Fragen:

- was in etwa erwartet mich da? Hab sowas noch nie mitgemacht und bin ziemlich neugierig...

- In welche Richtung gehen da die ganzen Fragen?

- Das Mathe dabei sein wird,ist mir klar..(Taschenrechner :D)..In welche Richtung könnten dabei die Mathefragen gehen..Ich meine eher sowas einfacheres wie Dreisatz o.ä. oder schon was heftigeres mit Kurvendiskussion o.ä.

- wie viele Leute sind da so in etwa?

- Nach wie vielen Tagen/Wochen/Monaten kann ich mit den ersten Ergebnissen oder ähnlichem rechnen?

Sorry Leute ich weiß,dass ist ne ganze Menge,aber interessiert mich wirklich,weil ich mich so gut wie möglich vorbereiten möchte! Das versteht ihr sicher...

Schöne Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte in meiner ersten Ausbildung mal 2 Kollegen, die ein duales Studium absolviert haben.

Man kann nun nen Elektroing nicht direkt mit nem Wirtschaftsinformaktiker vergleichen, aber ich denke mal, wenn du den Taschenrechner mitbringen sollst, wird man dir nen gewissen Anteil der Oberstufen Mathematik abverlangen.

Eignungstests kann man auch nicht pauschalisieren, wie die im einzelnen aussehen, hängt stark von der Firma ab, die ihn durchführt.

Es gibt die Standart Test Vordrucke und sehr individuelle Lösungen... die Inhaltlich volkommen Unterschiedlich sind.

Wovon du allerdings ausgehen kannst, da du ja ein Studium anstrebst wird man dich auch dahingehend Prüfen, dass du die Voraussetzungen mitbringst, ein solches auch zu bestehen.

Somit dürfte das Niveau auch höher sein, als bei "normalen" Eignungstests für einfache Berufsausbildungen.

Abgefragt werden könnten:

-Deutsch / Rechtschreibung

-Englisch / Zeiten und Grammatik

-Räumliches Vorstellungsvermögen / 3D Formen

-Logisches Denken / Matritzen

-Abstrakt Logisches Denken / Mathe

-Feinmotorik

-Allgemeinbildung / Wirtschaftliches Verständnis

Muss aber nicht... je nach Firma kann auch die Zeit die so ein Test dauert von 30min bis zu 8 Stunden dauern... hab ich alles schon erlebt ^^

Vorbereiten, ist immer sone Sache, wenn man nicht weiß worauf, da kann ich keine wirklichen Ratschläge geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich mich damals um einen AUsbildungsplatz bemüht habe, wollte eine Firma beim 2ten (mündlichen) Einstellungstest, dass ichden ersten Weltkrieg wiedergebe... von Anfang bis Ende, mit Jahreszahlen, Namen, Fakten. Ich hab gedacht, mich tritt ein Pferd :) Also... nichts ist unmöglich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieviele Mitstreiter? Wie schnell Antwort?

Je nach Betrieb kann es sein, dass ein großer Einstellungstest für die grobe Richtung ("alle IT-Bewerber") oder nur die WInf-BA-Bewerber geladen sind und dementsprechend variiert dann auch die Reaktionszeit. Ich tendiere aber generell zur Einheit "Wochen".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

puh hoffentlich kommt das bei mir nicht mit dem ersten Weltkrieg...Hatte seit der 12 kein Geschichte mehr :(

@allesweg- Ich schätze Mitstreiter gibts da nicht zu kanpp,denn das war das letzte angebotene duale Studium mit Fachinformatik hier im Umkreis von 30 KM.

Die Antwort hab ich relativ zügig erhalten..

Also hab die Bewerbung losgeschickt und ca. ne Woche später hatte ich das Schreiben hier und nochmal ne Woche später hat mich die Dame angerufen und mir den Termin mitgeteilt.

Ich schätze auch,dass es hierbei nur um Bewerber auf diese zwei Stellen (FiSi/FiAe) geht, denn andere Stellenangebote hat das Unternehmen in dieser Richtung im Moment nicht.

Na dann wünscht mir Glück..

Würde gerne noch ein paar Erfahrungsberichte hören über Einstellungstest etc. pp.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung