Zum Inhalt springen

gezielte Weiterbildung möglich???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo werteste Kollegen,

ich werde in ca. einem halben jahr meine Ausbildung abschliessen und spiele mit dem Gedanken die Ausbildungsfirma zu verlassen, was sowieso ratsam ist, da man in aller Regel mit einem höheren Grundgehalt einsteigt!

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:

Da ich, für mich, behaupte in der eigentlichen Ausbildung zum IFK nicht wirklich atemberaubendes gelernt zu haben, würde ich mich gerne weiterbilden, schon bevor der Firmenwechsel ansteht, damit ich einfach besser dastehe.

Kann mir also jemand gezielte Tipps geben, womit man sich beschäftigen sollte, um seinen Marktwert zu erhöhen???

Mir ist klar dass es da keine allgemeingültigen Aussagen geben kann, aber irgendwomit muss ich ja anfangen.

Sollte es eher in die Richtung Programmiersprachen gehen )Java, Java2, Flash, C++ etc...), oder doch Serversysteme (Novell, Linux(Unix)etc...), Netzwerklösungen (Datensicherung/-sicherheit), Datenbanksysteme (DB2, SQL, Oracle etc...)

Ich habe keinen Plan was wirklich zukunftssicher/-trächtig ist, oder einfach nur gefragt ist.

Schaden kann sicherlich NICHTS!

Ist ein (Fern-)Studium zum Wirtschaftsinformatiker ratsam? Oder eher betriebliche Fortbildung? Zweigleisige Weiterbildung(also Betrieb und Studium)?

Thanx in advance,

Daniel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Gebiet ist wirklich zu großflächig um dir da jetzt

irgendwas bestimmtes raten zu können!

Es kommt ganz dadrauf an, was du am liebsten machen

möchtest. Wenn du eher in die Richtung Softwareentwicklung

willst, dann solltest du dich mit Programmiersprachen,

Softwareentwicklungstechniken und so beschäftigen.

Würdest du allerdings lieber was im Netzwerk/Hardware-

Bereich machen wollen, dann solltest du dich eben mit Netzwerktechniken, Sicherheitslösungen und so beschäftigen.

backdraft

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicherlich hat Mugglberger Recht damit, dass man nur das machen sollte, was einem Spaß macht. Anderenfalls würde man ja auf Dauer nicht motiviert arbeiten können.

Ich verstehe allerdings auch DannyBouns Bedenken: warum sollte man sich in etwas weiterbilden, was nicht mehr zukunftsorientiert ist oder wo es eh schon ausreichend Leute gibt.

Ich selber mache im Januar meine Abschlußprüfung als FISi und spiele auch mit dem Gedanken, direkt im Anschluß an meine Ausbildung ein längeres Seminar, eine Fortbildung etc zu machen, da ich in meiner Ausbildung kaum FiSi-Tätigigkeiten gemacht habe. Ich würde gerne als Admin arbeiten, aber meine Kenntnisse in diesem Gebiet habe ich mir selber in meiner Freizeit beigebracht und nicht währende meiner Ausbildung erlernt.

Wer Infos zu nicht-berufsbegleitender Weiterbildung hat, würde mir sehr helfen. Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe backdraft recht. Das Gebiet kann man so pauschal nicht beantworten. Welche Interessen hast du? Ich zum Beispiel würde nie als Programmierer abeiten wollen, auch wenn man da eine ganze Menge mehr verdienen kann, als als Systemadministrator, o.ä.. ein weiterer Faktor ist doch die Vorbildung - hast du schon dein Abi? Gut dann kannst du studieren. Willst du aber bei einem Fernstudium (berufsbegleitend) den Stress auf dich nehmen, einige Jahre fast jeden Samstag und ein bis zwei mal die Woche noch die Schulbank zu drücken? Für mich wäre dies nichts.

@backdraft: Witziger Alias. Gruß Juppi alias Flash Over *g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung